Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Firma - rein geschäftlich«

Die Firma - rein geschäftlich

BookRix


Ein ganz normaler Tag bei Bergamo Insurance. In zwölf Episoden erleben die Mitarbeiter der Firma abwechslungsreiche frivole Abenteuer verschiedenster Couleur. Ob es wie bei Damian sexuelle Fantasien sind, die durch den Kontakt zu Frauenkörpern im stickigen Gedränge des Fahrstuhls ausgelöst werden, oder wie bei Leni die Aussicht, dass eine erotische Fotosession mit dem Kollegen in einer heißen Affäre endet. Es gibt keine Grenzen. Eingebettet ist das Geschehen in den Chat zwischen Kai und Valerie, die zwar beide in einer festen Beziehung sind, sich aber trotzdem sexuell zueinander hingezogen fühlen. Können sie in dieser pheromongeschwängerten Umgebung widerstehen, ihrer Sehnsucht nachzugeben, oder endet ihr Spiel mit dem Feuer in ungezügelter Leidenschaft?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Duell mit dem Voodoo Dämon«

Duell mit dem Voodoo Dämon

BookRix


Neu: Band 5 - Monsterdöner des Todes 

Bis Ende August zum Sonderpreis von 0,99ct

Jan Sidanou Band 1: Duell mit dem Voddoo-Dämon - Synopsis

Anfang Dreißig, wild und frei von materiellen Sorgen. Jan Sidanou hat in seinem Leben als Spross eines griechischen Reeders und der einzigen Tochter einer hamburger Kaufmannsfamilie wenig auszustehen. Sein Vermögensverwalter Dave Elborg, der die Geschicke des Unternehmens seiner Eltern leitet, seitdem diese vor fünfundzwanzig Jahren tödlich verunglückten, sorgt für ein stetig gefülltes Bankkonto und hält ihm auch in allen anderen Dingen den Rücken frei. Jans Leben besteht aus einer Aneinanderreihung von wilden Partys, zügellosem Sex und Drogen.

Wenn es nach ihm ginge, so könnte es ewig so weitergehen, aber er muss die Erfahrung machen, dass ein stetiges Leben am Limit irgendwann seinen Tribut fordert. Verhaftet wegen Drogenbesitzes und des Verdachts, in die Vergewaltigung eines jungen Mädchens aus einer einflussreichen Familie involviert zu sein, schickt ihn Dave Elborg kurzerhand außer Landes, bis sich die Wogen geglättet haben. Jan findet sich fernab von seinem vorherigen Partyleben auf Haiti wieder.

Aber bereits auf der Hinreise stolpert Jan prompt in erotische Verwicklungen. In Port-au-Prince, der brodelnden Hauptstadt Haitis, gerät er alsbald in eine mysteriöse Geschichte, die sein westlich geprägtes Weltbild nachhaltig durcheinanderwirbelt. Zu allem Überfluss wächst in ihm der Verdacht, dass mehr hinter dem Unglück steckt, das seine Eltern damals das Leben gekostet hat. Und welche Rolle spielten Dave Elborg und sein halbseidener Geschäftsparter Rob Lamarque dabei?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Flucht von der Voodoo Insel«

Flucht von der Voodoo Insel

BookRix


Synopsis

Aus dem Spiel ist Ernst geworden und es dämmert selbst Jan Sidanou, dass sich die Zeit seines Lotterlebens dem Ende nähert und er nun endlich erwachsen werden muss. Sein bisheriges Leben liegt in Trümmern vor ihm. Statt Koitus, Koks und Cocktails lauert die blanke Angst vor dem Tod. Sein Schicksal ist verbunden mit dem von Elodie, einem schwarzen, haitianischen Mädchen, das er gegen ihren Willen vor ihrem Schicksal gerettet hat. Sie war dabei, als williges Opfer in der Beschwörung eines blutrünstigen Voodoo-Dämons ihr Leben zu geben. Die einzige Chance für das ungleiche Paar ist die, das Heil in der Flucht zu suchen, um nicht in die Fänge der Anhänger des blutigen Dengueh-Kultes zu geraten. Denn die sinnen auf Rache und werden dabei weder ihres noch sein Leben verschonen.

Parallel dazu stellt sich heraus, dass die Menschen in Jans näherem Umfeld Geheimnisse bergen, von denen er bisher nichts geahnt hat. Weder seine vor einem Vierteljahrhundert auf Haiti verunglückten Eltern noch sein distinguierter Vormund Dave Elborg scheinen das zu sein, wofür Jan sie bisher gehalten hat. Helfen können ihm in dieser Situation nur der undurchsichtige Geschäftspartner seines Vermögensverwalters, Rob Lamarque, der schon seinen Vater kannte, und Mambo Evienne, deren Rolle ebenfalls zunehmend mysteriöser wird. Für Jan und Elodie gibt es nur eine Chance, ihre Leben zu retten und Licht ins Dunkel zu bringen. Die Flucht von der Voodoo-Insel.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Hurenkiller von St.Pauli«

Der Hurenkiller von St.Pauli

BookRix


Synopsis

Ein wahnsinniger Serienmörder hat es auf die Herzen der Damen des horizontalen Gewerbes auf dem Kiez abgesehen. Beim dritten ausgeweideten Opfer handelt es sich um Kaya, ein ehemaliges Model, mit dem Jan Sidanou eine Weile liiert war. Durch seine Telefonnummer im Kontaktverzeichnis ihres Smartphones gerät er in den Fokus von Kommissar Jürgen Stiegner, der den Fall bearbeitet. Ausgerechnet der Polizist, der mit ihm noch eine Rechnung offen hat. Schließlich hat sich Jan einige Wochen vorher aus einer Vergewaltigungsaffäre problemlos herauslavieren können.

Zusammen mit Elodie, der blutjungen Voodoo-Priesterin, die ihn auf seiner Flucht von der Voodoo-Insel begleitet hat und der nicht weniger geheimnisvollen Debbie van Leeuwen, die für seinen Vermögensverwalter Dave Elborg tätig ist und sich mit übersinnlichen Phänomenen beschäftigt, macht er sich auf die Suche nach dem Täter.

Schnell wird ihnen klar, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht und dass es dem Hurenkiller um etwas erheblich gefährlicheres als die bloße Befriedigung seiner Lust geht. Im Kampf gegen die Zeit versuchen sie sein letztes Opfer vor dem sicheren Tod zu retten und damit eine sichere Katastrophe zu verhindern.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tessa, die Analvampirin«

Tessa, die Analvampirin

BookRix


Synopsis:

Die Feuertaufe ist bestanden. Nach seinem ersten ernsthaften Auftritt als Teil des Netzwerks wünscht sich Jan Sidanou jetzt nichts mehr, als erst einmal Ruhe vor übersinnlichen Phänomenen zu haben. Zu nervenzehrend war das Finale und zu sehr stand beim Zusammentreffen mit dem Hurenkiller der Ausgang auf Messers Schneide.

Doch dann bittet Kommissar Stiegner um Hilfe. Mehrere Männer sind unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen und die Polizei tappt im Dunkeln. Ihre Tode hatten eines gemeinsam. Sie hatten keinen Tropfen Blut mehr in ihren Körpern und Einstichstellen an einem eher ungewöhnlichen Körperteil. Treiben hier skrupellose Pharma-Firmen ihr Unwesen oder steckt womöglich eine andere Kraft dahinter? Vampirismus? Debbie van Leeuwen, Dave Elborgs rechte Hand, ist skeptisch und wiegelt ab. Übernatürliche Vorkommnisse passieren normalerweise nicht im Wochentakt. Aber Jans Gefühl sagt etwas anderes. Und erneut führt die Spur ins Rotlichtmilieu.

Parallel dazu kommt auch Jans turbulentes Privatleben etwas zur Ruhe und er ist endlich bereit, Verantwortung für die Geschicke von Sidanou-Shipping-Co zu übernehmen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Monsterdöner des Todes«

Monsterdöner des Todes

BookRix


Gerade erst ist Jan Sidanou im Duell mit den beiden Analvampirellas fast draufgegangen, da schlägt sein innerer Alarm schon wieder an. Er spürt dämonische Energie, aber er kann nicht zuordnen, was die Quelle des Bösen ist. Die Augenblicke der Wahrnehmung sind zu flüchtig. Daher hält er es anfangs noch für einen Streich, den ihm seine Wahrnehmung spielt und zweifelt sogar an seinem Geisteszustand. Aber dann wiederholt sich das Phänomen in kurzer Zeit mehrfach. Als Elodie, seine haitianische Mitbewohnerin, von ähnlichen Erfahrungen berichtet, ist klar, dass mehr dahinter steckt.

Parallel stellt Jans Freund Kommissar Stiegner fest, dass es zu einer Häufung ungewöhnlicher Vermisstenmeldungen kommt. Menschen aus gesicherten Lebensumständen verschwinden ohne Grund und ohne eine Spur zu hinterlassen. Besteht ein Zusammenhang oder ist es alles Zufall?

Ja weiter Jan Siddanou der Geschichte auf den Grund geht, desto bizarrer werden die Verwicklungen. Erst zum Ende hin und als es bereits fast zu spät ist, realisiert Jan, dass ein alter Bekannter erneut seine Finger im Spiel hat...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen