Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2627 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2627 - Adelsroman

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Christian Prinz von Hohenstedt wird Eulen-Pate! So hat es zumindest sein Vater für ihn bestimmt. Der Prinz soll sich im Namen der Fürstenfamilie für den Schutz bedrohter Vogelarten einsetzen. Doch Christian ist wenig begeistert von der Idee, sich mit der Aufzucht von Eulen und anderen Greifvögeln zu beschäftigen. Er ist ein Stadtmensch und beschäftigt sich selten mit Naturschutz. Seinem Vater zuliebe willigt er dennoch ein. Fürst Karl hat gute Kontakte zu einer Falknerei, die verletzte Greifvögel aufnimmt, verlassene Jungvögel aufpäppelt und sie anschließend auswildert.

Bei dem Besuch dieser Falknerei begegnet Christian der temperamentvollen Alexandra Prinzessin von Kronfeld. Die junge Biologin trägt einen zahmen großen Falken auf ihrem Arm. Christian ist beeindruckt von Alexandras sanftem und furchtlosem Umgang mit dem Raubvogel. Als der Prinz dann wenig später eine kleine Schleiereule in der Hand hält, ist es ganz um ihn geschehen - und das liegt nicht nur an dem niedlichen Jungtier ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2630 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2630 - Adelsroman

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Clarissa Bruckner genießt das Vertrauen vieler prominenter Paare. Sie arbeitet als Journalistin für das renommierte Magazin BräuteHeute des Verlagshauses Sternberg Media. Mit ihren interessanten und einfühlsamen Storys über glanzvolle Promi-Hochzeiten gewann sie im Laufe der Zeit eine große Leserschaft.

Die Hochzeitsreporterin liebt ihren Beruf, und als sie erfährt, dass die Stelle der Redaktionsleitung frei wird, ist sie fest davon überzeugt, dass sie die beste Kandidatin für diese neue Aufgabe ist.

Doch der Geschäftsführer des Verlagshauses Fürst von Sternberg besetzt diesen Posten mit seinem Sohn Prinz Robert. Clarissa fühlt sich übergangen. Und zu allem Übel tritt Prinz Robert auch noch äußerst arrogant auf ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2623 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2623 - Adelsroman

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Kurz vor der Hochzeit wurde Daniel Prinz von Dahlenburg von seiner Verlobten verlassen. Seither wünscht sich seine Mutter nichts sehnlicher, als den beschmutzen Rufes des Fürstenhauses wiederherzustellen. Daniel soll sich nun endlich mit einer standesgemäßen Frau verheiraten! Doch der Prinz will von den Heiratsplänen der Fürstin nichts hören. Er will diese Schande nur noch vergessen.

Um sich abzulenken, ist er ständig auf Reisen. In den Bergen trifft er auf die Fotografin Klara. Sie kommt ebenfalls aus München. Zurück aus dem Urlaub besucht er eine ihrer Ausstellungen. Der Prinz ist nicht nur angetan von ihrem natürlichen Wesen, sondern fühlt sich auch von ihren wunderschönen Fotografien wie magisch angezogen.

Da das vierhundertjährige Bestehen des Fürstenhauses von Dahlenburg vor der Tür steht, beschließt er, Klara mit einem Bildband zu beauftragen. Er lädt sie auf das Familienschloss ein, und die junge Frau weiß gar nicht, wie ihr geschieht, als sie sich plötzlich in einer Märchenwelt wiederfindet. Doch in jedem noch so schönen Märchen gibt es eine böse Hexe ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen