Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reisefieber - Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika«

Leseprobe vom

Reisefieber - Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika

tredition


„Büro-Dasein ade, Backpacken durch Lateinamerika, juchhe!“ lautet das Motto von Antonia Ludwig, als sie sich 2012 für fünf Monate allein auf den Weg macht, um dem schnelllebigen Alltag in Deutschland den Rücken zu zukehren. Lediglich der Hinflug nach Mexiko-Stadt ist gebucht und ein grober Routenplan durch Mexiko, Peru, Bolivien und Argentinien steht. Wichtig ist Antonia vor allem das langsame Unterwegssein, um Land und Leute intensiv kennen zu lernen.

So erfährt sie in Mexiko am Tag der Toten, warum überall gelb-orange Blumen auf dem Friedhof verteilt werden. In Peru bekommt sie am eigenen Leib zu spüren, warum es keine gute Idee ist, gleich nach Ankunft einen Ausflug zum Gletscher der zweithöchsten Bergkette der Erde zu machen. In Argentinien entdeckt sie schließlich ein faszinierendes Getränk, das sie ganz leicht in Kontakt mit Einheimischen kommen lässt. Dabei handelt es sich überraschenderweise sogar um eine ganz und gar legale Genussvariante.

Mit ihrer direkten und lebenslustigen Art lässt Antonia Ludwig die LeserInnen an ihren einzigartigen Erlebnissen als Rucksackreisende teilhaben. Sie möchte vor allem Frauen inspirieren und Mut machen, selbst auf Tour zu gehen und sich dabei (neu) kennen zu lernen.

Mit nützlichen Tipps zur Reisevorbereitung und speziellen Hinweisen für Frauen!

---

Antonia Ludwig wurde am 17. Juni 1985 in Pirna geboren, wo sie ihre gesamte Kindheit und Jugend verbrachte. Im Alter von 16 Jahren zog es Antonia zum ersten Mal in die Ferne, nämlich in die USA, wo sie ein High School Jahr absolvierte. Auch während ihres Studiums verbrachte sie zwei Jahre im Ausland, diesmal in Frankreich. Schließlich beschloss Antonia nach Beendigung ihres Studiums für vier Monate nach Bolivien zu gehen, um auf einem sozialen Projekt in El Alto bei La Paz zu arbeiten und Kindern aus armen Verhältnissen Bildung und Freizeitaktivitäten zu ermöglichen. In dieser Zeit entwickelte sich ihr Wunsch den südamerikanischen Kontinent mit dem Rucksack zu bereisen, um weitere Länder, deren Einwohner und Kulturen kennen zu lernen.

Bereits während ihrer Tätigkeit auf dem sozialen Projekt verfasste Antonia Berichte für eine regionale Zeitung und entdeckte ihre Freude daran, Wissen über andere Kulturen weiterzugeben.

In ihrem inspirierenden Reisebericht nimmt Antonia Ludwig die LeserInnen Tag für Tag mit auf ihre Tour durch Mexiko und Südamerika und vermittelt intensive Eindrücke vom Backpacker-Leben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen