Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zärtliche Krieger: Ritter und Bastarde - Best of Historical 2020«

Leseprobe vom

Zärtliche Krieger: Ritter und Bastarde - Best of Historical 2020

CORA Verlag | eBundle


Mit diesem eBundle präsentieren wir Ihnen die schönsten und erfolgreichsten Historical-Romane aus 2020 - leidenschaftlich, aufregend und romantisch. Die kleine Auszeit vom Alltag für die selbstbewusste Frau … Happy End garantiert!

DIE SCHÖNE GEFANGENE DES WALISISCHEN RITTERS von NICOLE LOCKE

Wales, 1290. Eine Waldnymphe? Gebannt beobachtet Lord Teague of Gwalchdu die wunderschöne Frau, die leichtbekleidet auf der mächtigen Eiche herumklettert. Doch als sie aus luftiger Höhe wüste Beschimpfungen ausstößt, erkennt der Ritter seinen Irrtum. Sie ist keine Waldnymphe, sondern seine Feindin, die ihn für einen Verräter der walisischen Sache hält. Womöglich ist sie es auch, die in letzter Zeit Morddrohungen für ihn hinterlässt! Wie kann er sie überführen? Das Schicksal entscheidet für ihn: Sie stürzt vom Baum und bleibt bewusstlos zu seinen Füßen liegen. Er macht die begehrenswerte Anwen of Brynmor zu seiner willenlosen Gefangenen …

GEFANGEN IN DEN ARMEN DES FEINDES von JENNI FLETCHER

Der Feind steht vor den Toren ihrer Burg! Mutig und entschlossen tritt Lady Juliana dem Anführer der Truppen entgegen, um zu verhandeln. Doch mit Schrecken muss sie feststellen, dass Lothar nicht nur ein starker Krieger ist, sondern auch ein sinnliches Begehren in ihr weckt! Als Verhandlungspartner ist er absolut unnachgiebig. Es gibt nur eine Lösung: Sie muss ihn verführen, um ihn auf ihre Seite zu ziehen! Schon beim ersten Kuss entbrennt heiße Leidenschaft. Kann Juliana nicht nur ihre Burg, sondern auch ihr Herz vor seinem Ansturm verteidigen? Denn niemals darf Lothar erfahren, welches Geheimnis sie vor ihm verbirgt …

DIE UNWILLIGE BRAUT DES BASTARD-KRIEGERS von DENISE LYNN

Ein breitschultriger Fremder, dessen Gesicht im Schatten liegt: In einer Traumvision sieht die schöne Lady Lea of Montreau den Vater ihres Kindes. Sie braucht schnell einen männlichen Erben, sonst droht der Verlust ihrer Burg. Lea ist zu jedem Opfer bereit! Aber welch Schock, als Jared of Warehaven Einlass in ihre Feste begehrt und sie ihn als den Mann aus dem Traum erkennt. Ihm gehörte ihr Herz, bis Jared statt Liebe den Schwertdienst wählte. Der Bastard-Krieger, der Leben raubt und zärtliche Gefühle verschmäht, wird niemals ihr Lager teilen, schwört Lea! Doch auf verhängnisvolle Weise erfüllt sich ihre Vision …

---

Nicole Locke las ihren ersten Liebesroman als Kind im Wandschrank ihrer Großmutter. Später siedelte sie dann mit ihrer Lektüre ins Wohnzimmer um. Und noch später fing sie an, selbst Liebesromane zu schreiben. Sie lebt mit Mann und zwei Kindern in Seattle.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im sinnlichen Bann des Highlanders«

Leseprobe vom

Im sinnlichen Bann des Highlanders

CORA Verlag | Historical


Mairead muss unbedingt den kostbaren Dolch finden, der ihrem toten Bruder geraubt wurde. Nur so kann sie die Schulden ihrer Familie zahlen! Doch als sie in einem Gasthof in den Highlands danach sucht, landet sie versehentlich in der Schlafkammer eines gut gebauten Fremden, der nackt vor ihr im Bett liegt. Ehe sie sich hinausschleichen kann, ist er schon aufgesprungen und packt sie. Von ungeahnt heißer Erregung durchflutet, erliegt sie der übermächtigen Versuchung und gibt sich seinem Kuss hin. Zu spät erkennt sie, dass Caird der Krieger eines feindlichen Clans ist – und ihr Rivale auf der Suche nach dem Dolch!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie ein Schwert mitten ins Herz«

Leseprobe vom

Wie ein Schwert mitten ins Herz

CORA Verlag | Historical


Schottland, 1296: Als die schöne Schottin Gaira vom Clan der Colquhoun in dem verwüsteten Dorf einen Mann überrascht, zögert sie nicht. Mutig streckt sie den Feind nieder! Doch als er wieder zu sich kommt, fragt Gaira sich, ob Ritter Robert ihr nicht von Nutzen sein kann. Sie ist schließlich auf der Flucht vor dem Mann, den sie auf keinen Fall heiraten will, und Roberts Muskeln sprechen von Kampfeskunst; seine breite Brust verheißt Stärke, sein Mund ist eine erotische Versuchung … Sie nimmt ihm den Schwur ab, ihr zu helfen – und ahnt nichts von dem grausamen Geheimnis des keltischen Ritters, der ihre Lust geweckt hat!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zärtliche Barbaren: Wikinger und Highlander - Best of Historical 2018«

Leseprobe vom

Zärtliche Barbaren: Wikinger und Highlander - Best of Historical 2018

CORA Verlag | eBundle


Mit diesem eBundle präsentieren wir Ihnen die schönsten und erfolgreichsten Historical-Romane aus 2018 - leidenschaftlich, aufregend und romantisch. Die kleine Auszeit vom Alltag für die selbstbewusste Frau … Happy End garantiert!

VERSCHLEPPT VOM RUCHLOSEN HIGHLANDER

„Ich habe noch nie eine Frau zwingen müssen.“ Die dunkle Stimme des attraktiven Fremden ist unerbittlich. Verschleppt von einer Horde Verbrecher, bangt die blutjunge Fia Macintosh um ihre Unschuld. Sie weiß, in ihrer Situation muss sie sich dem Verlangen des unbekannten Highlanders wohl oder übel beugen: Doch nur für einen Kuss! Obwohl Iain Dubh eine wild-süße Sehnsucht in ihr weckt, ahnt sie, dass er ein doppeltes Spiel treibt. Warum sonst sollte er sie vor seinen ruchlosen Gefährten schützen? Und tatsächlich, als Iain unerwartet schwer verletzt wird, entdeckt sie, wer er wirklich ist …

WAS EIN WIKINGER BEGEHRT

Nach einem Überfall kann sich Wikinger Valdar mit letzter Kraft an den Strand von Northumbria retten. Ausgerechnet dorthin, wo der Befehl gilt, alle Nordmänner zu töten! Doch die Götter scheinen Valdar wohlgesonnen: Er wird von Lady Alwynn gefunden, der schönsten Frau, die er je gesehen hat. Ohne zu fragen, wer er ist, pflegt sie ihn auf ihrem Gut gesund. Und gegen jede Vernunft erwacht bald heiße Leidenschaft zwischen ihnen. Dabei weiß Valdar: Wenn Alwynn erst erkennt, wer er ist, wird sie sich von ihm abwenden! Statt Verlangen wird er Furcht und Hass in ihren blitzenden grünen Augen sehen …

IM SINNLICHEN BANN DES HIGHLANDERS

Mairead muss unbedingt den kostbaren Dolch finden, der ihrem toten Bruder geraubt wurde. Nur so kann sie die Schulden ihrer Familie zahlen! Doch als sie in einem Gasthof in den Highlands danach sucht, landet sie versehentlich in der Schlafkammer eines gut gebauten Fremden, der nackt vor ihr im Bett liegt. Ehe sie sich hinausschleichen kann, ist er schon aufgesprungen und packt sie. Von ungeahnt heißer Erregung durchflutet, erliegt sie der übermächtigen Versuchung und gibt sich seinem Kuss hin. Zu spät erkennt sie, dass Caird der Krieger eines feindlichen Clans ist – und ihr Rivale auf der Suche nach dem Dolch!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Bett mit dem ruchlosen Laird«

Leseprobe vom

Im Bett mit dem ruchlosen Laird

CORA Verlag | Historical


Schottische Highlands, 13. Jahrhundert. Seit Jahren verteidigt die schöne Lioslath mit Dolch, Bogen und dem Mut der Verzweiflung ihre Familie! Als eines Tages der breitschultrige Bram, Laird des Colquhoun-Clans, mit seinen Männern ihre Feste belagert, brennt sie darauf, sich an ihm rächen. Denn er ist schuld am Tod ihres Vaters, am grausamen Schicksal ihres Clans! Doch statt sich mit ihr auf einen Kampf einzulassen, findet Bram einen Weg in ihr Schlafgemach und weckt in ihr eine verhängnisvolle Leidenschaft, die mit einer Highland-Hochzeit endet. Zu spät erfährt Lioslath, dass das nur eine weitere List des geliebten Todfeindes ist …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen