Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gewissensbisse«

Leseprobe vom

Gewissensbisse

tredition


Er gilt als der Koffermann, ein Verrückter, der auf dem örtlichen Friedhof Woche für Woche ein bizarres Ritual vollzieht. Doch als Kavira fasziniert versucht, den Hintergründen dieses Verhaltens auf die Spur zu kommen, taucht sie ein in eine Familiengeschichte aus Missverständnissen, falsch verstandenen Idealen, zerbrochener Träume und Inzest. Unter den Augen von Gott und der Kirche ruft ein Pfarrer ein Drama ins Leben, das mehrere Generationen in eine Albtraum aus Leid, Hass, Verzweiflung und Leugnung stürzte. Doch dann wendet eine ungewöhnliche Liebe das Blatt und schenkt einer neuen Generation Hoffnung.

---

Karolina Dorota Literski wurde in Ost-Polen, das heute zur Ukraine gehört, geboren. Sie hat in Danzig Pädagogik und Psychologie studiert und in Posen promoviert.

Außer "Gewissensbisse" sind von ihr zwei weitere Romane erschienen: "Der Gekennzeichnete" - eine Saga über eine deutsch-kaschubische Familie, die über drei Generationen reicht, sowie "Sanduhren des Gedächtnisses" über einen 16-jährigen Jungen, der Auschwitz überlebte - dank einem SS-Major, der sich in ihn verliebte und ihn aus dem KZ schmuggelte. Ihre beiden ersten Romane wurden nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in Polen veröffentlicht.

"Gewissensbisse" ist ihr erstes in deutscher Sprache verfasstes Buch und beruht zum Teil auf wahren Begebenheiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen