Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »PlanungsPraxis Schallschutz in Wohngebäuden«

Leseprobe vom

PlanungsPraxis Schallschutz in Wohngebäuden

Forum Verlag Herkert | PlanungsPraxis


Der Schallschutz ist ein entscheidender Faktor für Wohnkomfort und Wohnqualität.

Die planerische Umsetzung gestaltet sich jedoch häufig schwierig: Neben den widersprüchlichen Vorgaben der VDI 4100, der DIN 4109 und den allgemein anerkannten Regeln der Technik, sind die speziellen Bedürfnisse der Bewohner zu berücksichtigen. Außerdem können Planungsfehler später kaum oder nur mit großem Aufwand nachgebessert werden!

Die PlanungsPraxis berücksichtigt die aktuellen Anforderungen und unterstützt bei der planerischen Umsetzung von Schallschutzmaßnahmen um die bestmögliche Schallschutzqualität zu erreichen.

Das E-Book besteht aus einer digitalen Ausgabe des kompletten Handbuchs im EPUB-Format.

Dieses bietet folgende Vorteile:

- Alle wichtigen Vorgaben zur Planung von Schallschutzmaßnahmen – von der Gebäudehülle bis zur Haustechnik.

- Technische Details und farbige Abbildungen zur fachgerechten Planung, Konstruktion und Bemessung der Bauteile.

- Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen.

Dieses Handbuch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Bausachverständige, Bauherren, Facility Manager, Haus- und Gebäudeverwaltung.

Inhaltskurzübersicht:

Grundlagen Schallschutz und Raumakustik

- Anforderungen und Widersprüche nach neuer DIN 4109, DIN EN 12354, VDI 4100, Rechtsprechung, anerkannten Regeln der Technik und Bedürfnissen der Bewohner

- Schalltechnische Nachweise und Messverfahren

- Anordnung der Grundrisse in Wohngebäuden…

Dächer

- Schutz vor Außenlärm und Fluglärm

- Dachaufbauten für Steildächer

- Besonderheiten bei Flach- und Gründächern…

Fassade

- Schalldämmung je nach Außenlärmpegel

- Außenwände (Mauerwerk, Ständerbauweise, Einfluss von WDVS und Innendämmung…)

- Fenster (Auswirkungen von Rollladenkästen, Fensterlüftung, großen Glasflächen…)

- Außentüren…

Innenwände und -türen

- Innenwände (Mauerwerk, Trockenbauweise…)

- Installationsebenen

- mobile Wände

- Schalldämmung von Türen nach VDI 3728…

Decken und Böden

- Decken (Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, abgehängte Decken…)

- Trittschallverbesserung bei Fußbodenaufbauten (Estrich, schwimmende Verlegung…)

- Fußbodenbeläge (Teppich, Holz, Fliesen…)

- Dämmung Hohl-/Doppelböden nach VDI 3762

- Vermeidung von Schallbrücken…

Einbauten

- Treppen in Treppenhäusern und innerhalb von Wohnungen (Montagetreppen)

- Aufzüge (mit/ohne Triebwerkraum)

Haustechnik

- Trink- und Abwasserleitungen (Strömungsgeräusche, Geräusche an Armaturen, Vermeidung von Druckstößen nach VDI 6006, Entkopplung Sanitäranlagen)

- Heizungsanlagen (Geräusche im Rohrnetz, durch Heizkessel, Ventile, Pumpen…)

- Lüftungs- und Klimaanlagen (Einsatz von Schalldämpfern gegen Ventilatorgeräusche…)

- Aufzüge (mit/ohne Triebwerksraum)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen