Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Stadt Schönstes«

Leseprobe vom

Der Stadt Schönstes

Pendragon


In diesem Band über Skulpturen in Bielefeld hat Sigrid Lichtenberger in Straßen, auf Plätzen und an Gebäuden Bekanntes und Unbekanntes entdeckt, Historisches und Zeitgenössisches, Gefälliges und Sperriges, Dekoratives und Politisches. Begleitet wurde sie auf ihrer Spurensuche von der Fotografin Karin Lichtenberger-Eberling. So entstand ein in sich stimmiges Gesamtkunstwerk mit Bildern und Texten zu Kunstobjekten im öffentlichen Raum.Ein schöneres Geschenk hätte die Schriftstellerin und Dichterin der Stadt Bielefeld nicht machen können.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als ob sich Türen öffnen«

Leseprobe vom

Als ob sich Türen öffnen

Pendragon


Als ich die Aufzeichnungen begann, suchte ich ein Gerüst, um über 55 Jahre Lebenszeit schreiben zu können. Mir fielen die Abbrüche und Aufbrüche ein, die mein Leben bestimmt haben und mir das Gefühl gaben, nirgends richtig dazuzugehören: Trennung von meiner Heimatstadt und Familie in Leipzig, Heirat, Umzüge, Kinder, Hinwendung zur Kirche, Verlassen des Hausfrauendaseins, intensive Wege zur Literatur und zum Schreiben. Beim Aufschreiben geriet ich ins Staunen. Ich entdeckte, dass alle Veränderungen, also alle Abbrüche, eine Chance für mich waren. Es kam mir vor, als hätte sich immer wieder eine Tür aufgetan zu neuen Räumen und Wegen, die mich forderten und weiter führten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Nähe und Abschied«

Leseprobe vom

Von Nähe und Abschied

Pendragon


Gedichte stehen in der Realität. Sie berühren sie sogar tiefer als banale Worte, bringen eine Wahrheit ans Licht, die ungedeutet bleibt.

Nur noch zwei Tage

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »An diesem Sonntagmorgen«

Leseprobe vom

An diesem Sonntagmorgen

Pendragon


An einem Sonntagmorgen steht Gebhard spontan vom Frühstückstisch auf und verlässt das Haus, um Berta, seiner Mutter, zum 80. Geburtstag zu gratulieren, mit der er seit fünf Jahren nicht mehr in Verbindung steht. Der lange Weg ist voller Erinnerungen an eine Kindheit ohne Vater, an die Lösung von der Mutter in densiebziger Jahren und voller Mutmaßungen über Bertas jetziges Leben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Auf einer Kugel im Weltall«

Leseprobe vom

Auf einer Kugel im Weltall

Pendragon


Erinnerungen tragen das Gestern ins Heute. In diesem Buch sind Erfahrungen und Bilder aufgezeichnet, die im Bewusstsein der Autorin auftauchten. Es sind Erinnerungsstücke aus den 20er Jahren bis heute. Zwei Städte spielen dabei eine Rolle. Es ist ihre Geburtsstadt Leipzig, in der sie aufwächst, die sie verlässt und später wieder sucht. Bielefeld, wo sie seit 1953 lebt, blieb ihr lange, aber nicht für immer, fremd.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ohne Gestern kein Heute«

Leseprobe vom

Ohne Gestern kein Heute

Pendragon


Erinnerungen tragen das Gestern ins Heute. In diesem Buch sind Erfahrungen und Bilder aufgezeichnet, die im Bewusstsein der Autorin auftauchten. Es sind Erinnerungsstücke aus den 20er Jahren bis heute.Zwei Städte spielen dabei eine Rolle. Es ist ihre Geburtsstadt Leipzig, in der sie aufwächst, die sie verlässt und später wieder sucht. Bielefeld, wo sie seit 1953 lebt, blieb ihr lange, aber nicht für immer, fremd.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weiter – immer noch wieder«

Leseprobe vom

Weiter – immer noch wieder

Pendragon


Gedichte – mal wieder!

Könnte jemand sagen. Aber der Titel dieses Buches bezieht sich nicht auf die Poesie, sondern aufs Leben mit der raschen Entwicklung auf fast allen Lebensgebieten, das uns mit sich fortreißt.

Oder sind wir Menschen es, die sich selbst vorantreiben?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Am Bahnsteig entgleist die Zeit«

Leseprobe vom

Am Bahnsteig entgleist die Zeit

Pendragon


Am Bahnsteig entgleist die Zeit.

Vergangenheit packt mich mit voller Wucht.

Dennoch trotte ich scheinbar gelassen am Zug entlang hinunter zur Bahnhofshalle. Früher gab es hier eine Sperre. Jetzt ist alles zugänglich und offen. Meine Erwartung kann das Grau nicht einfärben. Aber die Erinnerung hat Pause.

Drüben hockt noch immer der Abschied auf dem Bahnsteig. Im Februar 1945 wird er verdrängt durch das Warten auf Heimkehrer von der Front. Aber nur Frauen mit Kindern steigen aus dem Zug, der aus dem Osten kommt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit Gott über die Welt reden«

Leseprobe vom

Mit Gott über die Welt reden

Pendragon


Das Buch enthält eine Auswahl von Gedichten zu Zeitungsartikeln aus aller Welt. Die Ereignisse geben Anlass, Fragen an Gott zu stellen. Auch weil keine fertigen Antworten gegeben werden, führt das Lesen dieser Werke zum Nachdenken, manchmal auch zum Schmunzeln.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wege finden«

Leseprobe vom

Wege finden

Pendragon


„Mein Lebensweg zielt auf ein Du hin, ich möchte nicht Ich schreiben, sondern Wir.“

Eine Lebensgeschichte, die so viel mehr ist als das. Gedanken, Eindrücke, Erfahrungen, Träume. Wer kann darüber schon berichten?

Sigrid Lichtenberger. Schnörkellos und doch poetisch, unverkitscht und doch einfühlsam gelingt es ihr vortrefflich, ein Stück ihrer Seele auf Papier zu bannen.

Den Krieg überstanden, viele Fragen, wenige Antworten, keine deutliche Zukunft und doch das Leben mit Zuversicht anpacken. Das lässt uns Sigrid Lichtenberger miterleben. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit der nächsten Generation und die Frage, was an Jüngere weitergegeben werden kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen