Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herzmuschelsommer«

Leseprobe vom

Herzmuschelsommer

Ravensburger Verlag GmbH


EINE LEBENSLANGE LÜGE. EIN MÄDCHEN AUF DER SUCHE NACH SICH SELBST.

EIN SOMMER, IN DEM SICH ALLES ÄNDERT.

Als die sechzehnjährige Kim erfährt, dass sie nach der Geburt mit einem anderen Baby vertauscht wurde, bricht für sie eine Welt zusammen. Kurz entschlossen fährt sie zu ihren leiblichen Eltern in die Bretagne um dort den Sommer zu verbringen. Zwischen windumtosten Klippen und sonnenheißen Muschelstränden versucht Kim herauszufinden, wo sie hingehört. Dies allein wäre schon aufwühlend genug, doch dann trifft Kim auch noch Padrig. Der nachdenkliche Junge berührt ihr Herz sofort. Doch er hat ein dunkles Geheimnis …

Julie Leuze entführt den Leser mit HERZMUSCHELSOMMER in eine wundervoll ergreifenden Liebesgeschichte an den rauen, windumtosten Klippen der Bretagne. Zum Dahinschmelzen schön und packend zugleich.

---

Julie Leuze, geboren 1974, näherte sich dem Bücherschreiben über den Umweg des Journalismus an: Nach dem Studium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Konstanz und Tübingen absolvierte sie eine Ausbildung zur Fachjournalistin (DFJS). Einige Jahre lang arbeitete sie freiberuflich für eine Tageszeitung und verschiedene Zeitschriften. Mittlerweile widmet sie sich ganz dem Schreiben von Romanen.

Die Themen, die Julie Leuze in ihren Büchern aufgreift, sind sehr unterschiedlich, eines aber ist ihr immer wichtig: eine starke, berührende Liebesgeschichte. Ihr erstes Jugendbuch, "Der Geschmack von Sommerregen", gewann im Jahr 2014 den Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Liebesroman, die "Delia".

Julie Leuze lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Glück an meinen Fingerspitzen«

Leseprobe vom

Das Glück an meinen Fingerspitzen

Ravensburger Verlag GmbH


Manchmal muss man sich verlaufen, um seinen Weg zu finden.

Und manchmal führt dieser Weg zu einem ganz besonderen Menschen.

Nebelverhangene Wälder, einsame Pazifikstrände – und absolut kein Kontakt zur Außenwelt: So stellt sich Jana das Paradies vor, seit sie am eigenen Leib erfahren hat, wozu Menschen fähig sind. Bei ihrem Onkel, der in der kanadischen Wildnis Wölfe und Bären erforscht, will sie endlich vergessen, was ihr im letzten Frühjahr passiert ist. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke. Jana hat keine Wahl: Sie muss Luke vertrauen. Denn nur gemeinsam werden sie einen Weg aus der Wildnis finden. Auf der tagelangen Wanderung durch die unberührte Natur British Columbias kommen sich Jana und Luke langsam näher. Jana ahnt nicht, dass auch er vor etwas davonläuft …

Eine berührende Liebesgeschichte in der atemberaubenden Wildnis Kanadas.

---

Julie Leuze, geboren 1974, näherte sich dem Bücherschreiben über den Umweg des Journalismus an: Nach dem Studium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Konstanz und Tübingen absolvierte sie eine Ausbildung zur Fachjournalistin (DFJS). Einige Jahre lang arbeitete sie freiberuflich für eine Tageszeitung und verschiedene Zeitschriften. Mittlerweile widmet sie sich ganz dem Schreiben von Romanen.

Die Themen, die Julie Leuze in ihren Büchern aufgreift, sind sehr unterschiedlich, eines aber ist ihr immer wichtig: eine starke, berührende Liebesgeschichte. Ihr erstes Jugendbuch, "Der Geschmack von Sommerregen", gewann im Jahr 2014 den Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Liebesroman, die "Delia".

Julie Leuze lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Für einen Sommer und immer«

Leseprobe vom

Für einen Sommer und immer

INK.digital


Ein letzter erster Sommer

Ein Schicksalsschlag wirft Karrierefrau Annika völlig unerwartet aus der Bahn. Überwältigt von ihren Gefühlen, flieht sie nach Südtirol und trifft dort auf Samuel. Er ist anders als alle Männer, die Annika kennt. Seine Liebe zu den Bergen ist mitreißend, ansteckend. Und bald bemerkt Annika, dass sie von Samuel nicht nur lernt, den Zauber der Dolomiten zu entdecken, sondern auch, endlich ihrem eigenen Herzen näherzukommen ...

Ein Sommer, eine Liebe. Ein Roman zum Lachen und Weinen, zum Träumen und Ankommen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Kunst, einen Welpen zu bändigen«

Leseprobe vom

Die Kunst, einen Welpen zu bändigen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Tier Spezial


Das Leben mit einem Hundewelpen ist nicht immer einfach und es ist eine große Herausforderung, die Kleinen konsequent zu erziehen und ihr Verhalten richtig zu deuten.

Julie Leuze erzählt ihre Erlebnisse als frischgebackene Hundehalterin mit ihrem Welpen Sirius. Von den ersten Begegnungen mit anderen Hunden und ihren Herrchen bis hin zu den kulinarischen Verirrungen von Sirius, der eine Vorliebe entwickelt für alles, das bereits von irgendjemandem verdaut wurde.

Anschließend lässt Hundeexperte André Henkelmann die Ereignisse Revue passieren, erklärt das Verhalten des Hundes und was Julie in der Situation richtig gemacht hat.  Er gibt Tipps zu Erziehung und Trainingsmethoden und den richtigen Umgang mit den kleinen Fellnasen. 

---

Julie Leuze, Journalistin und Romanautorin, fand beim Hundetrainer André Rat fürs Leben mit ihrem Welpen.

---

André Henkelmann ist zertifizierter Hundetrainer und Verhaltensberater und betreibt sehr erfolgreich eine Online-Hundeschule.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen