Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leben ohne Angst vor Krankheit«

Leseprobe vom

Leben ohne Angst vor Krankheit

tredition | Leben ohne Angst vor Krankheit


Dieses Buch ist ein Präventivschlag gegen alle sogenannten Zivilisationskrankheiten.

S.G. Legov führt den Leser zielsicher durch das Mienenfeld des Lebens ...

Offen berichtet Legov über seine Erfahrungen, Erlebnisse und Erkenntnisse aus dem Praxisalltag.

Seine Hauptthemen sind Ernährung, Aktivität und Externe Faktoren, welche unsere Gesundheit torpedieren.

Band 1 Die Grundlagen

Der erste Band eröffnet Wege zur Prophylaxe und Prävention.

Hier werden nicht nur sämtliche Zivilisationskrankheiten aufs Korn genommen.

Der Autor schätzt die wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Medizin, scheut sich aber auch nicht vor reichlich Kritik an dieser.

S.G. Legov zeigt auf wie einfach es ist, die zivilisatorischen Ursachen für Erkrankungen zu umgehen.

Von A wie Alzheimer bis ...

Eine vernünftige Vorsorge ohne die Abgabe der Eigenverantwortung ist stets der effektivste Ansatz, um die eigene Gesundheit zu erhalten.

Dieser Band betrachtet die drei Hauptursachen für Erkrankungen, wie etwa unsere Ernährung, Aktivität und negative Umwelteinflüsse genauer.

Das Buch ist so geschrieben dass es für jeden, auch ohne medizinische Vorkenntnisse verständlich ist. So wurde bewußt auf die Vielzahl der sonst üblichen Fachbegriffe verzichtet.

Die hier behandelte Thematik ist die Grundlage für ein langes, gesundes und entspanntes Leben.

Also dann … Leben auch Sie ohne Angst vor Krankheit.

---

Hinter dem Pseudonym Sral G. Legov, steht einer der effizientesten Praktiker und Diagnostiker der Alternativmedizin.

Seit über 30 Jahren forscht Legov im Bereich der Ernährung und Umwelttoxikologie. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Forschung ist die Analyse biochemischer und biophysikalischer Zusammenhänge.

Bis 2020 war er in eigener Praxis tätig. Seine Berufung fand er in der Behandlung von schulmedizinisch austherapierten und chronisch kranken Patienten.

Die meisten seiner oft sozial benachteiligten Patienten behandelte er stets kostenlos.

Auf Grund der von ihm entwickelten individualspezifischen Therapieansätze und seiner unorthodoxen Art der Diagnostik, konnte er vielen Patienten helfen.

Um den Menschen die Möglichkeiten einer auch real funktionierenden präventiv orientierten Lebensweise aufzuzeigen, entstand die Idee zu dieser Buchreihe.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen