Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »AMIGOS QUE NO SON AMIGOS«

Leseprobe vom

AMIGOS QUE NO SON AMIGOS

tredition


Suwarna, una chica sencilla de la India, ni rica ni pobre, vive una vida corriente en la India. Ama a la vida y a sus amigos. Después de un acontecimiento crucial a la corta edad de diez y nueve años se va a Alemania con su madre, donde vive una vida despreocupada y se encuentra muy a gusto. A continuación va a Austria, donde conoce a su futuro marido. Ella tampoco renuncia después de experiencias fatales, sigue su camino y consigue al final una posición muy buena en su profesión. Por razones profesionales unos años más tarde la familia se muda a Yakarta.

Por desgracia tanta suerte y muchas vivencias positivas también conllevan cosas negativas – ante todo atraen la envidia. Un grupo de mujeres se junta por razones distintas y con la ayuda de algunas personas toman como blanco la red social de Suwarna especialmente sus páginas más populares privadas y profesionales. Después de la primera historia inventada no quieren echarse atrás y siguen difamando. El resultado son reproches construidos, testigos ficticios, una penetración masiva en la esfera privada, intentos de calumnia con historias manipuladas y de esto resulta un destrozo y una divulgación de su esfera privada, la traición de sus propios amigos y parientes, y el destrozo de cualquier confianza. Así por desgracia llega a conocer este lado oscuro de la naturaleza humana. Una de los objetivos más importantes: ¡Las redes sociales!

La historia de Suwarna es una novela autobiográfica que alterna entre pasado y presente moviéndose sutilmente entre los géneros de la novela negra y historia psicológico y conspirativo.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ON THE NINTH CLOUD OF NETWORKING«

Leseprobe vom

ON THE NINTH CLOUD OF NETWORKING

tredition


Suvarna, a simple Indian girl, neither poor nor rich, lives a normal life in India. She loves life and her friends. After a traumatic experience in her young life, at the age of nineteen she goes to her mother in Germany, where she lives a carefree life. Then she goes to Austria and meets her husband. Even after experiences that test her, she does not give up, goes her way and eventually reaches a very good level in her profession. A few years later, the family moves to Jakarta for some time for professional reasons.

Unfortunately, such happiness attracts, in addition to many positive outcomes, sometimes negative reactions, most often envy. A group of women come together for different motivations and, with the support of some people who are looking for Suvarna's international contacts, target Suvarna's entire network on the most popular private and professional networking sites. After the first invented story, it’s easy to keep going, so they do. The result: false accusations against Suvarna, prepared witnesses, massive intrusions into her privacy, attempted damage to her reputation through manipulated stories, the resulting destruction and spreading of her privacy, betrayal by her own friends and relatives, destruction of all trust, and unfortunately a thorough acquaintance with the dark side of human nature. One of the main purposes of all the betrayal? Networking!

Suvarna's story is an autobiographical novel that alternates between the past and the present and moves very subtly in the genres crime, psychological and conspiracy stories.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »WFH«

Leseprobe vom

WFH

tredition


Das Working-from-home, abgekürzt WFH, oder das Arbeiten von zu Haus aus ist heute, insbesondere in Zeiten des Coronavirus, relevanter denn je. Aus Sicht der Unternehmen, die ihre Mitarbeiter von zu Haus aus müssen arbeiten lassen, ist es eine Sache. Aber was können die Mitarbeiter tun, um effektiv und effizient von zu Haus aus zu arbeiten? Worauf müssen sie besonders Acht geben, um nicht nur ihre Arbeit in gleicher Qualität wie bisher zu machen, aber gleichzeitig, um auf ihre Gesundheit und Wohl zu schauen? Einige Tips von Suman Lederer, die als freiberufliche Konsulentin das WFH durchgehend seit vier Jahren macht.

---

Suman Lederer wurde in Indien, in der Großstadt Mumbai geboren. Sie hat an der Hochschule in Karlsruhe ihr Wirtschaftsstudium und an einer renomierten Diplomatischen Einrichtung in Wien ihr Masterstudium abgeschlossen. Gearbeitet hat sie in der Privatwirtschaft in Deutschland und in Österreich sowie als Dozentin an den Fachhochschulen in Wien und Krems. Seit mehreren Jahren arbeitet sie als freiberufliche Konsulentin bei den Internationalen Organisationen überall auf der Welt, und ist derzeit wohnhaft in Indonesien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »FREUNDE, DIE KEINE SIND«

Leseprobe vom

FREUNDE, DIE KEINE SIND

tredition


Suwarna, ein einfaches indisches Mädchen, weder arm noch reich, lebt ein normales Leben in Indien. Sie liebt das Leben und ihre Freunde. Nach einem einschneidenden Ereignis in ihrem jungen Leben kommt sie mit ihren neunzehn Jahren zu ihrer Mutter nach Deutschland, wo sie ein unbeschwertes Leben lebt und aufblüht. Anschließend geht sie nach Österreich und lernt dort ihren Mann kennen. Sie gibt auch nach schicksalhaften Erfahrungen nicht auf, geht ihren Weg und erreicht irgendwann einen sehr guten Stand in ihrem Beruf. Einige Jahre später zieht die Familie aus beruflichen Gründen für einige Zeit nach Jakarta.

Leider zieht so ein Glück, neben vielen positiven Erlebnissen, manchmal auch Negatives an, am stärksten Neid. Eine Gruppe von Frauen kommt aus unterschiedlichen Beweggründen zusammen, und zielt mit Unterstützung einiger Personen, die es auf die internationalen Kontakte von Suwarna abgesehen haben, auf Suwarnas gesamtes Netzwerk auf den beliebtesten privaten und beruflichen Netzwerkseiten. Nach der ersten erfundenen Geschichte will man nicht zurück, also wird weitergemacht. Das Ergebnis: konstruierte Vorwürfe gegen Suwarna, konstruierte Zeugen, massives Eindringen in ihre Privatsphäre, versuchte Rufschädigung durch manipulierte Geschichten, die daraus resultierende Zertrümmerung und Verbreitung ihrer Privatsphäre, Verrat durch ihre eigenen Freunde und Verwandten, Zerstörung jeglichen Vertrauens, und leider das Kennenlernen dieser dunklen Seite der menschlichen Natur. Einer der Hauptzwecke des ganzen Verrats – das Netzwerken!

Suwarnas Geschichte ist ein autobiografischer Roman, der sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart abwechselt und sich sehr subtil in den Genres Krimi noir, Psycho-, und Verschwörungsthriller bewegt.

---

Suman Lederer wurde in Indien, in der Großstadt Mumbai, geboren. Sie hat an der Hochschule in Karlsruhe ihr Wirtschaftsstudium und an einer renomierten Diplomatischen Einrichtung in Wien ihr Masterstudium abgeschlossen. Gearbeitet hat sie in der Privatwirtschaft in Deutschland und in Österreich sowie als Dozentin an den Fachhochschulen in Wien und Krems. Seit mehreren Jahren arbeitet sie als freiberufliche Konsulentin bei den Internationalen Organisationen überall auf der Welt, und ist derzeit wohnhaft in Indonesien.

Sie liebt die deutsche Sprache, die sie erst mit knapp zwanzig Jahren gelernt hat.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen