Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Podkin Einohr, Band 3: Der Bogen des Schicksals«

Podkin Einohr, Band 3: Der Bogen des Schicksals

Ravensburger Buchverlag | Podkin Einohr


Auf in den Kampf!

Das dumpfe Poltern der schweren Pforte hallte bis in die Langhöhle und unterbrach (zu Podkins Erleichterung) die Versammlung. Man vernahm eiliges Pfotengetrappel und aufgeregte Stimmen, dann kamen Mischi und Maschi hereingestürmt. Ihnen folgten die in grünbraune Tarnkleidung gehüllten übrigen Mitglieder des Spähtrupps.

"Gorm!", keuchte Maschi. "Am Waldsaum!"

Crom ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. "Das ist nichts Neues. Ihre Kundschafter gehen schon seit Monaten dort auf Streife."

"Was wir gesehen haben, war kein Streiftrupp, sondern ein ganzes Heer! Sie machen den Wald dem Erdboden gleich!"

*** Pfotenstarke Tier-Fantasy, ausgezeichnet mit dem Blue Peter Book Award ***

Die tapferen Kaninchen rund um Podkin Einohr suchen nach einer Möglichkeit, die bösen Gorm-Krieger endgültig zu besiegen. Da erfährt Podkin von einem legendären magischen Bogen, dessen Pfeile nie ihr Ziel verfehlen. Band 3 des magischen Fantasy-Epos!

"Podkin Einohr" im Überblick

- Band 1: Der magische Dolch

- Band 2: Das Geheimnis im Finsterbau

- Band 3: Der Bogen des Schicksals

---

Seit Kieran Larwood mit sechs Jahren den Hobbit gelesen hat, begeistert er sich für Geschichten und fürs Geschichtenerzählen. Er hat an der Universität Southampton Englische Literatur studiert und ist Lehrer an einer Grundschule. Mit seiner Familie lebt er auf der Isle of Wight, und seine Arbeit, seine Kinder und das Schreiben lassen ihm kaum genug Zeit zum Schlafen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Podkin Einohr, Band 2: Das Geheimnis im Finsterbau«

Podkin Einohr, Band 2: Das Geheimnis im Finsterbau

Ravensburger Buchverlag | Podkin Einohr


Die erste Schlacht ist gewonnen - doch der Krieg gegen die bösen Gorm ist noch nicht vorbei ...

Nachdem sie der Armee der Gorm-Krieger einen herben Schlag verpasst haben, ziehen sich die tapferen Kaninchen um Podkin Einohr nach Finsterbau zurück. Dort findet der Kaninchenjunge in einem längst vergessenen Gewölbe ein magisches Schmuckstück: eine Silberbrosche, mit der man bei Mondlicht verschwinden kann. Sein Fund erweist sich als überaus nützlich, denn Podkin und seine wachsende Schar von Gefährten haben eine gefahrvolle Aufgabe vor sich: Sie wollen sich den bösen Kaninchen unter Führung des Gormlords Scramashank erneut entgegenstellen. Doch dafür brauchen sie noch eine weitere Waffe: den magischen Hammer der Kaninchen von Apfelfurt. Mit dem kann man Pfeile schmieden, die selbst die Rüstungen der Gorm durchschlagen können ...

Die Fortsetzung des magischen Fantasy-Epos - für mutige Abenteurer ab 10 Jahren!

---

Seit Kieran Larwood mit sechs Jahren den Hobbit gelesen hat, begeistert er sich für Geschichten und fürs Geschichtenerzählen. Er hat an der Universität Southampton Englische Literatur studiert und ist Lehrer an einer Grundschule. Mit seiner Familie lebt er auf der Isle of Wight, und seine Arbeit, seine Kinder und das Schreiben lassen ihm kaum genug Zeit zum Schlafen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Podkin Einohr, Band 1: Der magische Dolch«

Podkin Einohr, Band 1: Der magische Dolch

Ravensburger Buchverlag | Podkin Einohr


Ein Kaninchen wird zur Legende!

Der Barde lehnt sich zurück. "Habe ich da eben Podkin Einohr gehört? Meint ihr etwa Podkin, den gehörnten König? Den Mondläufer? Podkin mit dem Zauberdolch?" Als die Kleinen eifrig nicken und aufgeregt quietschen, verschränkt er die gemusterten Vorderpfoten und streicht sich den Bart. "Ich habe tatsächlich ein paar Geschichten über Podkin auf Lager, aber sie sind ganz anders als die, die ihr sonst zu hören bekommt. Meine Geschichten handeln nicht davon, dass Flammen aus seinen Augen lodern oder dass er mit bloßen Pfoten ein Riesenkaninchen erwürgt. Nichts von alledem."

"Wovon handeln deine Geschichten denn dann, Barde?" - "Warum sind sie anders?" - "Warum kommen keine Flammenaugen und Riesenkaninchen darin vor?"

"Meine Geschichten sind anders", gibt der Alte zurück, "weil sie wahr sind. Und weil es Flammenaugen nur im Märchen und in der Fantasie törichter Kaninchenkinder gibt." Dann hebt er Ruhe gebietend die Pfote und beginnt zu erzählen.

*** Band 1 des magischen Fantasy-Epos - nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019! ***

An einem kalten Frostnachtsabend erzählt ein Barde den gespannt lauschenden Kaninchenkindern die Legende von Podkin Einohr. Dessen geruhsames Leben als Sohn des Stammesführers nimmt ein abruptes Ende, als die bösen Gorm-Kaninchen in seinen Bau eindringen. Für Podkin beginnt das größte Abenteuer seines Lebens - er flieht mit seinen Geschwistern in den unheimlichen Grimmwald, begegnet Hexen, Söldnern und Gaunern und muss sich schließlich den finsteren Gorm-Kriegern in einer großen Schlacht zum Kampf stellen ... Kann ein kleines Kaninchen zum größten Helden aller Zeiten werden?

---

Seit Kieran Larwood mit sechs Jahren den Hobbit gelesen hat, begeistert er sich für Geschichten und fürs Geschichtenerzählen. Er hat an der Universität Southampton Englische Literatur studiert und ist Lehrer an einer Grundschule. Mit seiner Familie lebt er auf der Isle of Wight, und seine Arbeit, seine Kinder und das Schreiben lassen ihm kaum genug Zeit zum Schlafen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen