Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kunst des Historismus«

Leseprobe vom

Kunst des Historismus

UTB GmbH


Der Rückgriff auf historische Kunststile war keine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Neu war jedoch ein pluralistisches Stilverständnis, das in enger Relation zu den zeitgenössischen sozialen, konfessionellen und politischen Gegebenheiten stand. Dieses Buch betrachtet die jeweiligen Auftraggeber, erklärt den assoziativen Einsatz der historischen Stile, und befasst sich mit der Welt der Rezipienten und Kunstschaffenden.

---

Dr. Eva-Maria Landwehr ist Kunsthistorikerin in Düsseldorf.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen