Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 103«

Leseprobe vom

Das Berghotel - Folge 103

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Ilka ist wahnsinnig enttäuscht! Immer war sie überzeugt davon, dass Marius der Mann ihres Lebens ist ... und jetzt das: Er hat sie mit einer anderen betrogen! Nie hätte sie das für möglich gehalten, aber sie hat es schließlich mit eigenen Augen gesehen. Nun ja, zumindest beinah. Immerhin lag seine Nachbarin Steffi nur halb bekleidet bei ihm auf der Couch und hat ihn innig umarmt. Marius behauptet zwar, zwischen den beiden sei nichts passiert, aber welcher Mann würde schon etwas anderes sagen?

Zutiefst gekränkt und unendlich traurig trennt sich Ilka von ihrer großen Liebe und beschließt, ein wenig in die Berge zu fahren, um sich von ihrem Kummer abzulenken. Doch so richtig mag ihr das nicht gelingen, ständig muss sie an Marius denken. Und dann steht er plötzlich vor ihr! Er bittet sie zu einer Aussprache in eine einsame kleine Berghütte. Noch ahnt keiner von den beiden, dass sie dort so schnell nicht wieder wegkommen werden ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 147«

Leseprobe vom

Das Berghotel - Folge 147

Bastei Entertainment | Das Berghotel


In ganz St. Christoph spricht man davon, dass das Berghotel zum Drehort eines Heimatfilms werden soll. Und keine andere als die Brandt-Vroni wird die Hauptrolle spielen. Das zauberhafte Madel ist nach der Matura aus St. Christoph fortgezogen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Nun ist man ganz aus dem Häuschen, dass die mittlerweile gefragte Schauspielerin in die Heimat zurückkehrt.

Mona, die im Berghotel als Serviermadel arbeitet, freut sich sehr über die Heimkehr ihrer einstigen besten Freundin. Doch schnell wird klar, dass Vroni sich stark verändert hat. Sie ist kaum wiederzuerkennen: Aus dem freundlichen, schüchternen Madel ist eine arrogante, kühle Schönheit geworden, die den Männern reihenweise die Köpfe verdreht. Und ausgerechnet mit Justus, Monas heimlichem Schwarm, flirtet sie besonders rücksichtslos ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 161 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 161 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Im idyllischen St. Christoph, dort, wo auch der "Bergdoktor" lebt und praktiziert, liegt das Hotel "Am Sonnenhang". Es ist ein Haus, in dem sehr viel Wert auf Tradition und Gastlichkeit gelegt wird - und sich für die Gäste so mancher Traum erfüllt.

Schockiert taumelt die schöne Hoftochter Hilda zurück, bis sie die Wand im Rücken spürt, und starrt ihr Gegenüber an. Sie hält sich die schmerzende Wange, auf die Manuela sie gerade geschlagen hat. In Hildas Augen brennen heiße Tränen. Sie stürmt ohne ein Wort an Manuela vorbei hinaus ins Freie - bloß weg von dieser boshaften Hexe!

Hilda läuft und läuft, tiefer und immer tiefer in den Wald. Ihre Gedanken kreisen unaufhörlich um Manuela, um ihren Vater und darum, wie sie ihm beibringen soll, was geschehen ist. Seit seine neue Freundin auf den Hof gezogen ist, ist er wie verwandelt, regelrecht verhext. Er glaubt alles, was sie ihm sagt. Doch hinter der schönen Fassade der Rothaarigen verbirgt sich ein boshafter Charakter, erfüllt von Neid - und Hilda hat ihr intrigantes Spiel schnell erkannt.

Plötzlich bleibt das Madel wie angewurzelt stehen. Der schmale Pfad hat sich längst unter ihren Füßen verloren, sie steht mitten im Wald. Hilflos dreht sie sich im Kreis, ringt verzweifelt das Schluchzen nieder, das in ihrer Kehle emporsteigen will. Da fällt ihr Blick auf einen dunklen Umriss zwischen den Bäumen. Es ist eine Hütte, die sich zwischen die hohen, dunklen Tannen duckt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 164 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 164 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


In den Bergen muss das Herz froh und gesund werden. Auf diese heilsame Wirkung hofft Julia Mitterhauser. Noch Monate nach ihrem schweren Unfall leidet die junge Frau unter den Folgen des Unglücks. Sie kapselt sich ab und findet keinen Weg zurück ins Leben. Ihre Familie schickt Julia zur Erholung ins idyllische St. Christoph. Und siehe da: In der wunderbaren Berglandschaft taut Julia auf, knüpft sogar neue Kontakte. Bald freundet sie sich mit Anni Gruber, einer Bäuerin aus dem Dorf, an.

Die beiden jungen Frauen sind ein Herz und eine Seele, bis Anni erfährt, dass ausgerechnet Jasper, ihr heimlicher Schwarm, drauf und dran ist, sich in Julia zu verlieben. Anni kocht vor Eifersucht und Zorn! Nie hat sie etwas besessen in ihrem Leben, immer musste sie zurückstecken, und nun nimmt ihr dieses dahergelaufene Stadtpflanzerl auch noch den zukünftigen Mann weg!

Anni schreckt vor nichts zurück, um das Band zwischen Julia und Jasper zu trennen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 165 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 165 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Mühsam tuckert Hannis Auto über die steilen Straßen hinauf nach St. Christoph. Plötzlich springt vor ihr ein Kaninchen auf die Straße. Sie bremst abrupt!

Hinter ihr ertönt ein durchdringendes Hupen, eine Autotür wird aufgerissen, dann nähern sich schnelle Schritte. Ein Fremder klopft wütend an ihre Fensterscheibe.

"Hey, sind Sie deppert?", fährt sie die tiefe Männerstimme an.

Hanni atmet tief durch, kurbelt das Fenster herunter und hat schon eine deftige Antwort parat. Ein kurzer und heftiger Streit entbrennt, dann fahren beide wütend weiter.

Doch schon einige Tage später, als Hanni gar nicht mehr an die turbulente Episode denkt, begegnet sie dem Fremden abermals. Am Steg des Kuckuckssees treffen die beiden Streithähne erneut aufeinander - und plötzlich ist da dieser Zauber ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 180 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 180 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Am Horizont ein helles Licht - Heimatroman um eine große Hoffnung in schwerer Zeit

Im Berghotel gibt's große Sorgen: Nach einem Sturz hat Koch Leo schwere Rückenprobleme und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Die Küche ohne Küchenchef - was für eine Katastrophe! Händeringend suchen die Kastlers nach einem Ersatz, bis Hedi im Dorf zufällig auf Franzi trifft. Die junge Frau lebt mit ihrem Ehemann Christian auf einem kleinen Hof am Rand von St. Christoph und hat vor ihrer Hochzeit als Köchin gearbeitet. Hedi zögert nicht lange und bittet Franzi um Hilfe. Die junge Bäuerin sagt sofort zu, sie kann die Ablenkung gut gebrauchen. Denn auf dem Hagleitner-Hof gibt es auch große Sorgen: Bauer Christian hat ein schweres Herzleiden. Sein Zustand verschlechtert sich zunehmend, und er kann die Arbeit auf dem Hof nicht mehr bewältigen. Hilfe erhalten die beiden durch Christians Bruder, doch nur für eine bestimmte Zeit. Und viel Zeit bleibt Christian sowieso nicht mehr, sollte er kein passendes Spenderherz erhalten. Muss das junge Ehepaar die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft aufgeben?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 189 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 189 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Vertrauen verspielt?

Ein Urlaub im Berghotel wird zur Zerreißprobe

Von Verena Kufsteiner

Nach anstrengenden Wochen freuen sich Carina und Milan auf ihre gemeinsame freie Zeit. Diese haben sie dringend nötig, denn nicht nur ihr stressiger Beruf, sondern auch private Sorgen haben ihnen zugesetzt. Denn Milan liegt seit längerer Zeit mit dem Nachbarn im Clinch. Dieser mittlerweile handfeste Nachbarschaftsstreit belastet ihre Beziehung.

Während der Graben zwischen den beiden Männern immer größer wird, schmiedet Carina mit der Freundin des Nachbarn einen Plan. Heimlich planen die beiden Frauen einen Urlaub im Berghotel. Wo anders als bei gemeinsamen Unternehmungen in den herrlichen Bergen ist eine Aussprache und Versöhnung möglich? Doch sie haben die Rechnung ohne die beiden Streithähne gemacht, und so jagt eine Katastrophe die nächste ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 146«

Leseprobe vom

Das Berghotel - Folge 146

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Besorgt sieht Fabian auf Elisa hinab, die sich schluchzend an seine Brust presst. Schon wieder hat Elisas Vater seinen Jähzorn an ihr ausgelassen.

Fabian will nicht zulassen, dass so etwas noch ein einziges Mal passiert! Doch solange sie bei ihrem Vater auf dem Hof in St. Christoph lebt, ist Elisa dessen Wut hilflos ausgeliefert, das ist dem Burschen klar. Deshalb muss er handeln, um eine Tragödie zu verhindern.

Spontan kniet er sich vor die erst Siebzehnjährige hin und nimmt ihre Hand ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebesglück im Schnee«

Leseprobe vom

Liebesglück im Schnee

Bastei Entertainment | Bastei Winterkollektion


Liebesglück im Schnee

Verena Kufsteiner - Rebeccas Wintertraum

Als ihr Freund sie verlässt, bricht für Rebecca eine Welt zusammen, und sie will nur noch weg! Verzweifelt packt sie ihren Koffer und fährt ins Zillertal.

Im Berghotel begegnet sie einem weiteren Alleinreisenden. Lars ist vor vier Jahren Witwer geworden. Die beiden fühlen sich auf Anhieb seelenverwandt, jeder versteht den Kummer des anderen. Und während der Schnee das Zillertal in eine glitzernde Winterwunderwelt verwandelt, kommen sie sich näher. Doch sind sie wirklich schon bereit, sich auf eine neue Liebe einzulassen?

Mara Merlin - Neues Jahr, neues Glück.

Dieser Ralf Geissen tickt doch nicht richtig, denkt Mia. Ständig ruft er ihre Freundin Jennifer an und kontrolliert sie auf Schritt und Tritt. Das grenzt ja schon an Besessenheit! Jennifer muss diesen Verrückten dringend verlassen, bevor er ihr etwas Schlimmes antut.

Doch Mias Warnung kommt zu spät. Und so sitzt sie in der Silvesternacht am Krankenbett ihrer lebensgefährlich verletzten Freundin ...

Sibylle Simon - Vergessen konnte er sie nie.

Rein und klar klingt das Geläut der Glocken durch die Winternacht. Die beiden Menschen in der kleinen Hütte, die ein Zufall hier oben zusammengeführt hat, sehen sich in die Augen. Es ist ein Moment, der verzaubert, der alles Nebensächliche von ihnen nimmt und nur die Wahrheit gelten lässt - und diese Wahrheit heißt Liebe! Doch obwohl Inga und Wolfgang dieses Wunder in ihren Herzen spüren, können sie ihr Glück nicht festhalten ...

Andreas Kufsteiner - Du lügst, wenn du von Liebe sprichst.

Marlenes Hände zittern, als sie die hirschlederne Joppe ihres Mannes vom Haken nimmt und die Taschen durchsucht. Noch vor ein paar Wochen hätte sie es niemals für möglich gehalten, dass sie Julian einmal hinterherschnüffeln würde. Doch seit sie erfahren hat, dass er sich mit einer bildschönen fremden Frau im Café getroffen hat, ist Marlenes Vertrauen tief erschüttert. In diesem Moment geht die Tür auf, und Julian steht auf der Schwelle. Aus seinem Gesicht weicht alle Farbe. "Was wühlst du in meiner Jacke herum?"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimat-Roman Treueband 1 - Sammelband«

Leseprobe vom

Heimat-Roman Treueband 1 - Sammelband

Bastei Entertainment | Heimat-Roman Treueband


Lesen, was glücklich macht. Und das zum Sparpreis!

Seit Jahrzehnten erfreut sich das Genre des Heimat-Bergromans sehr großer Beliebtheit. Je hektischer unser Alltag ist, umso größer wird unsere Sehnsucht nach dem einfachen Leben, wo nur das Plätschern des Brunnens und der Gesang der Amsel die Feierabendstille unterbrechen.

Zwischenmenschliche Konflikte sind ebenso Thema wie Tradition, Bauernstolz und romantische heimliche Abenteuer. Ob es die schöne Magd ist oder der erfolgreiche Großbauer - die Liebe dieser Menschen wird von unseren beliebtesten und erfolgreichsten Autoren mit Gefühl und viel dramatischem Empfinden in Szene gesetzt.

Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen. Reisen Sie mit unseren Helden und Heldinnen in eine herrliche Bergwelt, die sich ihren Zauber bewahrt hat.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Alpengold 159: Die fremde Erbin

Bergkristall 240: Die Sonne, die Sterne und Ann-Marie

Der Bergdoktor 1675: Ein gefährlicher Weg

Der Bergdoktor 1676: Lass dir dein Glück nicht stehlen

Das Berghotel 96: Wenn einer mehr liebt ...

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 320 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen