Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebesglück im Schnee«

Leseprobe vom

Liebesglück im Schnee

Bastei Entertainment | Bastei Winterkollektion


Liebesglück im Schnee

Verena Kufsteiner - Rebeccas Wintertraum

Als ihr Freund sie verlässt, bricht für Rebecca eine Welt zusammen, und sie will nur noch weg! Verzweifelt packt sie ihren Koffer und fährt ins Zillertal.

Im Berghotel begegnet sie einem weiteren Alleinreisenden. Lars ist vor vier Jahren Witwer geworden. Die beiden fühlen sich auf Anhieb seelenverwandt, jeder versteht den Kummer des anderen. Und während der Schnee das Zillertal in eine glitzernde Winterwunderwelt verwandelt, kommen sie sich näher. Doch sind sie wirklich schon bereit, sich auf eine neue Liebe einzulassen?

Mara Merlin - Neues Jahr, neues Glück.

Dieser Ralf Geissen tickt doch nicht richtig, denkt Mia. Ständig ruft er ihre Freundin Jennifer an und kontrolliert sie auf Schritt und Tritt. Das grenzt ja schon an Besessenheit! Jennifer muss diesen Verrückten dringend verlassen, bevor er ihr etwas Schlimmes antut.

Doch Mias Warnung kommt zu spät. Und so sitzt sie in der Silvesternacht am Krankenbett ihrer lebensgefährlich verletzten Freundin ...

Sibylle Simon - Vergessen konnte er sie nie.

Rein und klar klingt das Geläut der Glocken durch die Winternacht. Die beiden Menschen in der kleinen Hütte, die ein Zufall hier oben zusammengeführt hat, sehen sich in die Augen. Es ist ein Moment, der verzaubert, der alles Nebensächliche von ihnen nimmt und nur die Wahrheit gelten lässt - und diese Wahrheit heißt Liebe! Doch obwohl Inga und Wolfgang dieses Wunder in ihren Herzen spüren, können sie ihr Glück nicht festhalten ...

Andreas Kufsteiner - Du lügst, wenn du von Liebe sprichst.

Marlenes Hände zittern, als sie die hirschlederne Joppe ihres Mannes vom Haken nimmt und die Taschen durchsucht. Noch vor ein paar Wochen hätte sie es niemals für möglich gehalten, dass sie Julian einmal hinterherschnüffeln würde. Doch seit sie erfahren hat, dass er sich mit einer bildschönen fremden Frau im Café getroffen hat, ist Marlenes Vertrauen tief erschüttert. In diesem Moment geht die Tür auf, und Julian steht auf der Schwelle. Aus seinem Gesicht weicht alle Farbe. "Was wühlst du in meiner Jacke herum?"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband«

Leseprobe vom

Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband

Bastei Entertainment | Heimat-Roman Treueband


Lesen, was glücklich macht. Und das zum Sparpreis!

Seit Jahrzehnten erfreut sich das Genre des Heimat-Bergromans sehr großer Beliebtheit. Je hektischer unser Alltag ist, umso größer wird unsere Sehnsucht nach dem einfachen Leben, wo nur das Plätschern des Brunnens und der Gesang der Amsel die Feierabendstille unterbrechen.

Zwischenmenschliche Konflikte sind ebenso Thema wie Tradition, Bauernstolz und romantische heimliche Abenteuer. Ob es die schöne Magd ist oder der erfolgreiche Großbauer - die Liebe dieser Menschen wird von unseren beliebtesten und erfolgreichsten Autoren mit Gefühl und viel dramatischem Empfinden in Szene gesetzt.

Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen. Reisen Sie mit unseren Helden und Heldinnen in eine herrliche Bergwelt, die sich ihren Zauber bewahrt hat.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Alpengold 172: Die gute Seele des Dorfes

Bergkristall 253: Ach, wenn's die Eifersucht nicht gäbe

Der Bergdoktor 1701: Bei diesem Mann bin ich daheim

Der Bergdoktor 1702: Ich war dir niemals untreu

Das Berghotel 109: Die traurige Tänzerin

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 320 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1730«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1730

Bastei Entertainment | Der Bergdoktor


Schon jetzt fiebert die hübsche Katja dem Tag entgegen, an dem sie wieder zu ihrer Alm aufbrechen kann, um dort als Sennerin die Sommermonate zu verbringen. Nichts hält sie mehr daheim auf dem Strasser-Hof, wo es ständig Streit und Unfrieden gibt. Mit dem Bruder, mit der herrischen Schwägerin und auch mit dem Vater, der Katja unbedingt verkuppeln will.

Auf ihrer Alm kann sie so leben, wie sie will! Doch kaum hat sie die einsame Berghütte bezogen, als sie ein ungutes Gefühl beschleicht. Katja fühlt sich beobachtet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1733«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1733

Bastei Entertainment | Der Bergdoktor


Über fünf Jahre ist es jetzt schon her, seit Gitti Reuter von zu Hause fortlief. Damals war sie noch ein halbes Kind, aber die Härte und Strenge ihres Vaters waren zuletzt unerträglich. Wie ein Wachhund hat er jeden ihrer Schritte überwacht. Nie durfte sie sich mit Freundinnen treffen, geschweige denn abends ausgehen! Es war ein Leben wie im Gefängnis!

Damals hat sich Gitti geschworen, nie wieder nach St. Christoph und in die Trostlosigkeit des einsamen Waldhäusls zurückzukehren. Doch dann erhält sie einen Anruf von Dr. Burger. Eindringlich bittet er sie, sofort heimzukehren...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1754«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1754

Bastei Entertainment | Der Bergdoktor


Wenn eine Braut nicht zu ihrer eigenen Hochzeit erscheint, dann muss das einen wirklich schwerwiegenden Grund haben. In St. Christoph hat Lisa Steinbach vor fünf Jahren für solch einen Skandal gesorgt, als sie ihren Liebsten am Altar versetzt hat. Eine Erklärung dafür hat der verzweifelte Patrick nie bekommen. Kurz darauf hat er das Dorf verlassen, um irgendwo anders neu anzufangen und zu vergessen ...

Tatsächlich hat er als Anwalt Karriere gemacht - doch die Erinnerungen an Lisa verfolgen ihn noch immer, fünf Jahre danach! Und so beschließt er, noch einmal ins Zillertal zu fahren. Er will endlich eine Antwort auf die Frage, warum Lisa ihn damals am Altar hat stehen lassen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1689«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1689

Bastei Lübbe | Der Bergdoktor


Dr. Burger und ein stiller Traum in Kinderaugen.

Traurig hockt die kleine Trixie am Fenster und schaut hinaus ins Schneetreiben. Vor ihr liegt ein leeres Blatt Papier - ihr Wunschzettel. Dabei ist es nicht so, dass sie gar keine Wünsche hätte, im Gegenteil. Aber keinen davon kann das Christkind erfüllen!

Trixie will endlich kein Bauchweh mehr haben! Und sie wünscht sich, dass ihre liebe Mama zurückkommt. Aber die ist bei den Engerln droben im Himmel. Ihr Papa hat deshalb beschlossen, schon bald die Stöger-Katrin zu heiraten, damit wieder eine Frau auf den Hof kommt. Aber das will Trixie auf gar keinen Fall! Plötzlich fällt ihr etwas ein: Vielleicht kann man auf einen Wunschzettel auch schreiben, was man sich nicht wünscht? Und schon nimmt Trixie den Stift zur Hand...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1701«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1701

Bastei Lübbe | Der Bergdoktor


Aus Liebe blieb sie bei ihm in den Bergen

Noch mehr Probleme sind das Letzte, was Marius Steinberger gerade gebrauchen kann. Nicht nur, dass um seinen Hof nicht gut steht, er macht sich große Sorgen um seinen Sohn. Der Bergdoktor hat herausgefunden, dass Paul nicht richtig hören kann. Und das Gehör des Buben wird sich im Lauf der Zeit noch weiter verschlechtern!

Die Diagnose ist ein Schock für den alleinerziehenden Vater, und nur so ist es zu erklären, dass Marius auf der engen Serpentinenstraße zurück zu seinem Hof einen Unfall verursacht. Doch die junge Frau, die ein bisschen benommen aus ihrem Wagen aussteigt, macht ihm keine Vorwürfe, sondern wird sein rettender Engel...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1705«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1705

Bastei Lübbe | Der Bergdoktor


Sicherungsseil im Haken ausklinken, weiter, im nächsten Haken einklinken, klettern, ausklinken ...

Gebannt beobachten die Männer der Bergwacht, wie Simon Heller an einer der steilsten und gefährlichsten Stellen die Nordwand des Feldkopfs hochklettert. Dabei gönnt er sich keine Atempause, denn er will einen neuen Rekord aufstellen. Adrenalin pumpt durch seine Adern, sein Ehrgeiz ist stärker als alles andere. Und dann unterläuft ihm der verhängnisvolle Fehler!

Das Sicherungsseil löst sich aus seinem Gürtel und ringelt sich in rasender Geschwindigkeit die Wand hinunter. Simon will es fassen und greift ins Leere!

Sein letzter Gedanke gilt Karin, seiner Braut, und dem Versprechen, das er ihr gegeben und heute gebrochen hat ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1706«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1706

Bastei Lübbe | Der Bergdoktor


In wenigen Wochen soll auf dem Buchenhof eine fröhliche Hochzeit gefeiert werden. Sowohl für Hannes als auch für Eva ist es nicht die erste Ehe, beide haben sie schon einmal einen geliebten Menschen verloren und nicht mit einem neuen Glück gerechnet. Umso dankbarer sind sie dem Schicksal, dass sie sich gefunden haben. Jetzt freuen sie sich auf ihr neues, gemeinsames Leben auf dem Buchenhof.

Doch kaum hat Eva ihre Umzugskartons ausgepackt, verändert sich Hannes. Bei der kleinsten Kleinigkeit rastet er aus. Außerdem verfolgt er Eva mit seiner Eifersucht und zweifelt an ihrer Treue. Nichts, was sie sagt oder tut, kann seine Zweifel vertreiben. Und dann, als sie eines Tages aus dem Dorf vom Einkaufen kommt, sieht er sie plötzlich an wie eine Fremde und weist sie vom Hof...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor - Folge 1708«

Leseprobe vom

Der Bergdoktor - Folge 1708

Bastei Lübbe | Der Bergdoktor


Über sieben Jahre sind mittlerweile vergangenen, seit ein Mann das schrankenlose Vertrauen der damals erst sechzehnjährigen Susanne Schwaiger ausgenutzt und sie in einer Berghütte verführt hat. Kurz darauf musste sie ihren Eltern unter Tränen beichten, dass sie ein Kind erwartet - ein Kind der Sünde!

Ihre Eltern hatten kein Erbarmen und wiesen sie vom Hof, um der Schande zu entgehen. Seitdem gab es keinen Kontakt mehr. Es ist, als ob Susanne nie existiert hätte!

Niemand ahnt, dass die junge Frau längst wieder ins Zillertal zurückgekehrt ist und mit brennenden Augen beobachtet, was auf dem Schwaiger-Hof geschieht...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen