Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Abgesandter der Götter«

Leseprobe vom

Ein Abgesandter der Götter

tredition


Dies ist die Geschichte von Blacky Müller, einem Tibet- Terrier, den die Götter auf die Erde gesandt haben, um die Menschen wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Sein Aufgabengebiet ist sein Rudel. Dort soll er seinen göttlichen Auftrag erfüllen. Diese Aufgabe ist nicht einfach, erfordert einen messerscharfen Verstand und viel Einfühlungsvermögen. Die Erziehung der männlichen Rudelmitglieder ist für den cleveren Hund kein Problem. Doch die Frau im Rudel hält sich für die Ranghöchste. Auf geschickte Weise gelingt es Blacky Müller seine Vormachtstellung immer weiter auszubauen und Frauchens angegriffene Gesundheit zu stärken. ─ Manch Hundebesitzer hat, wenn es um die Erziehung seines Hundes geht, resigniert. Nach der Lektüre dieses Buches erschließt sich ihm jedoch eine andere Sichtweise auf das Problem und er ahnt, warum Waldi, Rex oder Lassie ihren Herrchen und Frauchen auf der Nase herumtanzen. Bei diesen Hunden handelt es sich vermutliche um Abgesandte der Götter.

---

Anita Koschorrek-Müller, geboren 1954 in Recklinghausen, lebt heute in Trier. Nach ihrer Berufstätigkeit in der Rechnungsabteilung eines großen Unternehmens begann sie 2012 Geschichten über die Tücken des Alltäglichen zu schreiben, Mögliches und Unmögliches in Worte zu fassen. Ihre Texte, Kurzgeschichten und Erzählungen wurden in mehreren Anthologien, Zeitsschriften und Internetforen veröffentlicht. Sie schreibt regelmäßig für eine Seniorenzeitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »kurzgeschichtet«

Leseprobe vom

kurzgeschichtet

tredition


„kurzgeschichtet“ ist eine bunte Sammlung von Geschichten. Mögliches und Unmögliches wurde hier in Worte gefasst. Es sind Geschichten über die Tücken des Alltäglichen und Geschehnisse, die eigentlich undenkbar sind. Die Autorin beobachtet Dinge, die andere vielleicht übersehen. Sie hört genau hin und wagt auch schon mal den Blick in fremder Leute Kleiderschrank. Manches könnte so passiert sein, möglicherweise entspringt es aber auch einer blühenden Fantasie.

---

Anita Koschorrek-Müller, geboren 1954 in Recklinghausen, lebt heute in Trier. Nach ihrer Berufstätigkeit in der Rechnungsabteilung eines großen Unternehmens begann sie 2012 Geschichten über die Tücken des Alltäglichen zu schreiben, Mögliches und Unmögliches in Worte zu fassen. Ihre Texte, Kurzgeschichten und Erzählungen wurden in mehreren Anthologien, Zeitsschriften und Internetforen veröffentlicht. Sie schreibt regelmäßig für eine Seniorenzeitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen