Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reichtum verkürzt das Leben«

Leseprobe vom

Reichtum verkürzt das Leben

tredition


Der plötzliche Tod des Geschäftsführers Fred Schumann wirbelt das Leben in einer gemeinnützigen Stiftung durcheinander. Das Management hat berechtigte Sorgen, dass bisher verborgene kriminelle Handlungen öffentlich werden und weitere Todesfälle zu erwarten sind. Nachdem sich die Ereignisse überschlagen, beginnt die fieberhafte Suche nach Fakten, die zur Aufklärung der Ereignisse beitragen können. Während die verbliebenen Vertreter der Stifterfamilie an einer vollständigen Klärung interessiert sind, versuchen andere, der drohenden Gefahr zu entgehen, und intrigieren, um eine Aufklärung zu verhindern. Ein Wettlauf zwischen Gut und Böse beginnt...

---

Hans Martin Konzelmann geboren 1956 ist Berufsbetreuer und hat ein Betreuungsbüro in Norderstedt. Der Autor ist Betriebswirt und Gesundheits- und Sozial- Ökonom VWA. Er hat an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Stuttgart und Hamburg studiert. In diesem Roman wird der Umgang mit der aktiven Sterbehilfe thematisiert. Der Autor war vierzehn Jahre als Hausleiter einer Seniorenwohnanlage tätig, bevor er sein Betreuungsbüro eröffnete. Die 1. Auflage des Romans ist 2009 erschienen. Die 2. Auflage enthält im Anhang einen zeitgeschichtlichen Kommentar.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen