Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »L'odeur de lavande et la cuisine du soleil«

Leseprobe vom

L'odeur de lavande et la cuisine du soleil

tredition


Une jeune femme part en voyage à travers la Provence et y éprouve pour la première fois un sentiment de sécurité et de bonheur, ainsi que le sentiment d'amour inconditionnel. La femme s'ouvre à ses sentiments, comprend que l'on ne peut pas les forcer et fait la comparaison pour une dévotion totale à la Provence. Elle décide de capturer son euphorie et d'écrire sa vie intérieure afin de la partager avec le monde. La jeune femme prend la décision de donner à chacun la possibilité de voyager spirituellement et de découvrir la Provence sous toutes ses couleurs, ses odeurs et ses saveurs, ce qui devrait permettre de collecter de nombreuses recettes et de décrire les plus belles régions du sud de la France.

---

Anna Konyev ist 1985 geboren und hat Betriebsmanagement an der Nationalen Akademie in der Ukraine studiert und daraufhin promoviert. Heute ist sie verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Heilbronn. Konyev arbeitet als Institutsassistentin für das Institut für Digitalisierung und Elektrisch Antriebe an der Hochschule Heilbronn.

Seit ihrer Kindheit ist Konyev fasziniert von der Literatur, schreibt eigene Prosa und Gedichte und verarbeitet so ihr Gefühlsleben. Vor kurzem hat sie sich ihren Traum erfüllt, bereiste die schönsten Gegenden der Provence und verliebte sich in sie auf den ersten Blick. Diese Berührung mit der Harmonie zweier Sphären zwischen Traum und Realität hat sie in ihrer Erzählung verarbeitet und verwirklichte so ihr Lebensmotto: „Das Leben ist einzig und unwiederholbar, man sollte dieses so ausfüllen, dass aus jedem isoliert betrachteten Moment ein eigenes Werk entstehen würde.“

Konyev hat gelernt, dass man, um die Provence zu lieben – ähnlich einer bedingungslosen Hingabe zum Menschen –, Zeit braucht, die auch Konyev sich genommen hat: Nahezu zehn Jahre lang hat sie sich mit der französischen Sprache, Kultur und Traditionen vertraut gemacht und Freunde in Frankreich gefunden. Mit jedem Augenblick, den Konyev der Provence gewidmet hat, wurde ihre Verbundenheit stärker und ihre Liebe inniger, bis Konyev bereit war „einen Teil [ihres] Geheimnisses – den Ort an dem [ihr] Haus ‚gebaut‘ wurde [– zu lüften].“

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Geruch von Lavendel und die Küche der Sonne«

Leseprobe vom

Der Geruch von Lavendel und die Küche der Sonne

tredition


Eine junge Frau begibt sich auf eine Voyage durch die Provence und erfährt dort erstmalig ein Gefühl der Geborgenheit und des Glücks sowie das Empfinden bedingungsloser Liebe. Die Frau öffnet sich ihren Gefühlen, versteht, dass man diese nicht erzwingen kann und zieht für sich den Vergleich zur völligen Hingabe an die Provence. Sie beschließt, ihre Euphorie festzuhalten und ihr Innenleben niederzuschreiben, um dieses mit der Welt zu teilen. Die junge Frau fasst den Beschluss, jedem die Gelegenheit zu geben, eine Reise im Geiste vorzunehmen und die Provence in all ihren Farben, Gerüchen und Aromen kennenzulernen, was die Sammlung zahlreicher Rezepte und die Beschreibungen der schönsten Gegenden Südfrankreichs ermöglichen sollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen