Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Point Of A Gun«

Leseprobe vom

The Point Of A Gun

Alfredbooks


America is experiencing a dramatic increase in terrorist attacks-by jihadists, white supremacists, and Mexican cartels. In the face of these failures by the U.S. Government intelligence and law enforcement bureaucracies, a group of ad hoc vigilantes has exploded onto the scene. And, surprisingly, this shadowy and deadly vigilante group

appears to be led by at least one of the U.S. Government's most senior and trusted Counterterrorism insiders. Is it the FBI's Counterterrorism head? The Army's Senior Special Ops' head? The CIA's? As the story careens full throttle in parallel between the thrilling action of the vigilantes' frequent murders of terrorists in the act and the attempts by investigators to discover the mystery of the rogues' identities, neither the reader, the President, nor the President's own investigators know the real identities of the vigilante leaders. As they close in on the vigilantes, the murders-both terrorist and vigilante-ratchet up. The questions then become: what are the risks to America if the public gets wind of the vigilante murders? And what does the president intend to do with the senior

Counterterrorism vigilante offi cials if, in fact, they are found alive?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Staubig und verwegen: Goldene Western Sammelband 11 Romane«

Leseprobe vom

Staubig und verwegen: Goldene Western Sammelband 11 Romane

Alfredbooks


Staubig und verwegen: Goldene Western Sammelband 11 Romane

von W.W.Shols, John F.Beck, Steven W. Kohlhagen, Larry Lash, Pat Urban, Heinz Squarra, A.F.Morland

Über diesen Band:

Dieser Band enthält folgende Western:

In Salt Creek ist der Teufel los - von W.W.Shols

Sie flohen vor dem Galgen – von John F. Beck

Der staubige Sattel – von W. W. Shols

Ich werde euer Henker sein! – von A. F. Morland

Wo man dich begräbt – von Steven W. Kohlhagen

Er fürchtet weder Tod noch Teufel – von Larry Lash

Ted Graham – Frei von Schuld – von Heinz Squarra

Zwei furchtlose Reiter – von Pat Urban

Flucht nach Westen – von Larry Lash

Der Goldwater-Raub – von Heinz Squarra

Der sanfte Desperado – von W. W. Shols

Es ist Nacht in Salt Creek City, als Slim Lowdon und Jack Spencer in die Stadt einreiten. Beide freuen sich auf einen angenehmen Abend im Saloon. Doch diese Freude ist ihnen nicht vergönnt, wie sie sehr schnell feststellen müssen. Sie werden von ein paar Rowdies aus ihrem Hotel vertrieben. Auch im Saloon ist man den beiden nicht freundlich gesinnt. Hier wird Jack hinterhältig von Curt Humper erschossen.

Slim erfährt, dass es in dieser Stadt nur ein Gesetz gibt – und dieses heißt Ted Harper. Slim ist entschlossen, seinen Freund zu rächen. So lässt er sich zum Marshal von Salt Creek City ernennen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Henker und Bluthunde: Wichita Western Sammelband 7 Romane«

Leseprobe vom

Henker und Bluthunde: Wichita Western Sammelband 7 Romane

Alfredbooks


Henker und Bluthunde: Wichita Western Sammelband 7 Romane

von Pete Hackett, John F. Beck, Heinz Squarra, W.W.Shols, A.F.Morland

Über dieses Buch:

Dieses Buch enthält folgende Western:

Hyänen der Weide (Pete Hackett)

Wie ein Rudel Bluthunde (Pete Hackett)

Der Goldwater-Raub (Heinz Squarra)

Sie flohen vor dem Galgen (John F. Beck)

Der staubige Sattel (W.W.Shols)

Ich werde euer Henker sein (A.F.Morland)

Wo man dich begräbt (Steven W. Kohlhagen)

Tom Camon fällt gleich auf seiner ersten Frachtfahrt einem mörderischen Anschlag zum Opfer, dem er nur knapp entkommt. Doch das ist nur das kleinste Übel auf seinem langen Trail von Oklahoma nach Broken Bow, wo man sehnsüchtig auf seine Waren wartet. In Goldwater wird die Bank überfallen und über 16000 Dollar erbeutet, als er sich dort gerade auf der Durchreise befand. Kurz zuvor wird er im Saloon zusammengeschlagen und ins Jail gesteckt, weil er zu falschen Zeit am falschen Ort war.

Wer glaubt es könne nicht schlimmer kommen, der irrt. Denn es kommt noch viel schlimmer. Sein Leben wird bedroht, mehrere Anschläge auf ihn verübt, bis eines Nachts ein wahrer Krieg tobte und das Schicksal eine Entscheidung trifft ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen