Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Glück kam lautlos - Mein Camino 2018«

Leseprobe vom

Das Glück kam lautlos - Mein Camino 2018

tredition | Jakobsweg


Im Mai 2018 nach einem Aufenthalt in der Kardiologie und den mahnenden Worten seines Arztes Ȁndern Sie ihr Leben" entstand der Wunsch den Jakobsweg zu gehen. Vier Monate Vorbereitung und Ende August 2018 war es so weit.

Er wollte den Camino Frances pilgern, ab Saint Jean-Pied-de-Port bis nach Santiago.

Was auf ihn zukam, was er erleben würde und welche Schmerzen er aushalten musste, davon war er weit entfernt, diese zu kennen. Euphorie und Enthusiasmus waren größer.

Sein Weg führte ihn durch Navarra, La Rioja, Kastilien über Galicien bis nach Santiago de Compostela. Eingeplant waren 24 Tage und 500 Kilometer legte er zurück.

Er lernte viele interessante Menschen kennen und mit Nele, Sara, Mina und Anka ging er seinen Camino.

Oft stieß er an seine körperlichen Grenzen. Die landschaftliche Schönheit mit seinen heißen Klimaregionen und den kargen Landschaftsabschnitten trieben ihn dazu schweißtreibende und längere Etappen zu absolvieren.

Er lässt die Leser/in an den schönen Begebenheiten und Erlebnissen teilhaben. Er beschreibt eindrucksvoll welche Spannung zwischen Nele und ihm aufkommen und wie sich ihre Wege trennen. Santiago de Compostela führt sehr oft die Pilger wieder zusammen.

---

Jens Kohl wurde 1973 in Halle geboren. Er lebt und arbeitet seit 20 Jahren in Österreich. Vor 8 Jahren entdeckte er die Liebe zum Schreiben. Er schrieb Gedichte, Texte, Kurzgeschichten aber alles für den privaten Gebrauch und für Freunde.

Im Dezember 2019 entschied er sich sein erstes Buch "Das Glück kam lautlos - Mein Camino 2018" zu veröffentlichen und diesen beeindruckenden Weg nicht nur für Pilger verständlich werden zu lassen. Das Schreiben ist mittlerweile mehr als nur ein Hobby.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen