Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Theresas Trio«

Leseprobe vom

Theresas Trio

tredition | Theresa-Themis-Trilogie


Cynthia, eine Musikerin aus San Francisco, reist nach Frankfurt, um ihr Musikstudium in der »Alten Welt« fortzusetzen. Dort lernt sie Theresa, eine Studentin aus Neuseeland, kennen und ist sofort fasziniert von der charismatischen Eurasierin. Sie ist mit Christian, einem angehenden Toningenieur aus Frankfurt, liiert – zeigt sich aber auch offen für die Freundschaft mit Cynthia.

Theresa scheint nach einem Abschluss »summa cum laude« eine große Zukunft offenzustehen. Aber die Hoffnungen erweisen sich als trügerisch – es fällt ihr schwer, im Musikgeschäft Fuß zu fassen. Schließlich landet Theresa in einem neu eröffneten Nachtclub. Sie genießt künstlerische Freiheit und der scheinbare Widerspruch zwischen hoch kunstvoller Barockmusik und sinnlichem Tanz gefällt ihr.

Bei Auseinandersetzungen mit einer verbrecherischen Organisation wird die Clubbesitzerin ermordet und der Club zerstört. Zornig starten die Musikerin und zwei Freunde einen nicht ganz legalen Rachefeldzug, wobei sich Theresa als aggressiv und kaltblütig erweist, wie man es bei einer jungen Musikerin nicht erwartet hätte.

Am Ende müssen die drei vor den Verbrechern und vor der Polizei fliehen – nach Seattle, Vancouver und Alaska. Doch die Vergangenheit holt sie immer wieder ein. So entschließen sie sich zur Rückkehr nach Deutschland und zur Zusammenarbeit mit den Behörden.

Sie bauen sich eine neue Existenz in der Musik-Szene auf und alles scheint sich zum Guten zu wenden. Doch als sie mit ihrer Band auf Amerika-Tournee gehen, tauchen Personen aus der Vergangenheit der Neuseeländerin auf …

---

Thomas Kirschner wurde am 16. November 1958 in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort als mittleres von drei Geschwistern auf. Schon in der Familie wurden sowohl naturwissenschaftliche als auch musische Interessen intensiv gepflegt.

Er studierte Maschinenbau in Kaiserslautern und Darmstadt und machte seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur. Nach einigen Jahren Berufstätigkeit in der Zulieferindustrie wurde er 2002 von Porsche abgeworben und arbeitet seitdem in Weissach als Entwicklungsingenieur. Sein Bruder ist in vergleichbarer Position bei BMW in München tätig.

Phantasie und Kreativität, die für seine Arbeit als Konstrukteur wichtig sind, befruchten auch seine schriftstellerische Tätigkeit, der er seit seiner Jugend nachgeht. Wichtige Impulse kommen von privaten und beruflichen Reisen; so hat seine Theresa-Themis-Trilogie viel mit Aufenthalten in Seattle, Kanada, Norwegen und Cornwall zu tun. Aber auch seine Kenntnisse in solch unterschiedlichen Themengebieten wie Geografie, Musik, Geschichte, Technik, Fotografie und Design finden Eingang in seine Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kynance Cove«

Leseprobe vom

Kynance Cove

tredition | Theresa-Themis-Trilogie


Bei einem Kriminologen-Seminar in London lernt der deutsche Polizist Thomas Conrad Kollegen aus verschiedenen Ländern kennen. Kontakte, die sich später als sehr wichtig erweisen.

In Cornwall, er hat ein paar Tage Urlaub angehängt, wird er Zeuge der dramatischen Havarie. Ein rostiger Kahn vollgepfropft mit afrikanischen Flüchtlingen scheitert an den berüchtigten Klippen von Kynance Cove …

Zurück in Stuttgart, wo er nach dem Tod seiner Frau Quartier bei seiner Schwester Iris genommen hat, bekommt er neue Aufgaben. An seiner neuen Partnerin findet er schnell Gefallen, aber als Rebecca Van Valckenburgh seine Schwester kennenlernt, weiß er nicht mehr, wem die Zuneigung der Südafrikanerin mehr gilt.

Ein Amtshilfeersuchen von Scotland Yard führt Conrad wenig später erneut nach London. In dem undurchsichtigen Fall mit zwei Drogentoten scheint eine Musikerin aus Cornwall verdächtig, die er von einem früheren Fall her kennt. Das passt gut in das Klischee von Sex & Drugs & Rock'n'Roll …

Bei den Ermittlungen wird klar, dass die Schmuggler-Tradition Cornwalls keineswegs ausgestorben ist. Die Beamten geraten an ein Netzwerk von äußerst gewalttätigen Schleusern und Menschenschmugglern. In Falmouth fällt Thomas und Rebecca der Trimaran Antares auf, dessen Besatzung zunächst verdächtig erscheint. Und was hat die charismatische Musikerin Theresa Themis mit diesem Schiff zu tun?

Ein neues Schiff mit afrikanischen Flüchtlingen nähert sich der Küste Cornwalls, aber gleichzeitig zieht Sturm auf …

---

Thomas Kirschner wurde am 16. November 1958 in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort als mittleres von drei Geschwistern auf. Schon in der Familie wurden sowohl naturwissenschaftliche als auch musische Interessen intensiv gepflegt.

Er studierte Maschinenbau in Kaiserslautern und Darmstadt und machte seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur. Nach einigen Jahren Berufstätigkeit in der Zulieferindustrie wurde er 2002 von Porsche abgeworben und arbeitet seitdem in Weissach als Entwicklungsingenieur. Sein Bruder ist in vergleichbarer Position bei BMW in München tätig.

Phantasie und Kreativität, die für seine Arbeit als Konstrukteur wichtig sind, befruchten auch seine schriftstellerische Tätigkeit, der er seit seiner Jugend nachgeht. Wichtige Impulse kommen von privaten und beruflichen Reisen; so hat seine Theresa-Themis-Trilogie viel mit Aufenthalten in Seattle, Kanada, Norwegen und Cornwall zu tun. Aber auch seine Kenntnisse in solch unterschiedlichen Themengebieten wie Geografie, Musik, Geschichte, Technik, Fotografie und Design finden Eingang in seine Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Elins Tod«

Leseprobe vom

Elins Tod

tredition | Theresa-Themis-Trilogie


Sonja, eine junge Frau aus Deutschland, reist zum Studium nach Norwegen. Ihre Großmutter Elin gilt seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen. Sonja stellt Nachforschungen an und erfährt, dass Elin bei der Seeschlacht um Narvik einen deutschen Seemann vor dem Ertrinken gerettet hat. Sie versetzt sich in die Vergangenheit mit dem ganzen Schrecken, der Grausamkeit und Tragik des Krieges.

Auf den Lofoten lernt Sonja eine junge Norwegerin kennen. Freya besucht ihre Großmutter Kristiana, die Elin gekannt hat.

Das Schicksal ihrer Großeltern beschäftigt Sonja sehr: Johannes ist 1944 bei dem Untergang des Schlachtschiffes Tirpitz vor Tromsø umgekommen, aber Elins Tod erscheint mysteriös.

Plötzlich geschehen merkwürdige Dinge und Sonja wird ernsthaft bedroht, als wolle jemand verhindern, dass die Wahrheit über Elins Verschwinden ans Licht kommt.

Sie verlässt die Lofoten und beginnt in Tromsø ihr Studium. Aber dort sieht sie sich neuen Anfeindungen ausgesetzt …

Dann erreicht sie die Nachricht, dass ihr Vater in Trondheim gestorben ist. Die Todesursache ist unklar. Freunde begleiten sie dorthin – darunter Theresa, die in besonderer Weise Anteil an Sonjas Schicksal nimmt. Sie beginnen auf eigene Faust zu recherchieren und kommen einem mächtigen Feind auf die Spur. Trauer, Verzweiflung und Angst wandeln sich in Wut – es ist ein gutes Gefühl, jetzt aus der Rolle der Gejagten in die der Jägerin zu wechseln. Eine Verfolgungsjagd beginnt, die erneut in den Norden führt …

---

Thomas Kirschner wurde am 16. November 1958 in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort als mittleres von drei Geschwistern auf. Schon in der Familie wurden sowohl naturwissenschaftliche als auch musische Interessen intensiv gepflegt.

Er studierte Maschinenbau in Kaiserslautern und Darmstadt und machte seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur. Nach einigen Jahren Berufstätigkeit in der Zulieferindustrie wurde er 2002 von Porsche abgeworben und arbeitet seitdem in Weissach als Entwicklungsingenieur. Sein Bruder ist in vergleichbarer Position bei BMW in München tätig.

Phantasie und Kreativität, die für seine Arbeit als Konstrukteur wichtig sind, befruchten auch seine schriftstellerische Tätigkeit, der er seit seiner Jugend nachgeht. Wichtige Impulse kommen von privaten und beruflichen Reisen; so hat seine Theresa-Themis-Trilogie viel mit Aufenthalten in Seattle, Kanada, Norwegen und Cornwall zu tun. Aber auch seine Kenntnisse in solch unterschiedlichen Themengebieten wie Geografie, Musik, Geschichte, Technik, Fotografie und Design finden Eingang in seine Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen