Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Chautari - Geschichten aus einem armen, reichen Land«

Leseprobe vom

Chautari - Geschichten aus einem armen, reichen Land

tredition


Auf einem nepalischen Dorfplatz (Banyan) steht üblicherweise ein großer, schattenspendender Baum – meist ein Pipalbaum – der mit einer gestuften Ummauerung eingefriedet ist und zum Ausruhen einlädt: Chautari.

Hier trifft man sich, um sich über den neuesten Dorfklatsch auszutauschen, die aktuellen politischen Begebenheiten zu diskutieren und Geschichten zu erzählen.

Die hier versammelten Geschichten trugen sich zu in der Zeit ab 2002 bis 2019 und wurden ab ca. 2014 bis hauptsächlich 2017 aufgeschrieben. Sie sind hier so wiedergegeben, wie sie sich tatsächlich ereignet haben – Tragisches und Witziges, wie das Leben spielt – und wie man sie sich am Chautari unter dem Pipalbaum erzählen würde.

Kurzgeschichten, die Begebenheiten aus 17 Jahren Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit berichten.

---

Die Fachärztin für Chirurgie/Gefäßchirurgie, Jahrgang 1961, ist seit 2002 in Nepal unterwegs, mit dem Ziel die dortige medizinische Versorgung zu verbessern. Seit 2005 Mitglied bei Nepalmed e.V., inzwischen Vorstandsmitglied, hat sich ihr Aufgabenfeld jedoch deutlich ausgeweitet - besonders nach den verheerenden Erdbeben von 2015: Deren Zerstörungen brachten nochmals ganz andere Herausforderungen mit sich!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen