Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vegetarisch für Faule«

Vegetarisch für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Bergeweise Gemüse schnippeln, Hülsenfrüchte über Nacht einweichen und tagelang Sprossen züchten - damit ist jetzt Schluss! Denn mit Band 3 der Kochen für Faule-Reihe ziehen Spontaneität und Entspannung endlich auch ins Küchenleben der Veggie-Fans ein. Dass die fleischlose Küche die Körner-Öko-Ecke längst verlassen hat und zum Kochtrend avanciert ist, zeigen die beachtlichen Verkaufszahlen der vegetarischen GU-Kochbücher. Mit Vegetarisch für Faule kommt jetzt noch mehr Speed in die grüne Küche! Denn mit einer cleveren Produktauswahl, praktischen Geräten und wenigen Arbeitsschritten lässt es sich herrlich einfach kochen und richtig bequem genießen. Ob Rucola-Ziegenkäse-Wrap, Sauerkraut-Tofu-Auflauf, Halloumi-Burger oder Cremetörtchen - alle Rezepte basieren auf fixen, vegetarischen Produkten, die schnell zubereitet sind. Fertiggerichte, Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe sind dabei tabu. Denn dieses Buch beweist - Bequemlichkeit und gesunder Genuss lassen sich wunderbar vereinen!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Paleo für Faule«

Paleo für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gesunde Küche


Paleos alter Schule wussten, wie man sich gut ernährt: mit schnellem, leichten Powerfood. Nach einem harten Tag in der Wildnis machten sie sich es gerne bequem. Setzten schnell aufs Feuer, was stark macht und fit: Gemüse, Früchte, Fisch, Eier, Geflügel und Fleisch. Nüsse und Kräuter gaben den natürlichen Zutaten Aroma und Würze. So mögen es auch moderne Paleos - und wollen am Herd nicht lange fackeln: Paleo für Faule bietet vom Höhlenfrühstück bis zum Dessert alltagstaugliche Fitmacher-Gerichte. Sie sind in 20, maximal 30 Minuten fertig. Und das Beste: Alle Zutaten gibt es im Supermarkt! Getreide, Zucker, Milchprodukte und Hülsenfrüchte sind tabu. Dafür gibt es schlank machende, cleane Lebensmittel ohne künstliche Zusatzstoffe, nach dem Motto: Simplify your Food! Garnelen-Rührei mit Zucchini, Rindersteak mit Bärlauchsauce, Sesam-Pfannkuchen mit Lachs oder Dattel-Walnuss-Pralinen zeigen: Mit Zutaten aus dem Supermarkt wird Paleo easy und yummy!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heute veggie, morgen Fleisch«

Heute veggie, morgen Fleisch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Neuausgabe des Titels »Kochen für Teilzeit-Vegetarier«. Gehören Sie auch zu denen, die mehr und mehr auf vegetarischen Pfaden wandeln, auf Fleisch und Fisch trotzdem nicht ganz verzichten wollen? Weil Steak, Schnitzel und Co. hin und wieder einfach zu gut schmecken? Für alle, deren Motto lautet - Reduktion ja, völliger Verzicht nein - ist dieses Buch gemacht: Die rund 60 Rezepte sind rein vegetarisch, werden aber allesamt von einer ausführlichen Variante begleitet, die zeigt, wie Fleisch, Geflügel oder Fisch jeweils integriert werden können. Was - am Rande bemerkt - die Rezeptanzahl verdoppelt! Außerdem in jedem der fünf Rezeptkapitel auf speziell gestalteten Sonderseiten zu finden: zwei bis drei Lieblingsgerichte in klassischer Form, also mit Fleisch, Geflügel oder Fisch, und in kreativer vegetarischer Abwandlung. So können Sie Tag für Tag aufs Neue und nach Lust und Laune entscheiden, was heute auf den Teller kommt - mehr als perfekt für alle Teilzeit-Vegetarier!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Singleküche für Faule«

Singleküche für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


3, 2, 1 ... alles ganz alleine MEINS! In "Singleküche für Faule" verraten wir Ihnen Rezepte, die Sie endlich mal mit niemandem teilen müssen. Wenig Arbeit, viel Genuss - natürlich lohnt sich da das Kochen für eine Person! Also: Verwöhnen Sie sich jeden Tag aufs Neue mit den besten Ideen für den Mini-Haushalt - zum Genießen in den eigenen vier Wänden oder zum Mitnehmen ins Büro. Wraps, Sandwiches, One Pot Pasta, Suppen, Aufläufe, Flammkuchen, Rührei, Crêpe und mehr: Diese Küchen-Quickies sind superfix gemacht. Heute brauchen Sie ein ganz besonderes Verwöhnprogramm? Dann haben Sie sich noch ein extra Genuss-Upgrade verdient: Unser Single-Soulfood sorgt mit Hot Dogs, Chicken Wings, Blitz-Churros und Mug Cakes für Glücksgefühle - und ist in jeder Hinsicht weit, weit entfernt von Fertigpizza und Lieferservice.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Low Carb für Faule«

Low Carb für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gesunde Küche


Raus aus der Kohlenhydrat-Falle und mit Low Carb-Rezepten nachhaltig und schnell abnehmen, das wäre es! Aber wie soll das gehen, wenn auf dem Weg zur Arbeit Süßes vom Bäcker lockt, in der Kantine die Pommes laut Hallo! rufen und man nach einem langen Bürotag keine Lust mehr aufs Kochen hat? Low Carb für Faule von GU schlägt dem Alltagsstress ein Schnippchen und lädt mit schnellen Rezepten zum Schlank- und Glücklichwerden ein. Denn Low Carb geht auch bequem! Zum Beispiel mit Basics aus dem Supermarkt und gesunden Take-Aways, die man leicht am Abend vorbereiten und morgens ins Büro mitnehmen kann. Vom Low Carb-Frühstück über Snacks und Salate, schnelle Mittag- und Abendgerichte bis zu Low Sweets, die sich nicht auf die Hüften legen, reicht die Rezeptpalette für gesundes Abnehmen. Ob Gemüseplätzchen mit Erdnuss-Spinat oder Thai-Roast-Beef-Salat - so faul haben Sie den Pfunden noch nie beim Purzeln zugesehen!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Partyrezepte«

Partyrezepte

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Genießerküche


Any time is partytime! Ob Geburtstag, die neue Wohnung oder eine bestandene Prüfung: Einen Grund zum Feiern gibt es immer! Also schnell die besten Freunde angerufen, und schon kann die Party steigen. Damit die Gäste auch noch Wochen später von der Feier schwärmen, müssen unbedingt ein paar Kracher fürs Büfett her. Dabei gilt Partyregel Nr. 1: wenig Arbeit, viel Spaß - schließlich möchte man als Gastgeber entspannt mit-feiern! Mit dem GU-KüchenRatgeber Partyrezepte ist das ganz leicht: Tortillahäppchen und Saltimbocca-Pops sind so gut, dass sie noch am Büfett von der Hand in den Mund wandern. Zum Einheizen und als Grundlage für eine lange Nacht gibt es Süßkartoffel-Chili-Suppe oder Quiche con Carne. Und zum süßen Abschluss stürzen sich alle auf cremige Tiramicotta und spritzigen Hugo-Cheesecake. Wenn die mal nicht das Zeug zum Party-Klassiker haben Also: Wann feiern wir wieder?

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Backen für Faule«

Backen für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Backen


Hausgemachte Kuchen, Törtchen, Plätzchen, Muffins, Cookies, frische Brötchen, knusprige Pizza, Flammkuchen und Quiche, alles aus dem eigenen Ofen - absolut unwiderstehlich, oder? Ja sicher, wenn nur die mühsame Vorarbeit nicht wäre: jede Menge Back-Zutaten besorgen, Geräte auftreiben, die man sonst nie verwendet, Teige mischen, die garantiert an den Händen kleben, bröseln, in der Form hängen bleiben, anbrennen. Und dann noch der Backofen, das unbekannte Wesen. Schluss mit den faulen Ausreden: Es lohnt sich, endlich alte Bedenken über Bord zu werfen! Backen für Faule zeigt, wie lässig, entspannt, einfach und schnell die ofenfrischen Köstlichkeiten gelingen: Mit bequemen Zutaten, wenigen Handgriffen, kleinem Budget - einfach mit richtig guten Ideen!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familienküche für Faule«

Familienküche für Faule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Kochen für Kinder


Nirgends schmeckts so gut wie daheim. Warum? Weil Mama und Papa auch heute noch selbst kochen und ihre Lieben mit Käsespätzle, Pizza und Co. verwöhnen. Weil sie Pausenbrote schmieren, Cheesecakes backen und Freunde bewirten … Und weil sie auch noch clever sind, ist Familienküche heute auch etwas für "Faule". Wichtige Basics: geschickt angelegte Vorräte und die passenden bequemen Rezepte für jede Gelegenheit. Hier zeigt sich, wie perfekt dieses Kochbuch für die tägliche Reality Show gemacht ist. Los gehts mit "Easy cooking"! Ob "Frühstücksglück", "Eintopf für alle", "Ofenhits", "Gemüsetricksereien", oder "Süßes für die Süßen" – da bekommt "Family-Fast-Food" gleich eine ganz andere Bedeutung. Wem das noch nicht faul genug ist, dem hilft das Kapitel„ 1 x Kochen 2 x Essen“ weiter, denn da bleibt gaaanz viel Zeit für die Familie übrig. Und wer möchte das nicht?

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Streetfood«

Streetfood

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Streetfood hat unser Essverhalten radikal verändert und die Welt kulinarisch zu einem Dorf gemacht. Was von Reykjavik bis Recklinghausen in hippen Foodtrucks über die Theke gereicht wird ist in erster Linie richtig lecker. Hier packt Essen seinen rauen Charme aus, ist herzhaft und herzerfrischend ungekünstelt. Man schmeckt jede Komponente und kann einfach nur glücklich schmausen. Mal – wie bei Hot Dogs – spielt Fleisch die Hauptrolle, mal überraschen vegetarische Burger und vegane Saladbowls mit rustikalen Aromen. Klebrige Churros und Cookie-Sandwich-Ice bilden den süßen Höhepunkt! Mit Saucen und Toppings lässt sich alles endlos variieren und individualisieren. Dieses Essen sieht gut aus, macht Spaß und verdammt glücklich. Und das Beste: In Ihrem eigenen Foodtruck lässt sich das alles daheim zubereiten – fürs Streetfood-Feeling in der Küche oder die große Party.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Levante«

Levante

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Kochen international


Glänzend wie Rubine, schimmernd wie Bernstein, grünleuchtend wie Smaragde: Granatäpfel, Zitrusfrüchte, Pistazien, Walnüsse & Co. sind so vielseitig und verführerisch wie die Auslagenpracht orientalischer Suks. Wie sich einfache Zutaten damit in kulinarische Goldstücke verwandeln, zeigt der GU-KüchenRatgeber Levante so alltagstauglich wie ideenreich und deckt dabei von Mezze und Orient-Streetfood bis zu Hauptgerichten und Desserts alles ab, was bei Fans der östlichen Mittelmeerküche für Zungenschnalzen sorgt: Ofenwarm und wohlduftend wie aus dem Bazar gelingen damit Kibbeh, Hummus, Falafel und Fattusch, Shakshuka, Pita und Baklava auch Kochanfängern mit leichter Hand. Filoteig-Pie mit Lauch und Datteln, Fladenbrot mit Hähnchenkebab, gefüllte Auberginen mit Granatäpfeln, Kräuterlabneh mit Pinienkernen, Grieß-Orangenkuchen mit Pistazien oder Aprikoseneis mit Nüssen sind wie ein Ticket für den fliegenden Teppich: In Windeseile machen sie Orientträume in der eigenen Küche wahr. Ein Schatz!

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen