Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Exklusiv Band 46«

Leseprobe vom

Historical Exklusiv Band 46

CORA Verlag | Historical Exklusiv


BRAUT DES MONDLICHTS von KING, SUSANWhiskybrennerin Jenny hat in dieser hellen Vollmondnacht nur ein Ziel: Bis zum Morgengrauen muss sie ihren Vater vor dem Galgen retten! Sie begibt sich auf die gefährliche Mission und ahnt nicht, dass sie schon bald Unterstützung bekommt … von Sir Simon Lockhart, ihrer Jugendliebe!DAS GLÜCK DER LADY S. von LOVELACE, MERLINE"Bedecken Sie sich", fordert Kapitän Blake scharf, als die attraktive Lady Stanton ihm lockend ihre betörenden Rundungen präsentiert. Längst weiß er, dass die grünäugige Schönheit etwas im Schilde führt. Dennoch kann er ihren Reizen kaum widerstehen …ZAUBER EINER MONDNACHT von JARRETT, MIRANDAZu Hilfe, ein Überfall! Sophie stockt der Atem, ihr Puls rast. Doch als der Schurke seine Maske abnimmt, schlägt ihr Herz noch schneller: Es ist der faszinierende Earl of Atherwall. Bisher schien er für die einfache Gouvernante unerreichbar. Wird diese Nacht alles ändern?DIE FALSCHE BRAUT FÜR EWAN? von HALE, DEBORAHÜberzeugt, dass ihre Schwester auf einen Mitgiftjäger hereingefallen ist, versucht Claire Talbot, die Hochzeit zu verhindern. Ein schwieriges Unterfangen! Erst recht, als sie erfährt, dass ihr zukünftiger Schwager Ewan Geddes ist, den sie schon als junges Mädchen unwiderstehlich fand.

---

Als Tochter eines Luftwaffenoffiziers wuchs Merline auf verschiedenen Militärbasen in aller Welt auf. Unter anderem lebte sie in Neufundland, in Frankreich und in der Hälfte der fünfzig US-Bundesstaaten. So wurde schon als Kind die Lust zu reisen in ihr geweckt und hält bis heute noch an.

Während ihrer eigenen Militärkarriere diente sie in Vietnam, Taiwan und im Pentagon. Als sie nach 23 Jahren ihre Uniform an den Nagel hängte, entschied sie sich dazu, ihre Leidenschaft für Abenteuer und ihren Hang zum Geschichtenerzählen zu kombinieren und ihre Erfahrungen bei der Luftwaffe in viele ihrer Romane einfließen zu lassen.

Seitdem hat sie jede Menge aktionsreicher, spannender Romane geschrieben. Inzwischen sind es über 70, und einige davon schafften sogar den Sprung auf die Bestsellerlisten. Über zehn Millionen Exemplare wurden in dreißig Ländern verkauft.

Ihre Bücher heimsten zahlreiche Preise ein, unter anderem den begehrten RITA Award, den Oscar der Verlagsbranche. Außerdem ist sie stolz darauf, sich Oklahomas Schriftstellerein des Jahres nennen zu können.

Seit mehr als 35 Jahren ist sie mit ihrem Mann verheiratet, den sie bereits an ihrem zweiten Tag bei der Air Force kennenlernte. Sie genießt es zu golfen, zu reisen und lädt gern Familie und Freunde zu ausgedehnten Abendessen ein, bei denen es lebhaft zugeht.

---

Hinter dem Pseudonym Miranda Jarrett verbirgt sich die Autorin Susan Holloway Scott. Ihr erstes Buch als Miranda Jarret war ein historischer Liebesroman, der in der Zeit der amerikanischen Revolution angesiedelt war und 1992 unter dem Titel "Steal the Stars" veröffentlicht wurde. Seither hat Miranda Jarrett mehr als dreißig Liebesroman-Bestseller geschrieben, die in 11 Sprachen übersetzt wurden.

---

Deborah Hale konnte es nie richtig glauben, wenn ihre Eltern erzählten, sie hätte schon mit sieben Monaten zu sprechen begonnen. Aber wie auch immer, eines ist sicher: Deborah liebt es, Geschichten zu erzählen, seit sie denken kann.

In ihrer Jugend las sie unendlich viele Romane über das Meer und schrieb auch mit einer Freundin zusammen ein Buch über Piraten, als sie beide dreizehn Jahre alt waren. Auf den Geschmack gekommen, schrieben beide einzeln weiter und lasen ihre Werke gegenseitig, nur um sich zu bestätigen, welch brilliante Autorinnen sie beide seien. Nun, damals war das ganz sicher noch nicht so.

Ein großes Steckenpferd von Deborah war Familiengeschichte; zehn Jahre lang dauerte es, bis sie alles lückenlos beisammen hatte und wusste, dass ihre Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Britannien nach Kanada ausgewandert waren. Dieses interessante Hobby von Deborah Hale brachte ihr nützliches Wissen über die Gesellschaft der damaligen Zeit.

Dieses Wissen konnte sie ab 1992 besonders intensiv nutzen, als sie ihren ersten historischen Liebesroman schrieb. Diesen überarbeitete sie zwei Jahre später noch einmal, als sie von der Organisation der Romance Writers of America erfuhr. Aber ihre Bemühungen wurden nicht sofort mit Erfolg gekrönt. Erst als weitere unzählige Verbesserungen und Kritiken das Werk geformt hatten, war es soweit: Deborah Hale gewann 1997 den Golden Hearts Award der Romance Writers of America für die beste historische Romance. Dadurch war sie in die Topliga ihrer großen Vorbilder aufgestiegen und überglücklich.

Außerdem bedeutete der Preis ein riesen Sprungbrett für ihre Karriere; sie wurde von einer Agentur unter Vertrag genommen und begann, für Harlequin Enterprises Canada zu schreiben. Sie bekam endlich die große Unterstützung, auf die sie die ganze Zeit gehofft hatte.

Deborah Hale ist seit siebzehn Jahren verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Nova Scotia – zwischen der geschichtsträchtigen ehemaligen Garnisonsstadt Halifax und dem romantischen Annapolis Valley.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen