Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eisiges Camp«

Leseprobe vom

Eisiges Camp

tredition


Ein langes Wochenende in einer wunderschönen Winterlandschaft verbringen, für sich sein, feiern und Abenteuer erleben, das hatten sich die sechs Freunde vorgestellt, als sie an einem kleinen verschneiten Campingplatz – Mitte der Neunziger – in der tiefen Wildnis von Schweden ankamen.

Fernab von jeglicher Zivilisation ereignen sich schon in den ersten Tagen seltsame Dinge, doch sie lassen sich davon nicht beirren, bis sie Zeugen einer menschlichen Tragödie werden.

Aus ihrem Alltag geschleudert, gefangen und eingeschlossen, noch paralysiert vom Entsetzlichen, versuchen sie dennoch alles, um das Camp hinter sich zu lassen – und der allgegenwärtigen Gefahr des Todes und der Qual zu entfliehen und sich zu retten.

Doch welcher Weg zurück ist der richtige? Der, den sie anfangs gekommen waren, oder ...?

Sie werden es bald erfahren, wenn, ja, wenn man sie lässt.

---

Christoph Kindt, 1979 in Berlin-Mitte geboren, verbrachte seine Jugend in Berlin-Reinickendorf, nachdem er 1986 mit seinen Eltern aus der DDR ausgewandert war. Anfang 2000 zog es ihn nach Bayern, in dem er mittlerweile seit zwanzig Jahren seinen Lebensmittelpunkt im Münchner-Norden findet. Im Jahr 2016 entschloss er sich mit seiner Leidenschaft zum Schreiben sich verwirklichen zu wollen. Er sammelte viele kleine Geschichten und vereinte sie in seinem ersten Kurzwerk 'LeBaguette - Das Erwachen', welches der Anfang einer Trilogie um Die Person LeBaguette ist. Anfang 2020 veröffentlichte er diese erste Kurzgeschichte, mit der seinen Anfang als Jungautor begann.

Christoph Kindts bildgewaltige Lyrik, macht jedes Werk von ihm zu einem cineastischen Erlebnis, das nichts für schwache Nerven ist.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen