Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Betty Church und der Schrecken von Suffolk«

Leseprobe vom

Betty Church und der Schrecken von Suffolk

Atlantik


Vorhang auf für Inspector Betty Church – charmant, resolut und nie ums richtige Wort verlegen

England, 1939: Ein grauenvolles Verbrechen erschüttert das verschlafene Küstenstädtchen Sackwater im County Suffolk. Mitten im Bahnhof wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Todesursache ist so offensichtlich wie furchteinflößend: Im Hals des Toten befinden sich zwei Einstichstellen. Sofort beginnt der ganze Ort zu rätseln, wer der Vampir von Suffolk sein könnte. Nur die Polizistin Betty Church, jung und tough und frisch aus London hierher versetzt, ist sich sicher: Sie hat es mit einem brutalen und äußerst realen Mörder zu tun.

---

»Ein Krimispaß besonders für Slapstick-Fans.«

---

»Ein harter Fall für Betty, die mit Charme und Witz ermittelt.«

---

Martin R. C. Kasasian ist im englischen Lancashire aufgewachsen, hat in Fabriken und Restaurants gearbeitet, auf dem Rummelplatz, beim Tierarzt und als Zahnarzt, bevor er zu schreiben begann. Die Sommer verbringt er mit seiner Frau in Suffolk, im Winter leben die beiden auf Malta. Kasasians beliebte Gower Street-Reihe um Detektiv Sidney Grice erscheint bei Atlantik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Geheimnisse der Gaslight Lane«

Leseprobe vom

Die Geheimnisse der Gaslight Lane

Atlantik | Gower Street Detective


Endlich ein neuer kurioser Fall für Sidney Grice, Londons besten Detektiv!

Alles ist ruhig in der Gower Street 125 – zu ruhig. Während Sidney Grice über die anatomische Struktur menschlichen Haares nachdenkt, raucht seine Patentochter March Middleton eine heimliche Zigarette nach der anderen.

Endlich werden die beiden von einer jungen Dame erlöst, die Sidney um Hilfe bittet. Ihr Vater wurde brutal ermordet. Alles geschah in seinem hermetisch abgeriegelten Haus und es gibt keine Spuren eines Einbruchs. Doch schnell kommt Sidney dahinter, dass er in Wahrheit zwei Mordfälle aufklären muss. Denn Onkel und Tante des Verstorbenen wurden zehn Jahre zuvor auf die gleiche grausame Art umgebracht. Kein leichtes Unterfangen – selbst für Londons besten Detektiv.

Dies ist Band 4 der Gower Street Detective Reihe. Sidney Grice ermittelte auch in diesen Fällen:

Band 1 - Mord in der Mangle Street

Band 2 - Der Fluch des Hauses Foskett

Band 3 - Tod in der Villa Saturn

---

»Nach einigen Seiten entsteht das Bedürnis, mehr von diesen ungewöhnlichen Protagonisten

zu erfahren. Bücher mit Suchtcharakter!«

---

»Die Krimis um den einäugigen Grice und die selbstbewusste March bieten immer eine gute Portion schwarzen britischen Humor und entführen den Leser ins London Ende des 19. Jahrhunderts. Eine Mischung, auf die man sich einlassen sollte.«

---

»[...] eine unterhaltsame Lektüre.«

---

Martin R. C. Kasasian ist im englischen Lancashire aufgewachsen, hat in Fabriken und Restaurants gearbeitet, auf dem Rummelplatz, beim Tierarzt und als Zahnarzt, bevor er zu schreiben begann. Die Sommer verbringt er mit seiner Frau in Suffolk, im Winter leben die beiden auf Malta. Kasasians beliebte Gower Street-Reihe um Detektiv Sidney Grice erscheint bei Atlantik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Fluch des Hauses Foskett«

Leseprobe vom

Der Fluch des Hauses Foskett

Atlantik | Gower Street Detective


Sidney Grice ist zurück, und seine Laune ist nicht besser geworden!

Die Stimmung in der Gower Street 125 ist mies. Seit Sidney Grice durch seine Ermittlungen einen unschuldigen Mann an den Galgen gebracht hat, laufen die Geschäfte schlecht. Der scharfsinnigste Detektiv des viktorianischen England liegt stundenlang apathisch in der Badewanne. Selbst zum Einsetzen seines Glasauges fehlt ihm die Kraft. March Middleton, Sidneys Patentochter, langweilt sich zu Tode ...

Bis zu dem Tag, an dem ein Mitglied des bizarren Clubs »Finaler Sterbefallverein« sein Leben aushaucht – mitten in Sidneys Wohnzimmer. Immerhin haben Sidney und March endlich wieder etwas zu tun. Und das nicht zu knapp, denn es bleibt nicht bei dieser einen Leiche. Die Ermittlungen führen das ungleiche Paar von London bis nach Kew in ein unheimliches Herrenhaus, dessen Eigentümerin, die enigmatische Baroness Foskett, eine alte Bekannte Sidneys ist.

Dies ist Band 2 der historischen Krimireihe mit Sidney Grice. Weitere kuriose Fälle gibt es hier:

Band 1 - Mord in der Mangle Street

Band 3 - Tod in der Villa Saturn

Band 4 - Die Geheimnisse der Gaslight Lane

---

»Es ist eine fantastisch morbide großstädtische Szenerie, die M.R.C. Kasasian erschafft. Die Fantasie dieses Autors blüht wirklich in den schillerndsten Farben des Elends.«

---

»Wer englischen Humor und Krimis aus der viktorianischen Zeit liebt, ist bei diesen Ermittlern genau richtig. (...) Nicht nur, weil die Geschichte spannend ist und voller Wirrungen steckt, sondern weil sie so herrlich britisch-witzig geschrieben ist.«

---

»witzig und spannend zugleich«

---

»für Nervenstarke«

---

»Fans von Sherlock Holmes werden mit Sidney Grice ihre Freude haben.«

---

Martin R. C. Kasasian ist im englischen Lancashire aufgewachsen, hat in Fabriken und Restaurants gearbeitet, auf dem Rummelplatz, beim Tierarzt und als Zahnarzt, bevor er zu schreiben begann. Die Sommer verbringt er mit seiner Frau in Suffolk, im Winter leben die beiden auf Malta. Kasasians beliebte Gower Street-Reihe um Detektiv Sidney Grice erscheint bei Atlantik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tod in der Villa Saturn«

Leseprobe vom

Tod in der Villa Saturn

Atlantik | Gower Street Detective


Band 3 der Gower Street Detective Reihe!

Seit dem Tod ihres Vaters lebt March Middleton bei Londons berühmtestem Privatdetektiv, stadtbekannt für seine Brillianz und sein bärbeißiges Wesen. Eines Tages erhält sie die Einladung eines vollkommen unbekannten Onkels in dessen Villa, der sie folgt. Ihr neuer Onkel ist reizend und verschroben – und am nächsten Morgen mausetot. Noch bevor March die Gelegenheit bekommt, selbst herauszufinden, was in der Villa Saturn geschehen ist, rückt sie in den Fokus der Ermittlungen.

Sie hat keine Wahl, sie muss Sidney Grice bitten, ihr zu helfen. Doch der hat gehörige Zweifel an ihrer Unschuld. Und je mehr er über den Fall herausfindet, desto mehr zeigen alle Hinweise auf ihn selbst ...

Weitere kuriose Fälle und schwarzen Humor gibt es in diesen Fällen:

Band 1 - Mord in der Mangle Street

Band 2 - Der Fluch des Hauses Foskett

Band 4 - Die Geheimnisse der Gaslight Lane

---

»Ein [...] Krimi, der tief in die Vergangenheit führt und einiges über die beiden Protagonisten aufdeckt.«

---

»Auch der dritte Band aus der Reihe um die Gower Street Detektive hat wieder den Charme und Humor des alten England, genauso wie die nötige Portion Spannung.«

---

»Der Roman lebt von der Spitzfindigkeit, der fantasievollen Kombinationsgabe und dem trockenen Humor des Detektivs, die ihren Niederschlag in witzigen Dialogen finden.«

---

Martin R. C. Kasasian ist im englischen Lancashire aufgewachsen, hat in Fabriken und Restaurants gearbeitet, auf dem Rummelplatz, beim Tierarzt und als Zahnarzt, bevor er zu schreiben begann. Die Sommer verbringt er mit seiner Frau in Suffolk, im Winter leben die beiden auf Malta. Kasasians beliebte Gower Street-Reihe um Detektiv Sidney Grice erscheint bei Atlantik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord in der Mangle Street«

Leseprobe vom

Mord in der Mangle Street

Atlantik | Gower Street Detective


Start der etwas anderen Krimireihe mit Sidney Grice und March Middleton!

London 1882. Nach dem Tod ihres Vaters begibt sich die junge March Middleton in die Obhut ihres Patenonkels: Sidney Grice, Englands berühmtester Detektiv, der vor einem neuen Rätsel steht. Eine Frau ist brutal ermordet worden, der einzige Verdächtige ist ihr Ehemann.

Mit jeder neuen Wendung des Falls ist Sidney stärker von der Schuld des Ehemanns überzeugt und March von seiner Unschuld. In die dunkelsten Ecken des East End führen die Ermittlungen die junge Frau mit dem Faible für Gin und den bärbeißigen Spötter mit dem Glasauge. Wer von ihnen wird wohl recht behalten?

Dies ist der erste Band der Gower Street Detective Reihe.

Mit schwarzem Humor und bissigen Kommentaren geht es in diesen Fällen weiter:

Band 2 - Der Fluch des Hauses Foskett

Band 3 - Tod in der Villa Saturn

Band 4 - Die Geheimnisse der Gaslight Lane

---

»Bissige Dialoge und eine bis zuletzt spannende Geschichte.«

---

»Der Auftakt einer vielversprechenden Reihe, die sich Klassikern wie Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes oder Agatha Christies Meisterdetektiv Hercule Poirot zum Vorbild nimmt. Ein Krimi zum Mitkombinieren!«

---

»Das Debüt des Engländers, sollten alle lesen, die sich gerne in klassische Detektivgeschichten fuchsen und exzentrische Charaktere wie Sherlock Holmes mögen.«

---

»Die Wortgefechte zwischen Sidney und March machen den Roman ebenso amüsant wie spannend, und die Atmosphäre Londons im späten 19. Jahrhundert rundet die Geschichte ab.«

---

»Sherlock-Holmes-Fans werden in diesem mitreißenden Buch eine Menge Anspielungen auf das Werk von Altmeister Arthur Conan Doyle finden - und staunen, wie sehr sich der Mythos des Gentleman-Ermittlers zeitkritisch auf links drehen lässt.«

---

»Wirklich nette englische Kriminalunterhaltung, mit morbidem, feinem Humor und einer spannenden Mordgeschichte. Etwas für Teenachmittage im Herbst, denn das gelungene Duo, March Middleton und Sidney Grice sind mehr als nur unterhaltsam.«

---

Martin R. C. Kasasian ist im englischen Lancashire aufgewachsen, hat in Fabriken und Restaurants gearbeitet, auf dem Rummelplatz, beim Tierarzt und als Zahnarzt, bevor er zu schreiben begann. Die Sommer verbringt er mit seiner Frau in Suffolk, im Winter leben die beiden auf Malta. Kasasians beliebte Gower Street-Reihe um Detektiv Sidney Grice erscheint bei Atlantik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen