Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sankt Martin und der Besenbinder«

Leseprobe vom

Sankt Martin und der Besenbinder

tredition


Bebilderte gleichnishafte Erzählung zur Martinszeit für ältere Kinder und Erwachsene:

Der Bürgermeister von Gudenrode spielt alljährlich beim Laternenumzug die Rolle des Sankt Martin. Das Theaterstück am Dorfbrunnen zeigt die bekannte Szene zwischen Sankt Martin und dem Bettler, bei welcher der Ritter selbstlos von seinem weißen Ross herab seinen Mantel mit dem Bettler teilt.

Am Vortag zu seinem diesjährigen Auftritt wird der Bürgermeister plötzlich auf die Probe gestellt: Er gerät in eine Situation, in der er beweisen muss, ob er zur Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit auch im wirklichen Leben fähig ist.

---

Diese Geschichte erfand ich als Klassenlehrerin einer 3. Klasse im Jahr 2009 für meine damaligen Schüler im Rahmen eines Martinsfestes. Im Oktober 2017 überarbeitete ich mit Hilfe meiner früheren Aufzeichnungen die Parabel und brachte sie in die Schriftform, wie sie hier heute vorliegt. Frau Wenzel erklärte sich bereit, Bilder zu meiner Geschichte zu malen, was sie mit viel Einfühlungsvermögen in den Handlungsablauf und in die Stimmungen der einzelnen Abschnitte umsetzte. Dafür möchte ich ihr an dieser Stelle herzlich danken.

Katharina Kanski (Lehrerin, Therapeutin)

Oktober 2019

Ebenfalls von Katharina Kanski und Anne C. Wenzel im Buchhandel: Der Dideldaus – Durch das Jahr mit Liedern und Gedichten für Groß und Klein. Mellinger Verlag GmbH, Stuttgart 2016 ISBN 978-3-88069-773-7

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen