Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rebekkas Erbe«

Leseprobe vom

Rebekkas Erbe

tredition | Rebekkas Erbe


Zwei Jahre sind seit der Rückkehr von Ildrovan vergangen. Während sich die neuen Technologien nur langsam durchsetzen können, wird der Grat zwischen Paradies und Untergang immer schmaler. In dieser Situation startet Maria Lichtenberg einen Blitzkrieg gegen die gesamte Menschheit. Rebekka, Benny und ihre Freunde versuchen sie mit einer Flotte von weltraumtauglichen Hightech-Flugzeugen aufzuhalten, doch der Feind ist bereits mitten unter ihnen. Lichtenbergs oberstes Ziel ist es, an den leistungsfähigsten Mikroprozessor der Welt zu gelangen, um eine alles vernichtende Waffe zu bauen. Dieser Kugelprozessor sitzt in einem Roboter mit Eigenleben: Benny!

Rebekka will mit den verbliebenen 25.000 Menschen die sterbende Erde verlassen. Das alte Ildrovan-Raumschiff, das vor zwei Millionen Jahren auf der Erde gelandet war, soll die letzte Arche werden. Doch es fehlt an Treibstoff, Wasser, Nahrung und Sauerstoff.

---

Bernhard Kürzl wurde in Frankfurt am Main geboren und veröffentlichte sein erstes Buch 1997, das Pferde-Fantasy-Abenteuer "Mac Mountain". 2007 erschien die Fantasy-Geschichte "Prinzessin Sina" und 2010 das spirituelle Abenteuer "Der Lichtgarten von Helgoland". Nach einer kompletten Überarbeitung kam Der "Lichtgarten von Helgoland" 2016 in einer neuen Version heraus. 2019 beteiligte Bernhard Kürzl sich mit einer Kurzgeschichte an der Weihnachtsanthologie der Rosenheimer Autoren. 2019 Erschien der erste Band der Science-Fiction-Reihe "Rebekkas Erbe" mit dem Untertitel "Das Luftschiff".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rebekkas Erbe«

Leseprobe vom

Rebekkas Erbe

tredition | Rebekkas Erbe


Nach dem mysteriösen Tod ihres Vaters versucht die

25-jährige Architektin Rebekka Maibach mehr über dessen Arbeit herauszufinden. Sie entdeckt in seinem Arbeitszimmer das von ihm gebaute Eichhörnchen Benny, einen altklugen und vorwitzigen Roboter, der ihr immer wieder Rätsel aufgibt. Von ihm erfährt sie, dass ihr Vater an einem sturmsicheren Luftschiff gearbeitet hatte. Die Spur führt sie am Silvesterabend zu einer Luftschifftaufe nach Friedrichshafen auf den Grund des Bodensees. Neben Bundeskanzler Breuer und der Bundespräsidentin Maria Lichtenberg hat sich auch eine Terroristin unter die einhundert Gäste gemischt, die um jeden Preis den Einsatz der neuen Luftschifftechnik verhindern will. Das riesige Doppelrumpf-Luftschiff Richard von Weizsäcker begibt sich auf eine Reise in die Vorgeschichte der Menschheit – und zu einer tödlichen Gefahr, die eine Rückkehr scheinbar unmöglich macht!

---

Bernhard Kürzl wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren und veröffentlichte sein erstes Buch 1997, das Pferde-Fantasy-Abenteuer "Mac Mountain". 2007 erschien die Fantasy-Geschichte "Prinzessin Sina" und 2010 das spirituelle Abenteuer "Der Lichtgarten von Helgoland". Nach einer kompletten Überarbeitung kam Der "Lichtgarten von Helgoland" 2016 in einer neuen Version heraus. 2019 beteiligte Bernhard Kürzl sich mit einer Kurzgeschichte an der Weihnachtsanthologie der Rosenheimer Autoren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Lichtgarten von Helgoland«

Leseprobe vom

Der Lichtgarten von Helgoland

tredition


Die junge Möwe Paulina hat ein Geheimnis: Sie kennt den Eingang zum Lichtgarten auf Helgoland. Eines Tages erfährt sie, dass sich der Eingang zu ihrem geheimen Paradies für immer schließen wird, falls nicht fünfzehn Gefährten einer "besonderen Art" bis Weihnachten in den Lichtgarten gelangen.

Paulina macht sich auf die Suche nach diesen andersartigen Wesen, die selbst nichts von dieser Besonderheit wissen, um mit ihnen rechtzeitig in den Lichtgarten zu gelangen, doch die Zeit wird knapp!

Ein Abenteuer für neugierige Kinder, suchende Jugendliche und mutige Erwachsene!

Drei Kinder, ein Baby, zwei Erwachsene und acht Tiere führen uns auf eine Reise, die möglicherweise das eigene Weltbild in Frage stellen könnte! Gibt es noch eine andere Wahrheit, als die, die uns Eltern, Lehrer, Wissenschaftler oder Religionsvertreter glaubhaft machen wollen? Vielleicht ist dieses phantastische Abenteuer mehr als nur reine Fiktion!

---

Bernhard Kürzl wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren. Er arbeitet hauptsächlich als Bauzeichner und Videofilmer. Bereits im Grundschulalter schrieb und zeichnete er einen ersten Comic. Mit zwölf Jahren begann er mit dem Schreiben von Horror-Romanen. Seine erste Veröffentlichung 1997 der Pferde-Fantasy-Roman "Mac Mountain". Zehn Jahre später folgte aus Anlass seiner Hochzeit "Prinzessin Sina" als Geschenk für seine Frau. 2010 Folgte das spirituelle Abenteuer "Der Lichtgarten von Helgoland", das er gerne beschreibt als "ein Abenteuer für neugierige Kinder, suchende Jugendliche und mutige Erwachsene!"

Aufgrund umfangreicher Änderungen und Anpassungen an die Fortsetzung wurde der Roman 2012 aus dem Programm genommen und 2016 als überarbeitete Version neu präsentiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen