Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dicht auf den Versen«

Leseprobe vom

Dicht auf den Versen

tredition


Nichts ist zu klein für ein Gedicht. Brauchen Spinnen in der Straßenbahn eine Netzfahrkarte? Wie kommen Kaulquappen ans Zugfenster? Wo kann man an vier Ketten mal so richtig abhängen? Und was geschah eigentlich neulich in Alicante? Veronika Käter betrachtet die Welt mit neugierigen Augen und findet dabei Dinge, die bei näherem Hinsehen das Leben zu einem Gedicht werden lassen.

---

Veronika Käter wurde 1965 in Düsseldorf geboren und wuchs dort und am Niederrhein auf. Schon als Kind liebte sie Verse und Lieder und begann mit 10 oder 11 Jahren, selbst kleine Nonsensgedichte und kurze Krimis zu schreiben.

Heute ist sie fast nie ohne Papier und Stift unterwegs und bedichtet die Merkwürdigkeiten ihrer Umgebung.

Als Auftragsdichterin und Vorleserin hat sie inzwischen vielfältige Erfahrungen gesammelt und erfüllt sich und Anderen nun den Wunsch nach einem ersten eigenen Gedichtband.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen