Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit dem Auto durch die Zeit Band 2«

Leseprobe vom

Mit dem Auto durch die Zeit Band 2

tredition | Mit dem Auto durch die Zeit


Autos und Autofahren, mögen Sie Autos und fahren Sie gerne?

Haben Sie Lieblingsfahrzeuge, eine Lieblingsmarke?

Mein automobiles Herz schlägt seit Anbeginn für BMW. Als mein Sparschwein es zuließ, kaufte ich zu meinem 5er ein 3er Cabrio. So fing das offene Fahrvergnügen an. Mit der Sonne im Gesicht zu fahren, den Wind in den Haaren, einfach herrlich.

Das ist praktizierte Freiheit. Das ist Freude am Fahren. Speed ist nicht der Kick. Cruisen und Entspannung ist Trumpf.

Meine Madame und ich lieben es noch heute und vielleicht ist es das letzte bisschen automobile Freiheit unserer Zeit auf öffentlichen Straßen.

Dann, nach 9 Jahren, gab es ein zweites 3er Cabrio, eines mit Hardtop. Das ging an BMW zurück, was für ein Trauerspiel. Jetzt ist ein Mercedes, wie das Titelbild verrät.

Wie kommt ein BMW-Fahrer dazu? Was muss da passieren? Eine Menge! Und darum geht es in diesem Buch für Auto-Liebhaber. Es geht um Freud und Leid mit 3 automobilen Schätzchen, zwei Bayern und einem Schwaben, die bei weitem nicht so perfekt waren, wie gewünscht. Zwischen Werkstatt, Straße und Ausflügen.

Viel Spaß mit meinen 3 Hauptdarstellern.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit dem Auto durch die Zeit Band 1«

Leseprobe vom

Mit dem Auto durch die Zeit Band 1

tredition | Mit dem Auto durch die Zeit


Autos und Autofahren, mögen Sie Autos und fahren Sie gerne?

Was fällt Ihnen dazu als Erstes ein, heute und vor 10, 20 oder 40 Jahren?

Audi, Opel, BMW, VW und Mercedes, damit sind meine liebe Madame und ich unterwegs gewesen und sind es noch. Hier haben wir uns Autos ausgesucht, gebraucht und neu, in den Zeitungsanzeigen, den Autohäusern und im Internet.

Schon ein Autokauf ist spannend. Noch spannender wird es in den Werkstätten, bei der Fehlersuche, wenn doch nicht alles so perfekt ist. Autohäuser, ihre Geschäftsführer, das heilige Öl, der Service. Waren Sie immer voll zufrieden?

Da gibt es so viel zu erzählen.

Erleben Sie meine Fahrten, privat und beruflich, meist in Deutschland, aber auch europäisch, die Gedanken dabei und die Geschichten dazu. Sommer-Camps und Winter-Biwaks für Warnbaken und Schilder auf den Autobahnen, Verkehrs-Tabus und Staugedanken.

Lesen Sie die Notizen eines Auto-Liebhabers und erfahren Sie, wie es zum Tod der German Autobahn kam, spätestens im Sommer 2018, wo Hannover es endlich geschafft hatte, dass keiner mehr fahren konnte.

Viel Spaß bei meinem Auto-Erlebnis-Puzzle aus 40 Jahren.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Urlaub Adults only«

Leseprobe vom

Urlaub Adults only

tredition


Wir wollten etwas für uns Neues ausprobieren. Seit Jahren entwickelt sich ein größer werdendes Angebot mit Hotels nur für Erwachsene. Das reizte uns, und wir wollten einen Selbstversuch durchführen.

Beim Frühstück, in der Hotelanlage, beim Mittagessen, auf den Sonnenliegen und abends, die Vorstellung eines zivilisierten Miteinanders der Hotelgäste ist für uns gut und stark. Auch wenn es hier und da wirklich amüsant war, die zum Teil skurrilen Aktivitäten von jungen Familien zu sehen, ist dies doch hier ein ganz dickes Plus.

Unser erster Selbstversuch war erfolgreich und in diesem Buch sind wir in mehreren Hotels nur für Erwachsene. Dort wo die Wege in der Anlage und im Restaurant frei sind, nicht zugeparkt sind mit Kinderwagen, und dort, wo kein spontaner, nicht enden wollender akustischer Terror-Anschlag eines kleinen Menschen stattfindet, was die Aufsichtspersonen nicht interessiert. Er und sie sind nicht da, Adults only.

Und wir sind im Süden Europas. Wir sind im schönen Spanien, mal im Mittelmeer, mal am oder im Atlantik. Sonne, Wasser und Strand, kann es etwas Schöneres geben? Das ist Erholung.

Begleiten Sie mich auf diesen unseren Reisen in die Urlaubs Hotels unter südlicher Sonne. Folgen Sie mir nach Mallorca, auf die Ostseite, in den Südwesten und an den Strand von El Arenal, nach Andalusien, in die Weite der Landschaft, im Westen, an der Atlantikküste, in der Nähe zu Portugal und nach Gran Canaria, Sonne und Wärme im Winter, im Süden der Insel. Das sind die Destinationen in diesem Urlaubsbuch.

Erleben Sie die heimlichen Hauptdarsteller mit. Die Menschen in den Hotels, die Angestellten, die Gäste, die Begegnungen und Gespräche, die kleinen Geschichten, auch unterwegs, beim Erkunden der Umgebung. Lesen Sie über ihre Sichtweisen, ihre Einschätzungen von Situationen, ganz individuell, außerhalb des öffentlichen Mainstreams und oft viel weitsichtiger als das politisch und medial Berichtete. Das macht dieses Buch aus.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mindset Führung und Vernunft«

Leseprobe vom

Mindset Führung und Vernunft

tredition


Deutschland in den 2020ern, 75 Jahre ohne militärische Auseinandersetzungen. Das ist gut und wertvoll. Schauen wir in unsere Gesellschaft, in das Deutschland, so wie wir es kennen, unsere flauschige Luxuswelt, wo kaum etwas fehlt. Wichtig ist ein klarer Blick auf die lebendigen, dynamischen Abläufe, die Akteure, die verschiedenen Gruppen von Menschen und Personen. Ein freier Blick, ohne Tabus, Parteibücher oder sonstige beschränkende Ideologien.

Zur Orientierung dienen die Naturgesetze, technisches und betriebswirtschaftliches Wissen, eine gute Menschenkenntnis sowie das Wissen um menschliche Interaktion und das, was den Erfolg menschlicher Organisationen ausmacht, Unternehmen genannt. In den Wirtschaftsunternehmen dieses Landes wird unser Wohlstand erarbeitet. Sie sind das Kernstück dieses Landes.

Die Führungskräfte dieser Unternehmen sind entscheidend für den Unternehmenserfolg, die Unternehmenskultur und ein motivierendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter. Warum gibt es so viele demotivierte Mitarbeiter? Warum so viele Unternehmenspleiten? Was ist da passiert? Woran scheitern die Führungskräfte in den Unternehmen und bringen diese mit ihren Mitarbeitern dadurch in Gefahr? Sind es Defizite aus der Ausbildung?

Viele Führungskräfte scheitern am richtigen Mindset. Das ist immer wieder die offensichtliche und schwerwiegende Antwort.

Nach einem kompakten Intro zu einer vernunftsbasierten Unternehmensstruktur, einer motivierenden Unternehmenskultur, Wertschöpfungsorientierung, ergebnisorientierter Arbeitsmethodik und dem Mindset Führung und Vernunft lebt das Buch von Fallspielen aus realen Unternehmen.

Folgen Sie mit mir den Akteuren. Von der Ich-AG, dem Ein-Mann-Unternehmen, bis zum Marktführer mit vierstelliger Mitarbeiterzahl und einem weltweit agierenden Großunternehmen. Warum sind die Führungskräfte aus verschiedenen Branchen mit ihren Mitarbeitern keine Sieger-Mannschaft geworden?

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Systemfehler Hochschulen«

Leseprobe vom

Systemfehler Hochschulen

tredition


Die Ausbildung ist nach der Erziehung und dem gelernten Sozialverhalten das Fundament für den Einstieg eines jeden Menschen in sein eigenes Berufsleben.

Hochschulen und Universitäten sind das höchste Level des aus öffentlichen Mitteln finanzierten deutschen Ausbildungssystems. Dort werden die kommenden Führungskräfte für die Wirtschaftsunternehmen unseres Landes ausgebildet, und in diesen Wirtschaftsunternehmen wird unser Wohlstand erarbeitet.

An den Hochschulen herrschen die Professoren, bald 50.000, die Hüter über die akademischen Titel, ob Bachelor, Master, Diplom oder Doktor. Ohne sie geht gar nichts. Aber niemand hinterfragt ihre Qualität und ihre Lehrinhalte. Und was passiert dem Professor, wenn einem Politiker wieder einmal sein Dr.-Titel aberkannt wird? Nichts. Wie kann das sein?

Die Professoren und die Hochschulmitarbeiter sind weit weg von dem Geschehen in den Unternehmen für die sie den (Führungs-) Nachwuchs ausbilden.

Lernen Sie meine Protagonisten kennen. Da sind Prof. Lethargicus und Prof. Lufticus, der Dekan Prof. Eitelschek, die Professoren Protz, Dull, Guttech, und auch der Uni Präsident spielt mit, war aber so erbärmlich, dass er keinen Namen bekommen hat. Und, nicht zu vergessen, dann sind da noch die Frauengruppen für Weiterbildung, engstirnig, unbelehrbar und träge.

Ich habe das Verhalten meiner Akteure kommentiert. Dies ist die Rubrik wichtig und richtig. Es sind Lernsätze aus der Sichtweise eines erfahrenen Wirtschaftsmannes, der das Mindset Führung und Vernunft lebt. Diese gibt es in der flauschigen Hochschulwelt nicht. Sie gelten in der realen Welt draußen, nach der Uni und sind von elementarer Bedeutung.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie viele Politiker erträgt ein Land?«

Leseprobe vom

Wie viele Politiker erträgt ein Land?

tredition


Deutschland in den 2020ern, 75 Jahre ohne militärische Auseinandersetzungen. Das ist gut und wertvoll. Schauen wir in unsere Gesellschaft, in das Deutschland, so wie wir es kennen, unsere flauschige Luxuswelt, wo kaum etwas fehlt. Wichtig ist ein klarer Blick auf die lebendigen, dynamischen Abläufe, die Akteure, die verschiedenen Gruppen von Menschen und Personen. Ein freier Blick, ohne Tabus, Parteibücher oder sonstige beschränkende Ideologien.

Wo kommt unser Wohlstand her? Was wollen wir dafür tun, damit es so bleibt? Und was sollten wir tunlichst ändern, da es negativ und gefährlich für die Gesellschaft ist? Diese Fragen sind in Vergessenheit geraten. Niemand stellt sie oder stellt sie mehr. Sie sind geradezu tabu.

Und, es geht um Politiker, wie viele Regierungen braucht Deutschland? Wir haben eine Bundes-, 16 Länder- und eine Oberregierung in Brüssel. Ist das sinnvoll, was kommt dabei raus, und ist das noch bezahlbar?

Wer regiert uns denn überhaupt? Sind die deutschen politischen Führungskräfte qualifiziert dazu? Und was tun diese Leute für die deutschen Steuerzahler?

Zu diesen Fragen gibt es eine weitere: die nach der Meinungsfreiheit. Diese scheint bei vielen Themen nicht mehr gegeben zu sein, da nur eine Meinung erlaubt ist.

Und da sind wir mittendrin, im Unternehmen Deutschland im 21. Jahrhundert.

Für die Bürger zeigt sich aktuelle Politik in vielen Fällen als Machtmissbrauch, Selbstbereicherung, Vorteilsnahme, gelebte Inkompetenz, mit kompletter Ausblendung von Realitäten bis hin zu hemmungslosen Lügen. Wer die Nachrichten verfolgt, weiß das.

Und für politische Menschen eine Klarstellung: Der Euro ist kein nachwachsender Rohstoff. Er fällt auch nicht vom Himmel, wenn sich eine Politikerin barfuß im Nachthemd nachts draußen hinstellt und an Sterntaler denkt. Da helfen keine Parteibeschlüsse und auch keine Gesetze, weder europäisch noch national. Die Sterntaler-Nummer funktioniert nur im Märchen. Sonst brauchen Politiker die Steuerzahler.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Snowball Consulting«

Leseprobe vom

Snowball Consulting

tredition | Deutsche Wirtschaft Inside


Wir sind in der Unternehmensberatung. Jeder denkt dabei an die Wirtschaftswelt, dunkle Anzüge, Business Outfit und Projekte auf Managementlevel. Vielleicht sind Ihre Gedanken auch konkreter. Sie denken an Gruppen von Consultern, den ganzen Tag vor dem Notebook in ihrem Besprechungsraum, den sie War Room nennen. Sie denken an Tageshonorare, wovon jeder Festangestellte im Unternehmen nur träumen kann, denn reflexartig rechnet jeder mit einem Faktor 20 auf ein Monatsgehalt hoch.

Aber wie ist es wirklich? Wie funktioniert Unternehmensberatung und was ist alles erforderlich, bis es zu einem Beratungsprojekt kommt?

Ich hatte mich der Snowball Consulting GmbH angeschlossen. Mit rund 50 Beratern gehörten wir schon zu den größeren Beratungsgesellschaften. Mir gefiel die Idee des vernetzten Arbeitens in Beratungsprojekten zusammen mit erfahrenen Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen.

Die Snowball Consulting hatte eine Besonderheit. Das Durchschnittsalter der Berater lag über 50 Jahren und die Senior Consultants waren keine 30 Jahre alt, sondern echte Senioren mit der dazugehörigen Erfahrung.

Und da ist noch Gordon Schlendinger, der Gründer, der Erfinder, der geschäftsführende Gesellschafter der Snowball Consulting GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Der Mann verkauft Illusionen und bekommt viel Geld ganz ohne Beratung.

Jedem, der an einem Insider-Bericht aus der deutschen Unternehmungsberatungslandschaft Interesse hat, wird dieses Buch Kurzweil bereiten.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Einige dieser Geschichten sind zu schön, um unbekannt zu bleiben. Deshalb schreibt er diese Bücher.

Jedem, der an Insider-Berichten aus der deutschen Wirtschaftsgesellschaft, mit Episoden zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln, Interesse hat, werden diese Bücher Kurzweil bereiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Sonne auf der Nasenspitze«

Leseprobe vom

Die Sonne auf der Nasenspitze

tredition


Wir sind im Urlaub, im Süden, mal westlich, mal östlich, am Atlantik oder am Mittelmeer mit Sonne, Wasser und Strand. Wir sind in den Urlaub-Clubs. Die positive Grundidee der Clubs ist, fremde Menschen im gemeinsamen, da zeitgleichen Urlaub zwanglos näher- und zusammenzubringen. Die Atmosphäre in den Clubs, das breite Angebot von Veranstaltungen, das gemeinsame Essen an meist 8-Personen-Tischen und das clubübliche Du bewirken dies.

Der Status des anderen spielt keine Rolle, denn man will nur eine gute Zeit zusammen haben. Damit das gelingt, braucht es normales Sozialverhalten und eine gewisse Gesprächigkeit. Es braucht keine Reichtümer irgendeiner Art und wenn sie zu Hause da sind, ist das schön für seinen Eigentümer, aber hier nicht relevant.

Begleiten Sie mich auf diesen unseren Reisen in die Urlaubs Clubs unter südlicher Sonne. Erleben Sie die heimlichen Hauptdarsteller mit. Die Menschen in den Hotels, die Angestellten, die Gäste, die Begegnungen und Gespräche, die kleinen Geschichten, auch unterwegs, beim Erkunden der Umgebung.

Erleben Sie Urlaubs-Spaß zum Schmunzeln, ganz ohne Comedians und Fernsehen, selbstgemacht. Und erleben Sie auch den Austausch über ernste Themen unserer Gesellschaft, abseits des politi-medialen Mainstreams, ganz ehrlich und persönlich, zum Mit- und Nachdenken.

Viel Spaß!

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Das Zusammenspiel der Menschen ist in der Berufswelt der Erfolgsfaktor Nummer 1. Deshalb sind ein positives Menschenbild, Menschenkenntnis, eine vernünftige Zusammenarbeit und eine faire Unternehmenskultur wichtig. Erfolgsfaktor Mensch.

In der Freizeit umgibt sich jeder mit seinen Lieben. Spaßfaktor Mensch.

Erlebnisse mit Menschen, in Beruf und Freizeit, machen unser Leben aus. Erlebnisfaktor Mensch.

Im Urlaub, auf Reisen, beim Autofahren, überall gibt es schöne Erlebnisse und Erinnerungen, aber auch Ärger-Geschichten und jeder kann viel über seine Mit-Menschen lernen, ihr Verhalten, ihre Tricks und ihre Vorlieben.

Wer sich für seine Mit-Menschen interessiert, wird Freude an diesen Büchern haben.

Deshalb schreibt der Autor diese Insider-Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Deadzone 50 plus«

Leseprobe vom

Deadzone 50 plus

tredition | Deutsche Wirtschaft Inside


Mit Anfang 50 haben Sie schon viel erlebt, beruflich, wie privat. Sie haben viel Fachwissen und Menschenkenntnis. Sie sind Führungskraft und etabliert, sind rundum anerkannt. Nur eines ist neu. Die Kündigung, direkt am ersten Tag nach ihrem Urlaub, wie ein Blitz aus heiterem Himmel.

Sie denken um. Sie sind wieder zurück auf Start. Sie bewerben sich. Sie sind der Kandidat, einer von vielen. Und Sie merken, Sie sind zu alt für den Arbeitsmarkt. Ihre Erfahrung und Ihr Wissen zählen nicht. Auch nicht, dass Sie den Job beherrschen und alle gewünschten Voraussetzungen erfüllen. Denn Sie sind in der Deadzone 50 plus.

Das politi-mediale Gerede von dem so wichtigen hochqualifizierten, älteren Arbeitnehmer ist blanker Unfug. Da hilft kein AGG und keine Rente mit 67.

Erleben Sie mit mir den Bewerbungsprozess aus Sicht des erfahrenen Bewerbers, mit allen Ups und Downs, mit kleinen Geschichten, mit Menschlichkeiten und Menscheleien, mit Episoden zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln. Es geht um alles, was den Bewerber trifft, von der Suche nach geeigneten Stellenausschreibungen bis zum Bewerbungsgespräch, von seriösen Personalberatern bis zu windigen Personalvermittlern, alles, was man erleben kann, was ich 400 Tage erlebt habe.

Jedem, der an einem Insider-Bericht über den deutschen Arbeitsmarkt Interesse hat, wird dieses Buch Kurzweil bereiten.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Einige dieser Geschichten sind zu schön, um unbekannt zu bleiben. Deshalb schreibt er diese Bücher.

Jedem, der an Insider-Berichten aus der deutschen Wirtschaftsgesellschaft, mit Episoden zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln, Interesse hat, werden diese Bücher Kurzweil bereiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Manager Attentat«

Leseprobe vom

Manager Attentat

tredition | Deutsche Wirtschaft Inside


In einem Unternehmen heißen die Menschen Mitarbeiter. Es gibt Kollegen, Kolleginnen, kleine Chefs und große Chefs. Alle sind ganz menschlich und neben der Arbeit gibt es viel zu erleben und zu erzählen.

Die Mitarbeiter verkaufen dem Unternehmen ihre Arbeitsleistung oder zumindest ihre Zeit. Das gilt für alle, ganz unabhängig von der Stellung in der Hierarchie.

Die Unternehmen erwirtschaften einen Gewinn. Dann geht es den Mitarbeitern, den Managern und dem Unternehmen gut.

Und von den gezahlten Steuern und Sozialabgaben lebt unser Staat. So funktioniert unsere Gesellschaft.

So weit so gut. Das versteht jeder. Aber die Realität sieht oftmals ganz anders aus. Denn es gibt einzelne Manager, die ihre ganz persönliche Agenda leben.

Erleben Sie meine persönliche Firmengeschichte mit, mit ihren Typen, ihren Anekdoten, mit einer Kündigung, direkt am ersten Tag nach dem Urlaub, und wie ein Weltmarktführer von einzelnen Personen tot-gemanagt wurde.

Jedem, der an einem Insider-Bericht mit Episoden zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln aus aktueller deutscher Wirtschaftsrealität Interesse hat, wird dieses Buch Kurzweil bereiten.

---

Dr. Max. S. Justice ist mit Leistungssport groß geworden. Leistung, Eigenmotivation, Spielregeln und Fair Play sind bis heute zentrale Begriffe.

Nach Maschinenbaustudium und Promotion hat er viele Jahre als Technischer Leiter und Werkleiter des Stammwerkes eines internationalen Konzerns gearbeitet und eine sehr klare Sicht. Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Trainer und erlebt Erstaunliches.

Einige dieser Geschichten sind zu schön, um unbekannt zu bleiben. Deshalb schreibt er diese Bücher.

Jedem, der an Insider-Berichten aus der deutschen Wirtschaftsgesellschaft, mit Episoden zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln, Interesse hat, werden diese Bücher Kurzweil bereiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen