Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Lords & Ladies Band 44«

Leseprobe vom

Historical Lords & Ladies Band 44

CORA Verlag | Historical Lords & Ladies


DER SPION DES KÖNIGS von JORDAN, JANEANEEine Nacht - und alles ist anders? Der Earl of Kenton fragt sich verwirrt, woher dieses Verlangen stammt, das seine Gattin Claire in ihm weckt. Eigentlich führt er doch eine Vernunftehe! Und plötzlich würde er alles tun, um ihr Herz zu gewinnen. Leider gibt es etwas, das ihn davon abhält: Sein Doppelleben, bei dem er sich jeden Tag aufs Neue in Lebensgefahr begibt … und von dem sie niemals erfahren darf.ZÄRTLICHE EROBERUNG von ANDREW, SYLVIA"Rühren Sie mich nicht an, Sir!" Wütend weist Kate den galanten Lord Calthorpe zurecht, der ihr sein Geleit anbietet. Er wurde von ihrem Bruder beauftragt, sich um sie zu kümmern - aber sie wird ihm beweisen, dass sie gut für sich selbst sorgen kann. Wäre er bloß nicht so attraktiv! Denn schon bald muss sich Kate eingestehen, dass sie sich nicht nur nach seiner Hilfe, sondern auch nach seinen Küssen sehnt …

---

Sylvia Andrew wollte eigentlich nie ein Buch verlegen lassen, bis sie Mills & Boon ihren ersten historischen Roman zukommen ließ. Als dieser sofort angenommen wurde, war sie überrascht, aber glücklich. "Perdita" erschien 1991, und sieben weitere Bücher folgten. Auch Sylvias eigene Liebesgeschichte ist sehr romantisch. Vereinfacht gesagt hat sie den Jungen aus dem Nachbarhaus geheiratet, weil seine Mutter es so wollte. Aber es ist etwas komplizierter: Ihre zukünftigen Schwiegereltern waren ihre Nachbarn und stellten den Kontakt zu ihrem Sohn her, als Sylvia einen Job in Cambridge annahm. Simon war dort Lektor. Er kümmerte sich ein wenig um sie, zeigte ihr die Stadt, und daraus wurde schließlich mehr … Heute – 40 Jahre später – leben sie mit Hund und Katze in Somerset. Ihre Tochter Catherine ist in London verheiratet. Simon ist im Stadtrat von Crewkerne aktiv und in der Gegend sehr bekannt, Sylvia dagegen ist gerne mal allein, weshalb sie ihr Mann mit dem Spitznamen "verkappte Einsiedlerin" aufzieht! Die beiden haben eben ihre Eigenheiten: Simon ist Rekordhalter, wenn es darum geht, möglichst schnell Unordnung zu schaffen, Sylvia wiederum kann keinem Schnäppchen widerstehen, ob nützlich oder nicht. Die beiden besitzen auch ein kleines Haus in der Normandie, wo sie so viel Zeit wie möglich verbringen. Sie erinnern sich gerne an Sylvias spitzen Schrei, als sie hier in einem Supermarkt das erste Mal eines ihrer Bücher entdeckte!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen