Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Italicus«

Leseprobe vom

Italicus

tredition


Italicus, ein junger Offizier mit germanischen Wurzeln, hat sich die Anerkennung der römischen Gesellschaft mühevoll erarbeitet. Doch seine Herkunft und die Geschichte werfen lange Schatten. War sein Onkel Aminius, ein Feind der Römer, doch für die blutige Schlacht im Teutoburger Wald verantwortlich, bei der die römischen Legionen von den germanischen Stämmen vernichtend geschlagen wurden.

Als Italicus den Auftrag des römischen Herrschers Kaiser Claudius bekommt, die freien germanischen Stämme unter den Einfluss des Imperiums zu zwingen, sieht er seine Chance und macht sich auf den Weg an den Rhein. Als neuernannter König der Cherusker soll Italicus dort das stolze germanische Volk in die Unterwerfung treiben. Doch der anfängliche Erfolg lässt Italicus übermütig werden. Er will mehr – und stürzt damit ein ganzes Reich ins Unglück… 

Eine Geschichte von Macht und Wahn.

---

Seitdem ich lesen und schreiben kann, bin ich von Sprache und ihren Ausdrucksmöglichkeiten fasziniert.

Meine berufliche Entwicklung hat mich vorerst in das Management sozialer Organisationen in Hamburg und Berlin geführt. Als Mentalcoach konnte ich vielen Menschen dabei helfen, ihre Welt besser zu verstehen und ihre Verstrickungen und Missverständnisse aufzulösen. In meinen Romanen erwachen liebenswerte und hassenswerte Charaktere zum Leben, die mit sich und den Zeiten ringen, in die sie hineingeworfen werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen