Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Elfe Lillibeth auf der Suche nach ihren Eltern«

Leseprobe vom

Die kleine Elfe Lillibeth auf der Suche nach ihren Eltern

tredition


Diese Geschichte erzählt, wie die kleine Blumenelfe Lillibeth ihre Eltern verliert und sich trotz Freunden und vielen anderen Elfenkindern einsam und verlassen fühlt. Durch einen guten Freund, einen "Lehrer" und ihre Erlebnisse in ihren "Träumen" findet sie ihre Eltern im Elfenhimmel und kann so wieder ein glückliches Elfenkind werden.

Dieses Buch bietet auch einen Einstieg in ein schwieriges und oft verdrängtes Thema.

Der Tod eines geliebten Menschen ist für Kinder,

wie auch für uns Erwachsene, sehr schmerzlich

und oft auch schwer zu verstehen.

Gerade für Eltern kann dieses Buch eine Hilfestellung sein, um das Gespräch über den Verlust eines geliebten Menschen und die Fragen, was ist danach, wo gehen sie hin, geht es ihnen gut, haben sie mich noch lieb, leichter zu beantworten.

---

Brigitte Jahnz arbeitet als „Traumlehrerin“,

hilft bei der Trauerbewältigung, bietet Kurse, Wochenendseminare und Workshops an, in denen man lernen kann, den Kontakt mit der anderen Seite des Himmels herzustellen, um das, was sie in vielen Jahren Arbeit gelernt hat, an andere Menschen weiterzugeben.

Ihre Lehrer waren in Stansted / England, wo sie viel Zeit verbrachteum das „Träumen“ zu erlernen, dann den Hinweisen und Botschaften der anderen Seite des Himmels folgte und mit Hilfe der Botschaften begann zu

zeichnen, „geführte Meditationen“ (Träumen) zu leiten und ihr erstes Kinderbuch „Lillibeth auf der Suche nach ihren Eltern“ zu schreiben.

Brigitte Jahnz lebt in der Nähe von Köln, hat zwei erwachsene Töchter, fünf Enkelkinder, eine Urenkelin und verbringt viel Zeit mit der „Traumarbeit“.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen