Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weil ich euch beide liebe«

Leseprobe vom

Weil ich euch beide liebe

tredition


Jedes Kind sehnt sich in seinem tiefsten Herzen

nach Geborgenheit bei seiner Mutter und seinem Vater: »Ich liebe und brauche euch beide!« Die Bindung

an die Eltern ist die Grundlage für die weiteren Beziehungen im Leben des Kindes.

Dieses Buch macht Mut, einen »systemischen Blick«

in der Erziehung zu entwickeln. Dieser Blick hilft dabei,

die Nöte von Kindern zu verstehen, die mit Verhaltensauffälligkeiten oder Lernstörungen auf ungelöste

familiäre Schwierigkeiten hinweisen – zum Teil auch aus früheren Generationen. Konkrete Übungsanleitungen

regen Eltern, Erzieher und Lehrer an, auf kreative Weise nach guten Lösungen für die Kinder und ihr

Umfeld zu suchen. Systemisches Denken, Fühlen und Handeln können den erzieherischen Alltag sowohl in der Familie als auch im pädagogischen Bereich

spürbar entlasten.

---

Barbara Innecken war lange Zeit als Lehrerin und Sprachheilpädagogin im Schuldienst tätig. Nach verschiedenen Aus- und Weiterbildungen gründete sie 1994 ihre eigene Praxis für Sprach- und Psychotherapie mit den Arbeitsschwerpunkten Kinesiologie, Traumatherapie (SE) und Systemaufstellungen (Neuro-Imaginatives Gestalten NIG®) mit Kindern und Erwachsenen. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, Gründerin und Leiterin des NIG Instituts und Referentin an verschiedenen Weiterbildungsinstituten. - www.barbara-innecken.de - www.NIG-Institut.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen