Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lucia - Mein liebster Wahnsinn«

Leseprobe vom

Lucia - Mein liebster Wahnsinn

tredition


Unterhaltsam und mit unverwüstlichem Optimismus erzählt Terence Horn die Geschichte eines smarten, aber auch unreifen Träumers, der sich in ein durchgeknalltes Mädchen verliebt.

Die wilde Zeit und warum das alles nicht funktionierte. Lockere und witzige Prosa für Außenseiter, Träumer und Realitätsverweigerer.

„Ist ja unglaublich innovativ. Bukowski lässt grüßen!“

„Die Lektüre geht gut rein. Das Buch ist wie eine Reise in die Vergangenheit, im beschwingten Rausch. Dein Buch schenkt mir viel zurück, denn jede Generation hat dies erlebt, jede anders und jede hatte ihre Illusionen und Erwartungen ans Leben. Also erst mal Daumen hoch!“

„Was zum Kuckuck habe ich da gerade gelesen?“

„Ich gratuliere ganz sehr herzlich und *willhaaaaben* UNBEDINGT!“

„Ja, wow! Bin schwer beeindruckt und das Buch muss ich haben.“

„Sex, Drogen und böse Mädchen, eine gefährliche Mischung, die Terence Horn meistert wie kein Zweiter.“

„Aber jetzt versteh ich deinen Hang zur ganz leichten Übertreibung, hier und da in gesetzten Portionen. Sprachlich und stilistisch auch immer in einer Einheit. Ich muss sagen, da hast du etwas Gutes und nicht Alltägliches produziert“

---

Terence Horn wurde am 4. Oktober 1973 geboren. Er wuchs als Ältester von drei Geschwistern in Franken auf.

Nach dem (zumeist erfolglosen) Besuch diverser Schuleinrichtungen erlernte er den Beruf des Großhandelskaufmanns und war anschließend u.a. als Lagerarbeiter, Promotor, Verkäufer, Produktionshelfer, Posterdesigner, Mediengestalter oder Hausmeister tätig. Nebenbei setzte er zwei Firmen in den Sand.

Terence Horn schreibt wild und frei, mit dem Schalk im Nacken. Zu allen Schandtaten bereit, lebt er heute in Stuttgart.

2013 begann er mit seinen Roman "Lucia - Mein liebster Wahnsinn".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen