Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tanzt, Bäume, tanzt!«

Leseprobe vom

Tanzt, Bäume, tanzt!

tredition


Beim Durchstöbern des Nachlasses seiner überraschend verstorbenen Mutter findet Thomas Meitner Tagebücher, die bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurückreichen. Die Bücher berichten von einer jahrzehntelangen Verbindung eines Fürther Spiegelfabrikanten mit einem böhmischen Glasfabrikbesitzer, die mehr ist als eine bloße Geschäftsbeziehung. Thomas durchlebt eine Achterbahnfahrt aus Leidenschaften, Ressentiments und Hass, staunt über Raffinesse und Handlungsgeschick und amüsiert sich über groteske Situationen. Aber da ist noch etwas Merkwürdiges, das ihn nicht loslässt, und schließlich gelingt es ihm mit moderner Kriminaltechnik, ein Geheimnis zu lösen. Dabei stößt er auf eine Geschichte hinter der Geschichte und auf einmal sieht seine Eigene anders aus.

Tanzt, Bäume, tanzt! Der Familienroman.

---

Bejot Hirsch, Jahrgang 1959, ist väterlicherseits fest im Fränkischen verwurzelt, hat aber über die mütterliche Linie einen Bezug zum ehemaligen Sudetenland. Als er von seinem Arbeitgeber für drei Jahre in die Tschechische Republik entsandt wurde, gewannen die Erzählungen seiner Großeltern und seiner Mutter eine neue Bedeutung.

Im Roman „Tanzt, Bäume, tanzt!“ sind solche Erinnerungen verarbeitet. Bejot Hirsch ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in der Metropolregion Nürnberg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen