Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erlebnisse einer Igelmutter«

Leseprobe vom

Erlebnisse einer Igelmutter

tredition


In der angegebenen Altersgruppe ist die Lesefertigkeit so weit entwickelt, dass Ganzheitsschriften zu einem interessanten Thema wie „ Der Igel“ bereits zu Beginn oder im Verlaufe des 2. Schuljahres angeboten werden können. Das Thema „ Natur erfahren und verstehen“ steht im Lehrplan der GS und der Igel, als nachtaktives Tier, ist allen Kindern bekannt. Da das Thema im Fach Heimat- und Sachkunde behandelt werden kann, eignet sich dieser Text als Zusammenfassung, um das Verhalten des Tieres in seiner unmittelbaren Umgebung besser verstehen zu können. Im Deutschunterricht kann diese Lektüre angeboten werden als Ganzheitsschrift und ein Quizz am Ende des Buches zeigt den Kindern, ob sie den Inhalt verstanden haben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Charlotte und die vier Jahreszeiten«

Leseprobe vom

Charlotte und die vier Jahreszeiten

tredition


Ich war Klassenlehrerin in einer jahrgangsgemischten Klasse 3/ 4. Auch hier gibt es im Lehrplan das Thema „Natur erfahren und verstehen“. Speziell dazu, nämlich „Bäume und Sträucher in allen vier Jahreszeiten“ habe ich mein Buch geschrieben. Dieses Buch kann von den Schülern im Deutschunterricht als Ganzheitsschrift selbstständig gelesen werden.

In meinem Buch „Charlotte und die vier Jahreszeiten“ wird beschrieben, wie ein Eichenbäumchen sich in den 4 Jahreszeiten entwickelt und sich im Winter auf die Ruhephase einstellt. Die Hauptdarstellerin „Charlotte“ hat einen Setzling gefunden und beobachtet seine Entwicklung, dokumentiert und gestaltet ein Leporello zur Entwicklung des Bäumchens. Charlotte lebt in einer ganz normalen deutschen Familie, hat einen älteren Bruder sowie Mutter und Vater. Auch der Opa spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Es wird von mir weiterhin beschrieben, welche wichtige Rolle die englische Sprache im heutigen Leben spielt, dass Kinder bereits im Grundschulalter mit einem Handy umgehen, dass Kinder selbst im Internet surfen, um sich zusätzlich Informationen für den Unterricht einzuholen und dass der Umgang mit afghanischen Kindern unter Kindern oft unkomplizierter vonstatten geht als bei Erwachsenen (Das sind eigene Erfahrungen mit 4 afghanischen Schülern in meinem Unterricht.).

Am Ende der Handlung gibt es ein Quiz mit Lösungswort.

---

Monika Hilbert wurde 1951 in Gera Langenberg geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Bad Köstritz/ Pohlitz. Am Institut für Lehrerbildung in Krossen legte sie das Staatsexamen als Grundschullehrerin ab.

Seit 1971 lebt sie in Ilmenau. Monika Hilbert ist verheiratet und hat 2 Töchter.

In Ilmenau arbeitete sie in verschiedenen Grundschulen bis 2017 als Grundschullehrerin. Im danach folgenden Ruhestand begann sie mit dem Schreiben.

Monika Hilbert faszinierte schon immer die Neugier der Kinder, ihre Wissbegierde und ihr Umgang miteinander. Davon sollen ihre Bücher erzählen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen