Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Vernunftehe«

Leseprobe vom

Die Vernunftehe

beHEARTBEAT


England, 1776. Lord Rule glaubt nicht an die Liebe. Der reiche Lebemann möchte lieber eine moderne Vernunftehe führen. Seine Wahl fällt auf Elizabeth, eine der drei Winwood-Schwestern, deren Familie sehr angesehen, aber verarmt ist. Obwohl die Winwoods das Geld bitter nötig haben, spielt die auserwählte Elizabeth das Spiel nicht mit, denn sie hat sich längst in einen mittellosen Leutnant verliebt. Um das Liebesglück der Schwester zu retten, schlägt die jüngste Schwester Horatia dem Lord ein Geschäft vor: Er kann sie heiraten - dafür verspricht sie ihm, sich nicht in seine Angelegenheiten einzumischen. Aber so einfach kann die Vernunft nicht über die Liebe siegen ...

"Die Vernunftehe" (im Original: "The Convenient Marriage") ist eine amüsante Ehekomödie der Regency-Expertin Georgette Heyer. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT. Herzklopfen garantiert.

"Georgette Heyer besitzt die Gabe, historische Romanzen zu schreiben, leicht wie ein Soufflé, glitzernd wie ein Diamant und heiter wie der sprichwörtliche Maimorgen." The Bookman

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die widerspenstige Witwe«

Leseprobe vom

Die widerspenstige Witwe

beHEARTBEAT


England, 1813: Die bezaubernde Elinor Rochdale ist adeliger Herkunft. Aber da ihr Vater kurz vor seinen Tod das gesamte Vermögen verspielt hat, beschließt die junge Frau einen Posten als Gouvernante anzutreten, um den finanziellen Ruin abzuwenden. Auf dem Weg zu ihrem Arbeitgeber steigt Elinor versehentlich in die falsche Kutsche und wird unversehens zur Ehegattin des als Trunkenbold verschrienen Mr. Cheviot gemacht. Als derselbige unmittelbar nach der Hochzeit verstirbt, erbt die junge Frau nicht nur sein gesamtes Hab und Gut, sondern auch einige mysteriöse Feinde und Rätsel ...

"Die widerspenstige Witwe" (im Original: "The Reluctant Widow") ist ein amüsanter Regency-Liebesroman mit einer charmanten Heldin. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

"Lebhaft, amüsant ... und mit einer überraschenden Wendung!" - Kirkus Reviews

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Penelope und der Dandy«

Leseprobe vom

Penelope und der Dandy

beHEARTBEAT


Die 17-jährige Penelope Creed ist Waise und Erbin eines großen Vermögens. Das wird ihr zum Verhängnis, denn ihre geldgierige Tante will sie zwingen, ihren unsympathischen und glupschäugigen Sohn Frederick zu heiraten. Das lässt sich das energische junge Mädchen nicht gefallen und beschließt zu fliehen. Durch Zufall begegnet sie dabei dem charmanten Earl Richard Wyndham, der ebenfalls eine ungewollte Ehe eingehen soll. Da die beiden das gleiche Los teilen, ersinnen sie einen spontanen Plan: Getarnt als Onkel und Mündel machen sie sich mit der Postkutsche auf den Weg zu einem alten Freund von Penelope. Aber so leicht kann man der Liebe nicht entfliehen ...

"Penelope und der Dandy" (im Original: "The Corinthian") ist ein vergnüglicher Gesellschaftsroman aus der Feder der unvergleichlichen Georgette Heyer - jetzt als eBook bei beHEARTBEAT. Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vorsicht, Gift!«

Leseprobe vom

Vorsicht, Gift!

beTHRILLED | Georgette-Heyer-Krimis


England, 1930: Als der übergewichtige Lord Gregory Matthews eines Morgens leblos in seinem Bett aufgefunden wird, führt sein Leibarzt den Tod zunächst auf einen Herzfehler und das fette Essen am Vorabend zurück. Aber Gregorys Schwester zweifelt daran, dass ihr Bruder eines natürlichen Todes starb.

Superintendent Hannasyde und Inspektor Hemingway von Scotland Yard beginnen zu ermitteln. Rasch stellt sich heraus, dass fast jedes Familienmitglied einen Grund hatte, den alten Tyrannen vorzeitig ins Jenseits zu befördern.

Aber dann geschieht ein weiterer Mord, der alle bisherigen Theorien der Detektive zunichte macht ...

Ein Festessen - vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vorsicht, Gift! - Schritte im Dunkeln - Mord vor dem Weihnachtsdinner«

Leseprobe vom

Vorsicht, Gift! - Schritte im Dunkeln - Mord vor dem Weihnachtsdinner

beTHRILLED


Knifflige Mordfälle, amüsante Dialoge und britisches Flair - Georgette Heyer auf den Spuren Agatha Christies. Drei Golden-Age-Krimis und über tausend Seiten spannendes Lesevergnügen in einer eBox.

VORSICHT, Gift!

England, 1930: Als der übergewichtige Lord Gregory Matthews eines Morgens leblos in seinem Bett aufgefunden wird, führt sein Leibarzt den Tod zunächst auf einen Herzfehler und das fette Essen am Vorabend zurück. Aber Gregorys Schwester zweifelt daran, dass ihr Bruder eines natürlichen Todes starb. Superintendent Hannasyde und Inspektor Hemingway von Scotland Yard beginnen zu ermitteln.

SCHRITTE IM DUNKELN

Die Geschwister Peter, Celia und Margaret erben das ehemalige Klostergebäude Priory. Angeblich soll es in dem alten Gemäuer spuken, aber die jungen Leute beschließen trotzdem, in das herrliche Landhaus zu ziehen und der Ursache für den Spuk auf den Grund zu gehen. Was zunächst als ein unterhaltsames Spiel beginnt, wird bald bitterer Ernst, denn es geschieht ein Mord.

MORD VOR DEM WEIHNACHTSDINNER

Nat Herriard ist ein menschenscheuer Sonderling - kein Wunder also, dass sich auf seinem Landsitz "Lexham Manor" nicht einmal an Weihnachten eine festliche Stimmung einstellen will. Als der Hausherr am Heiligabend länger als üblich auf sich warten lässt, ahnt niemand, dass er tot in seinem von innen abgeschlossenen Arbeitszimmer liegt. Er wurde ermordet und jeder der Gäste hat ein Motiv ...

"An Heyers Figuren und Dialogen habe ich immer wieder meine helle Freude." Dorothy L. Sayers

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Barbara und die Schlacht von Waterloo«

Leseprobe vom

Barbara und die Schlacht von Waterloo

beHEARTBEAT


Frühjahr 1815. Die wunderschöne junge Witwe Lady Barbara hat einen schlechten Ruf in der feinen Brüsseler Gesellschaft - man munkelt sogar, dass sie sich die Zehnägel mit goldenem Lack verziert. Wirklich unerhört! Als die skandalumwitterte Lady dem attraktiven Oberst Charles Audley auf einem Ball begegnet, verlieben sich die beiden sofort ineinander. Und zum Entsetzen seiner Familie hält Charles um Lady Barbaras Hand an. Doch da kommt es zu der alles entscheidenden Schlacht von Waterloo ...

In ihrem historischen Roman "Barbara und die Schlacht von Waterloo" (im Original: "An Infamous Army") verwebt Georgette Heyer Salon-Welt, Romantik und Geschichte zu bester Unterhaltung. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum den Butler erschießen?«

Leseprobe vom

Warum den Butler erschießen?

beTHRILLED | Georgette-Heyer-Krimis


Ein luxuriöses Herrenhaus. Ein toter Butler. Und jede Menge Geheimnisse ...

England, 1933: Der junge Anwalt Frank Amberley ist auf dem Weg zu einer Dinner Party auf Norton Manor, als er am Straßenrand ein Auto sieht. Am Steuer sitzt der Butler des Herrenhauses. Erschossen. Neben dem Wagen steht eine junge Frau. Ist sie die Mörderin? Oder schwebt sie selbst in Lebensgefahr? Die Polizei tappt im Dunkeln, denn Frank Amberley hat etwas getan, was ein Anwalt niemals tun sollte: Er hat der Polizei nichts von der hübschen Shirley erzählt. Stattdessen ermittelt er auf eigene Faust ...

Georgette Heyer auf den Spuren Agatha Christies - jetzt als eBook bei beThrilled.

"Scharfsinnig, elegant und amüsant." New Yorker

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord ohne Mörder«

Leseprobe vom

Mord ohne Mörder

beTHRILLED | Georgette-Heyer-Krimis


England 1939: Eine illustre Gesellschaft hat sich auf Lady Ermyntrudes Landsitz versammelt: ein russischer Fürst, die exzentrische Tochter der Lady und eine Reihe mehr oder weniger wohlgesonnener Herrschaften aus der Nachbarschaft. Als Höhepunkt der Zusammenkunft findet eine Jagd auf dem Anwesen statt. Doch der Ausflug endet abrupt, als Lady Ermyntrudes Ehemann Wally erschossen wird. Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel. Keiner der Anwesenden hat etwas gesehen oder war in der Nähe, als der Mord geschah. Aber fast alle haben ein Motiv ...

Ein raffiniert ersonnener Mordfall mit angelsächsischem Witz und knisternder Spannung - jetzt als eBook bei beTHRILLED.

"An Heyers Figuren und Dialogen habe ich immer wieder meine helle Freude." Dorothy L. Sayers

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verlobung zu dritt«

Leseprobe vom

Verlobung zu dritt

beHEARTBEAT


Sussex, 1793: Auf Wunsch ihres Großvaters soll die junge Eustacie de Vauban den sehr viel älteren Sir Tristam heiraten. Aber die temperamentvolle Enkelin widersetzt sich der Vernunftehe und ergreift kurzerhand die Flucht nach London. Durch Zufall begegnet sie Ludovic Laverham - ein Adliger auf Abwegen und verwegener Anführer einer Schmugglerbande. Der hitzköpfige Ludovic wird verdächtigt, einen Mord begangen zu haben. Doch Eustacie verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Mann und setzt alles daran, seine Unschuld zu beweisen ...

"Verlobung zu Dritt" (im Original: The Talisman Ring) ist ein spannender Liebesroman über verlorene Erbstücke, verwegene Helden und abenteuerlustige junge Damen auf der Suche nach der großen Liebe. Georgette Heyer, die Königin des Regency Romans, jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

>>Amüsant, mitunter witzig oder auch boshaft-spöttisch, aber immer voller Charme.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord vor dem Weihnachtsdinner«

Leseprobe vom

Mord vor dem Weihnachtsdinner

beTHRILLED | Georgette-Heyer-Krimis


England, 1938: Nat Herriard ist ein menschenscheuer Sonderling und seine Familie besteht für ihn vor allem aus Erbschleichern, Verrückten und Parasiten. Kein Wunder also, dass sich auf seinem Landsitz "Lexham Manor" trotz aller Bemühungen der Angestellten nicht einmal an Weihnachten eine festliche Stimmung bei den geladenen Gästen einstellen will.

Und so ist zunächst auch niemand beunruhigt, dass der Hausherr am Heiligabend länger als üblich auf sich warten lässt. Noch wissen die Gäste nicht, dass Nat Herriard tot in seinem von innen abgeschlossenen Arbeitszimmer liegt. Er wurde ermordet und jeder der Gäste hat ein Motiv ...

Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel und muss seinen bisher schwersten Fall lösen.

Ein Festessen - vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen