Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel«

Leseprobe vom

SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel

tredition


Ein Mord und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet, als der Fall:

Kriminaloberkommissar Pieter Anderson ist ein wahrer Meister im Verdrängen – bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird und er dort auf Elisabeth Wagner trifft. Die unnahbare neue Kollegin ahnt nicht, dass sie Pieter mit den Geistern einer tragischen Vergangenheit konfrontiert. Sie will nur eins: sich wie gewohnt in ihre Arbeit stürzen, um der Einsamkeit ihrer vier Wände zu entgehen. Gemeinsam untersuchen die zwei ungleichen Ermittler eine Mordserie, die unerwartet ihrer beider Biographien betrifft, ihr Leben in Gefahr und völlig durcheinander bringt …

Ein spannender Küstenthriller, bei dem auch Gefühl und Humor nicht zu kurz kommen.

---

Zhara Herbst, Jahrgang 1986, ist gebürtige Rostockerin. Ihr Psychologiestudium verschlug sie nach Kiel. Dort lebt sie immer noch und ist inzwischen eine echte Kieler Sprotte. Wenn sie sich nicht den Küstenwind um die Nase wehen lässt, arbeitet sie als Psychotherapeutin und Dozentin – oder feilt an ihrem nächsten Buch ...

"SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel" ist ihr Debütroman. Der Anfang einer neuen Küstenkrimi-Reihe? "Der zweite Band ist schon in Arbeit", so die Autorin, "ob ich den auch veröffentliche, hängt aber vom Bedarf der Leser ab."

Zhara Herbst ist Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern", einem Netzwerk von Frauen, deren gemeinsames Ziel die Förderung der von Frauen geschriebenen, deutschsprachigen Kriminalliteratur ist, sowie im "Kieler Krimi Kartell", einer verschworenen Runde von Autor:innen, ohne die es kaum einen Leichenfund im 'Mörderischen Norden' gäbe.

Homepage: www.zhara-herbst.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen