Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Buch von T(H)ale«

Leseprobe vom

Das Buch von T(H)ale

tredition


Über T(H)ale

Was ist das eigentlich für ein Buch? werde ich oft gefragt und antworte:

Es ist ein Abenteuerroman und Naturthriller. Es ist Liebe und Fantasie.

Es ist kein Märchen und keine Fabel, auch, wenn es so scheint.

Es ist auch keine Verfremdung der Bibel, wie einige meiner Testleser meinten.

Es ist Gesellschaftskritik und Kritik an der Ausbeutung von Ressourcen.

Es ist Geschichte, Zukunft und Realität.

Es ist das Buch des Lebens.

Der Leser erlebt das Leben in einer Welt der Wunder, surreal und real.

Die Charaktere und die Namen der Akteure, denen der Leser begegnet, entstammen verschiedener Kulturen und Länder. Einerseits sind sie geprägt von der Mystik und den Religionen dieser Völker, andererseits stehen sie in Bezug zu Personen der Historie und der Gegenwart, oder sie sind Adaptionen aus der Filmwelt.

Eingerahmt im ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, auf der Suche nach verborgenen Schätzen, im Streben nach Freude, Freiheit und Frieden, fühlt der Leser mit der Hainbuche im Sturm und reist mit dem Otter durch die Zeiten.

Er blitzt und reitet mit Mhingo, dem Luchs, und Ayah, dem Esel.

Er zittert und fliegt mit der Eule und dem weißen Raben.

Er leidet und kämpft mit den Lebewesen T(H)ales, den Pflanzen, den Tieren und den Zweibeinern, den Menschen.

Er lacht und weint mit den Figuren.

Der Leser erfährt die Liebe und das Leid, die Grausamkeit und das Glück.

Er bekommt Hilfe, Kraft, Mut und Zuversicht.

Er liest das Buch und erkennt das Ja zum Leben.

Die 5 Finger – die Teile des Buches – weisen den Weg.

Das Buch von T(H)ale

© 2019 by Thomas Helgerth

---

SERVUS

Aufgewachsen im Nürnberger Norden, dortige Schulen besucht, als Kind die Burg erobert, auf dem Marienberg Fussi gespielt, sich mit Freunden im Stadtpark getroffen, um die Häuser gezogen,

auf den Glubb angestoßen, gezittert, gelacht, gefeiert, getrauert, gehofft.

Liebe, Glaube, Leidenschaft.

Und das nicht allein für einen Fußballverein. Nein.

Menschen und Firmen begegnet, getroffen, geschätzt, geachtet, beraten, betreut, geholfen.

FRANKUNDFREI im Leben und in meiner Berufstätigkeit.

Kurzbiografie

•Jahrgang 64

•Studium FH Nürnberg (BWL), Dipl. Werbebetriebswirt BAW, QM-Manager und Auditor

•Ehrenamtlich tätig in sozialen und kulturellen Bereichen

•Freier Künstler und Autor

•Freier Berater und Trainer für Kommunikation, Marketing, QM

•Aktuelles Initiativprojekt: www.kein-allein.de

Thomas von A-Z

Autor, Bier, Cat, Der Club, Energie,Freiheit, Glaube, Humor, Individualität, Jugend, Kunst, Leben, Musik, Natur, Otter, Poesie, aQuamarin, Reisen, Sonne, Tiere, Ulme, Vw Cabrio, Wandern, niXisnormaal, Yanktonai, Zutrauen

WOUSDMIFINDSD

(„wo du mich finden tust“ auf fränkisch)

Beim Club, in Nürnberg,in Franken, in der Pfalz,

in Kirrweiler, Maikammer und St. Martin, …

… dort, wo andere Urlaub machen …

… on Tour … HE HO LET´S GO …

… manchmal mit Gitarre, manchmal ohne,

aber immer mit Freude, Lust und Leidenschaft …

… auf Twitter … und … im www …

… oder direkt für Anregungen, Kritik und Lob …

thomas.helgerth@keinallein.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen