Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Pflege-Stärkungsgesetz 2«

Leseprobe vom

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Vincentz Network | Reihe Recht


Ab 1.1.2016 greift der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff. Zum 1.1.2017 treten das neue Einstufungsverfahren (NBA) und die Umstellung der Leistungen aus der Pflegeversicherung in Kraft. Was bedeutet das für die ambulante Pflege? Unternehmensberater Andreas Heiber beleuchtet die Details der Pflegereform und hinterfragt sie kritisch.

Von zentraler Bedeutung für die ambulante Pflege sind:

- Wie lassen sich die durch das PSG II erhöhten Leistungsbeträge nutzen?

- Was bedeutet das Gesetz mittelfristig für Personalbedarf und Personalentwicklung?

- Welche Umstellungen sind wann umzusetzen? Vom vereinfachten Dokumentationsverfahren bis zur Qualitätsprüfung.

Dieser praktische Ratgeber erläutert die kommenden Änderungen, stellt die Begründungen des Gesetzgebers und die Auswirkungen auf die ambulante Pflege vor. Andreas Heiber beschreibt, wie Verantwortliche so ohne Zeitdruck passgenaue Strategien entwickeln können.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vertragsgespräche erfolgreich führen«

Leseprobe vom

Vertragsgespräche erfolgreich führen

Vincentz Network | Reihe PDL


Schritt für Schritt zum Pflegevertrag

Professionelle Pflege hat ihren Wert, aber auch ihren Preis, den viele Kunden nicht sofort erkennen. Denn oft steht bei einem Vertragsgespräch die Reduzierung der Kosten im Mittelpunk. Die Versorgung des Pflegebedürftigen wird dadurch zur Nebensache. Das Vertragsgespräch führt nicht zum Ziel.

Pflegedienste sind somit gefordert, zu Beginn eines Gesprächs Tätigkeitsübersichten zu erstellen. Dadurch zeigen Sie, welche Arbeiten notwendig sind, um eine fachgerechte Versorgung zu ermöglichen und wie die Preise dafür entstehen.

Dieses Handbuch des Experten Andreas Heiber, dass z.B. auch die Entlastungsleistungen nach § 45b beschreibt, unterstützt Sie, zielführend zu beraten und auf die Wünsche Ihrer Kunden einzugehen. Erstellen Sie Ihre Kostenvoranschläge leichter und verbessern Sie Ihre Verhandlungen. So führen Sie Ihre Erstgespräche in Zukunft noch erfolgreicher!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen«

Leseprobe vom

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Vincentz Network | Häusliche Pflege


Wenn Vergütungsverhandlungen anstehen ist es wichtig, Kosten und Erträge mit einer professionellen Kostenrechnung im Griff zu haben. Wie dies gelingt, erfahren Sie klar und handlungsorientiert in diesem Handbuch.

Unternehmensberater Andreas Heiber gibt eine praxisorientierte Einführung in die Kostenrechnung eines ambulanten Dienstes. Im zweiten Teil des Arbeitsbuches stellt er auf der Grundlage der Kostenrechnung eine Vergütungsprognose vor.

Andreas Heiber vermittelt Basiswissen und zeigt, wie Sie profitieren:

- Sie optimieren Ihre Kostenrechnung.

- Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen der Vergütungsfindung.

- Sie entscheiden, ob Sie die Vergütung durch Empfehlung, pauschale Steigerung, Kollektiv- oder Einzelverhandlung durchsetzen wollen.

- Sie sind bestens auf Vergütungsverhandlungen vorbereitet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das SGB XI - Beratungshandbuch 2018/19«

Leseprobe vom

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2018/19

Vincentz Network | Reihe PDL


Das Handbuch hilft Informationen praxisnah darzustellen. Es erklärt, welche Ansprüche und Leistungen aus der Pflegeversicherung resultieren und wie der Pflegebedürftige sie nutzen kann. Mit umfangreichen Hintergrundinformationen liefert es konkrete Hinweise für die gezielte Beratung. PDL und Pflegekräfte erhalten dadurch das nötige Handwerkszeug, um ihren Kunden das volle Spektrum der Leistungen der Pflegeversicherung zu zeigen. Die überarbeitete Ausgabe des Beratungshandbuches enthält alle Neuerungen, die sich aus dem PSG III ergeben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leistungskataloge und Vergütungen SGB XI 2018«

Leseprobe vom

Leistungskataloge und Vergütungen SGB XI 2018

Vincentz Network


In der ambulanten Pflege unterscheiden sich Leistungskataloge der Pflegeversicherung und Vergütungsstrukturen von Bundeland zu Bundesland. Zeiten werden unterschiedlich abgerechnet. Wegepauschalen variieren. Die gleiche Leistung hat bis zu 28 verschiedene Preise.

Um Leistungen und Preise bundesweit zu vergleichen, hat Andreas Heiber unter Mitarbeit von Gerd Nett konkrete Leistungen oder Versorgungssituationen definiert und die verschiedenen Preise dazu abgebildet.

Die Studie die aktuellen Leistungskataloge der Bundesländer vor, kommentiert Stärken und Schwächen. Daneben zeigt ein Rückblick auf die Preisstruktur des Jahres 2003 die wachsende Ungleichheit.

Ziel des Buches ist es, den bundesweiten Preisvergleich ambulanter Leistungen zu ermöglichen. Für mehr Vergleichbarkeit, als Grundlage für die Diskussion über eine leistungsgerechte ambulante Vergütung in ganz Deutschland.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das SGB XI - Beratungshandbuch 2020/21«

Leseprobe vom

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2020/21

Vincentz Network


Das Handbuch hilft Informationen praxisnah darzustellen. Es erklärt, welche Ansprüche und Leistungen aus der Pflegeversicherung resultieren und wie der Pflegebedürftige sie nutzen kann. Mit umfangreichen Hintergrundinformationen liefert es konkrete Hinweise für die gezielte Beratung. PDL und Pflegekräfte erhalten dadurch das nötige Handwerkszeug, um ihren Kunden das volle Spektrum der Leistungen der Pflegeversicherung zu zeigen.

Die überarbeitete Ausgabe des Beratungshandbuches enthält alle Neuerungen durch das PpSG und TSVG wie die Änderungen bei den Beratungseinsätzen und die neuen Betreuungsdienste.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen