Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum die grauen Schatten«

Leseprobe vom

Warum die grauen Schatten

tredition


Das Leben des Journalisten Karl Lehman schien endlich seinen verdienten ruhigen Gang zu nehmen. Eine wiederbelebte Beziehung, ein verantwortungsvoller neuer Posten in der Redaktion einer Berliner Tageszeitung. Und als Höhepunkt des Jahres, die Leitung der Berichterstattung zur kurz bevorstehenden Bundestagswahl. Alles im Lande scheint nur auf diesen Termin hin fokussiert zu sein. Der Montag nach der Wahl beginnt jedoch mit einem Paukenschlag. Absolut Unfassbares geschieht. Ganz Berlin wird von Helikoptern und bewaffneten Truppen belagert. Das Establishment der alten Republik ist plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Die Leute hinter dem Umsturz geben sich nicht zu erkennen. Wie kann so etwas sein? In einem so stabilen und demokratisch gefestigten Land? Wer steckt dahinter? Was ist das Ziel dieser Umstürzler? Sollte es im 21. Jahrhundert wirklich möglich sein, wieder eine Diktatur in Deutschland zu errichten?

---

Ich bin ein 50-jähriger Mann. Ich habe aus Liebe zum Gedruckten Verlagskaufmann und Werbefachwirt gelernt und bin im Bereich Business Development und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Darüber hinaus zeichnet mich seit jeher eine große Faszination für die Literatur, die Politik (mit reichlich Praxiserfahrung) und die Beschäftigung mit philosophischen Fragen aus. Alles dies fließt in meinen ersten Roman ein.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mörder werden ist nicht schwer?«

Leseprobe vom

Mörder werden ist nicht schwer?

tredition


Erik mag‘s ordentlich. Aber am Niederrhein stören der Kohleausstieg und Agrarskandale die Ordnung. Sex-Clubs und Kinderschänder verstecken sich hinter bürgerlichen Fassaden. Automatensprenger, Autodiebe und unliebsame Nachbarn stören das alltägliche Leben.

Schräge und verkommene Typen tauchen auf, wo man sie nicht vermutet. Und vier Frauen, die Eriks Leben bestimmen.

Heute aber macht Erik der Unordnung ein lange geplantes Ende - wortwörtlich.

Die Lesenden erleben, wie Erik sich immer tiefer in einem Schlamassel verstrickt, verursacht durch den Umbruch, den die Energiewende mit sich bringt, aber auch selbst verschuldet. Und den Befreiungsschlag.

---

Geboren 1951, verheiratet, lebt in Düsseldorf und Mecklenburg. Hobbys: Kochen, Malen, Lesen, Oldtimer, Reisen. Schreibt regelmäßig seit 30 Jahren Glossen, Fachartikel und über verschiedene, gesellschaftliche Themen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grausame Gadgets«

Leseprobe vom

Grausame Gadgets

tredition


Anja ist dick und treu - aber nicht doof - und ihrem Chef Peter verfallen.

Peter ist erfolgreich, selbstsüchtig und ein stadtbekannter Schwerenöter. Als seine Dauerfreundin Christine ihn sitzen lässt, will er seinem Nebenbuhler Enrico das Leben zur Hölle machen. Dann geschehen lebensbedrohliche Anschläge auf die Familie von Christine und Enrico.

Steckt Peter dahinter, oder doch das organisierte Verbrechen, wie Kommissar Eloglu vermutet? In jedem Fall hat der Attentäter seine Rechnung ohne Christine gemacht. Und Christine ihre ohne Anja.

Zum bösen Ende tragen so alle bei – weil Gerechtigkeit auch schrecklich sein kann.

---

Geboren 1951, verheiratet, lebt in Düsseldorf und Mecklenburg. Hobbys: Kochen, Malen, Lesen, Oldtimer, Reisen. Schreibt regelmäßig seit 30 Jahren Glossen, Fachartikel und über verschiedene, gesellschaftliche Themen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen