Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unser toller Nachbar Senior Gott«

Leseprobe vom

Unser toller Nachbar Senior Gott

tredition


Miriam und Samuel Hüttner sind Geschwister. Sie haben momentan Sommerferien. Sie sehen beim Ball spielen in ihrem Garten, durch den Holzzaun im Nachbarsgarten, einen alten Mann mit weißem Bart und weißem Wallerkleid. Der alte Mann schaut aus wie der liebe Gott auf dem Schlafzimmerbild ihrer Uroma. Noch dazu heißt er Senior Gott. Er lädt die Kinder am nächsten Morgen zum Himbeerpflücken ein. Sie fragen Senior Gott viele Dinge. Danach sind sie sicher, dass er der liebe Gott ist. Beim Nachmittagskaffee erklärt er der Familie Hüttner, dass er nicht der liebe Gott ist. Nach der Kaffeejause begleiten ihn die Geschwister bis zum Gartentor. Auf einmal geschieht etwas Wunderbares. Und das kann nur vom lieben Gott sein.

---

In meiner aktiven Zeit war ich Sekretärin bei Gericht und in Röntgenordinationen. Nun bin ich schon seit Längerem in Pension.

Ich lebe mit meinem Mann und einer Wasserschildkröte

in 7022 Schattendorf unweit der Grenze zu Ungarn. Zu unserer Freude leben unsere Enkelkinder samt Familien ebenfalls in Schattendorf.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lea und der Traumwald«

Leseprobe vom

Lea und der Traumwald

tredition


Lea ist ein sehr wissbegieriges, kluges, achtjähriges Mädchen. Sie verfolgt sehr genau, was in ihrer Umwelt vor sich geht. Sie lebt mit ihren Eltern und ihrem großen zehnjährigen Bruder in einem Haus, wohinter sich ein großer Wald befindet, von dem sie schon oft geträumt hat. Er ruft ihr immer wieder im Traum zu:“ Lea besuche mich doch endlich! Weil in ihrer Familie momentan niemand Zeit hat für Wald wandern, macht sie sich beherzt alleine auf den Weg.

Als Leas Verschwinden von Lukas und der Mutter bemerkt wird, ist die Hölle los.

Mutter, Vater, Lukas und die Großeltern suchen nach ihr. Einen treffsicheren Hinweis bekommen sie von Onkel Rainer, der Kriminalpolizist ist. Er hat die beste aller Riechnasen. So kann er Lea im Wald erschnuppern. Es machen sich Mutter, Vater und Lukas sofort auf den Weg, um sie zu suchen.

---

In meiner aktiven Zeit war ich Sekretärin bei Gericht und in Röntgenordinationen. Nun bin ich schon seit Längerem in Pension.

Ich lebe mit meinem Mann und einer Wasserschildkröte

in 7022 Schattendorf unweit der Grenze zu Ungarn. Zu unserer Freude leben unsere Enkelkinder samt Familien ebenfalls in Schattendorf.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen