Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Harel, Bittermond«

Leseprobe vom

Harel, Bittermond

Hummelburg Verlag


Solange Jukka denken kann, lebt er allein mit Käpt’n Bittermond in der einsamen Bucht. Da taucht eines Tages die fahrende Händlerin Kandidel mit ihrer Tochter Lila auf. Schnell wird Jukka klar, dass Kandidel und Bittermond sich aus einer früheren Zeit kennen.

Dann stiehlt Kandidel Bittermonds größten Schatz! Jukka und Lila beschließen, ihr zu folgen und das Gläserne Herz zurückzuholen. Aber der Weg in die Weißen Berge ist gefährlich. Warum scheint der furchterregende Grässgreif es auf sie abgesehen zu haben? Und wie kommt Diebesgut in ihr Reisegepäck? Doch nichts beschäftigt Jukka mehr als die Frage nach seiner Herkunft …

- Eine Abenteuerreise mit prächtigen Schauplätzen

- Facettenreich erzählt: Magisch und realistisch, zeitlos und historisch

- Auf der Suche nach der eigenen Herkunft

---

Ausgewählte Pressestimmen:

- „Diese Geschichte ist einfach nur magisch. Aber bitte bei dem Stichwort nicht gleich an Harry Potter oder so denken. Denn ‚Bittermonds Bucht‘ ist ganz anders, aber nicht weniger zauberhaft.“

(Miriam Opresnik, Hamburger Abendblatt, 21.11.2020)

- „Hier wartet ein sehr fantasievolles und packendes Abenteuer auf die Leser, die mit Jukka und Lila so manch einer Gefahr trotzen müssen.“

(Kilifü - Almanach der Kinderliteratur, Ausgabe 21/2020)

- „Ein märchenhaft schönes Fantasy-Buch voll überraschender Wendungen erwartet die Leser*innen. Zwei liebenswerte, authentische Protagonisten, vielseitige Schauplätze und fantastische Wesen machen die Geschichte zu einem spannenden Leseabenteuer. […] Eine zeitlose, äußerst empfehlenswerte Lektüre.“

(Kathrin Bögelsack, Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg, 11.09.2020)

- „[…] fantasiereiche Geschichte, die von Liebe, Verlust und Träumen erzählt. Absolut empfehlenswert!“

(Christa Robbers, www.kidsbestbooks.com, 23.10.2020)

---

Maike Harel wurde in Köln geboren, es zog sie aber schnell in die weite Welt hinaus. Sie hat bislang auf drei Kontinenten gelebt und dabei jede Menge Inspiration für Geschichten gefunden. Die denkt sie sich am liebsten für ihre drei Kinder aus. Bevor sie zu schreiben begann, arbeitete sie viele Jahre in Hilfsorganisationen für Geflüchtete. Maike Harel lebt mit ihrer Familie in Berlin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen