Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Süßer Zauber der Sinnlichkeit«

Leseprobe vom

Süßer Zauber der Sinnlichkeit

CORA Verlag | Historical


Einst waren sie ein Liebespaar, und in zärtlichen Stunden entdeckte die blutjunge Dominic De Montford mit Armand Flambard den unendlich süßen Zauber der Sinnlichkeit. Doch ihr Glück währte nur kurz: Eine Fehde entzweite ihre Familien und Armand verschwand spurlos aus Dominics Leben. Dennoch hat sie nie aufgehört, von ihm zu träumen, und sie ist überglücklich, als sie seinen geheimen Aufenthaltsort erfährt. Dominics Entschluss steht fest: Sie will den Ritter ihres Herzens aufsuchen und zurückerobern. Denn nur er kann die Sehnsucht stillen, die seit dem Tag in ihr brennt, an dem er sie verlassen musste…

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Exklusiv Band 67«

Leseprobe vom

Historical Exklusiv Band 67

CORA Verlag | Historical Exklusiv


DER HIGHLANDER UND DIE HURE von BRISBIN, TERRI

Zwangshochzeit in den Highlands: Um die Waffenruhe zwischen den rivalisierenden Clans nicht zu gefährden muss Duncan MacLerie die berüchtigte „Robertson-Hure“ zur Frau nehmen. Doch überraschend entpuppt sich seine Braut als zurückhaltende Schönheit, die er schon bald leidenschaftlich begehrt. Aber ist Marian wirklich eine Hure? Um das herauszufinden, muss Duncan nicht weniger als seine Ehre aufs Spiel setzen …

DIE SCHOTTISCHE BRAUT von HALE, DEBORAH

Reich und weltgewandt muss der Mann sein, dem die schottische Bauerntochter Jenny ihr Jawort geben will. Deshalb nimmt sie das Heiratsgesuch des in Amerika zu Geld und Ansehen gekommenen Roderick Douglas freudig an. Aber die Reise zu ihrem neuen Gatten verändert alles! Jenny verfällt ihrem charmanten Gefährten, dem jungen Harris Chisholm. Nun muss sie sich entscheiden: Roderick oder Harris? Sicherheit … oder Liebe?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Exklusiv Band 52«

Leseprobe vom

Historical Exklusiv Band 52

CORA Verlag | Historical Exklusiv


SÜßER ZAUBER DER SINNLICHKEIT von HALE, DEBORAH

Armand Flambard lebt! Dominie De Montford kann es kaum fassen. Ihre totgeglaubte Jugendliebe, der Mann, dem sie einst versprochen war, bis eine Familienfehde sie entzweit hat, ist wieder gesehen worden. Gerade jetzt, da sie seinen Beistand so bitter nötig hätte … Doch als sie Armand tatsächlich findet, weist er sie eiskalt zurück. Dominie ist verzweifelt: Waren seine Liebesschwüre von einst etwa nur vorgetäuscht?

DER WOLF VON WISBOROUGH von SIMMONS, DEBORAH

England, 1270: Was für ein aufmüpfiges Frauenzimmer! Dunstan de Burgh, Baron of Wessex, ist alles andere als begeistert, die junge Marion Warenne, Schützling seiner Familie, zurück in ihre Heimat geleiten zu müssen. Erst im Laufe der gefahrvollen Reise entwickelt er allmählich Respekt für sie – und heiße Gefühle. Aber sie scheint ihn nicht ausstehen zu können. Denn immer wieder versucht sie zu fliehen …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die schottische Braut«

Leseprobe vom

Die schottische Braut

CORA Verlag | Historical


Reich und weltgewandt muss der Mann sein, dem die hübsche schottische Bauerntochter Jenny ihr Jawort geben will. Deshalb nimmt sie das Heiratsgesuch des in Amerika zu Geld und Ansehen gekommenen Roderick Douglas nur zu gern an. Außerdem hat sie schon für ihn geschwärmt, bevor er auswanderte. Unternehmungslustig geht Jenny im Sommer 1850 an Bord der "St. Bride", obwohl das Ehepaar, das sich um sie kümmern soll, verhindert ist. Zu ihrem Beschützer wird der zurückhaltende junge Kaufmann Harris Chisholm. Schon bald entwickeln beide leidenschaftliche Gefühle füreinander. Als das Schiff in einem Sturm an der amerikanischen Küste strandet, rettet sich Harris mit Jenny auf eine Sandbank. Wird sie bei ihm ihr Glück finden, oder ist sie weiterhin entschlossen, Roderick zu heiraten?

---

Deborah Hale konnte es nie richtig glauben, wenn ihre Eltern erzählten, sie hätte schon mit sieben Monaten zu sprechen begonnen. Aber wie auch immer, eines ist sicher: Deborah liebt es, Geschichten zu erzählen, seit sie denken kann.

In ihrer Jugend las sie unendlich viele Romane über das Meer und schrieb auch mit einer Freundin zusammen ein Buch über Piraten, als sie beide dreizehn Jahre alt waren. Auf den Geschmack gekommen, schrieben beide einzeln weiter und lasen ihre Werke gegenseitig, nur um sich zu bestätigen, welch brilliante Autorinnen sie beide seien. Nun, damals war das ganz sicher noch nicht so.

Ein großes Steckenpferd von Deborah war Familiengeschichte; zehn Jahre lang dauerte es, bis sie alles lückenlos beisammen hatte und wusste, dass ihre Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Britannien nach Kanada ausgewandert waren. Dieses interessante Hobby von Deborah Hale brachte ihr nützliches Wissen über die Gesellschaft der damaligen Zeit.

Dieses Wissen konnte sie ab 1992 besonders intensiv nutzen, als sie ihren ersten historischen Liebesroman schrieb. Diesen überarbeitete sie zwei Jahre später noch einmal, als sie von der Organisation der Romance Writers of America erfuhr. Aber ihre Bemühungen wurden nicht sofort mit Erfolg gekrönt. Erst als weitere unzählige Verbesserungen und Kritiken das Werk geformt hatten, war es soweit: Deborah Hale gewann 1997 den Golden Hearts Award der Romance Writers of America für die beste historische Romance. Dadurch war sie in die Topliga ihrer großen Vorbilder aufgestiegen und überglücklich.

Außerdem bedeutete der Preis ein riesen Sprungbrett für ihre Karriere; sie wurde von einer Agentur unter Vertrag genommen und begann, für Harlequin Enterprises Canada zu schreiben. Sie bekam endlich die große Unterstützung, auf die sie die ganze Zeit gehofft hatte.

Deborah Hale ist seit siebzehn Jahren verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Nova Scotia – zwischen der geschichtsträchtigen ehemaligen Garnisonsstadt Halifax und dem romantischen Annapolis Valley.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Jubiläum Band 2«

Leseprobe vom

Historical Jubiläum Band 2

CORA Verlag | Historical Jubiläum


DAS GEHEIMNIS DES HIGHLANDERS von BRISBIN, TERRI

Schottland, 1352: Lady Jocelyn hat keine Wahl! Um ihren Bruder zu retten, muss sie den berüchtigten Clanführer Connor MacLerie ehelichen! Als sie ihrem künftigen Gatten begegnet, fühlt sie sich dennoch zu ihm hingezogen. Aber sie kann ihr Herz doch nicht einem Schurken schenken!

TRIFFT AMORS PFEIL IN SCHOTTLAND? von HALE, DEBORAH

Ihr Bruder muss sich unbedingt mit seiner Geliebten versöhnen! Deshalb gibt Ivy vor, Oliver Armitage in Gretna Green heiraten zu wollen – überzeugt, dass die Entzweiten sie verfolgen werden, um die Hochzeit zu verhindern! Aber wer schließt wirklich am Ende den Bund fürs Leben?

DAS KOSTBARSTE GESCHENK von STONE, LYN

Lady Juliana ist verzweifelt: Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als Sir Ian Grays Frau zu werden. Leider ist sie mittellos, und die Verbindung wäre somit nicht standesgemäß! Juliana ist verzweifelt. Doch ein überraschend kostbares Weihnachtsgeschenk könnte ihre Rettung sein …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Saison Band 34«

Leseprobe vom

Historical Saison Band 34

CORA Verlag | Historical Saison


IM RAUSCH VON 1001 NACHT von ALLEN, LOUISE

Konstantinopel, 1817: Was für ein Abenteuer, allein in die Ferne zu reisen! Doch als Lady Morvall auf einem Basar von dem Engländer Andrew Fenton gerettet wird, ahnt sie: Das größte Abenteuer beginnt für sie erst jetzt. In den Armen ihres verwegenen Beschützers, der um die sinnlichen Geheimnisse des Orients weiß …

DIE SEHNSUCHT DES GOUVERNEURS von HALE, DEBORAH

„Die jungen Damen auf dem Brautschiff wollen heiraten, nicht rumhuren.“ Erbost weist Jocelyn den arroganten Sir Robert Kerr, Gouverneur von Halifax, zurecht. Aber je länger ihre Schützlinge an Land nach Ehemännern suchen, desto neugieriger fragt Jocelyn sich: Warum hat der attraktive Robert eigentlich keine Gattin?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Saison Band 10«

Leseprobe vom

Historical Saison Band 10

CORA Verlag | Historical Saison


Ein Earl auf Brautschau von Cree, Ann ElizabethAls Claire auf dem Ball den Earl of Rotham wiedersieht, steigt ihr das Blut in die Wangen: Er ist so arrogant und gefährlich attraktiv wie damals! Sie ahnt nicht, dass Jack von ihr bald weit mehr einen Tanz verlangt: Der Earl sucht eine Braut - Liebe sucht er nicht …Trifft Amors Pfeil in Schottland? von Hale, DeborahAuf nach Gretna Green! Und die temperamentvolle Ivy sitzt nicht allein in der Kutsche ins schottische Heiratsparadies: Begleitet wird sie von dem kühlen Wissenschaftler Oliver Armitage, der mit jeder Meile mehr den Reizen der Romantik erliegt - und Miss Ivys Charme …Die provokante Hochzeitswette von Simmons, DeborahDie Herzen der Damen fliegen Pagan, Duke of Penhurst, zu. Nur Scholastica Hornsby sagt widerspenstig Nein zu dem charmanten Abenteurer - und weckt damit nicht nur sein Interesse als Verführer! Sondern als Mann, der sich zum ersten Mal nach einer Gefährtin fürs Leben sehnt …

---

Die ehemalige Journalistin Deborah wurde durch ihre Vorliebe für historische Romane angespornt, selbst Historicals zu schreiben. Ihr erster Roman "Heart's Masquerade" erschien 1989, und seitdem hat sie mehr als 25 Romane und Kurzgeschichten verfasst. Zwei schafften es bis ins Finale der alljährlichen RITA Awards, einer Auszeichnung für besondere Leistungen im Romance-Genre. Ihre Romane wurden in 26 Ländern veröffentlicht – in Japan sogar in illustrierten Ausgaben. Für die hingebungsvolle Unterstützung durch ihre Leser in der ganzen Welt ist sie sehr dankbar.

---

Deborah Hale konnte es nie richtig glauben, wenn ihre Eltern erzählten, sie hätte schon mit sieben Monaten zu sprechen begonnen. Aber wie auch immer, eines ist sicher: Deborah liebt es, Geschichten zu erzählen, seit sie denken kann.

In ihrer Jugend las sie unendlich viele Romane über das Meer und schrieb auch mit einer Freundin zusammen ein Buch über Piraten, als sie beide dreizehn Jahre alt waren. Auf den Geschmack gekommen, schrieben beide einzeln weiter und lasen ihre Werke gegenseitig, nur um sich zu bestätigen, welch brilliante Autorinnen sie beide seien. Nun, damals war das ganz sicher noch nicht so.

Ein großes Steckenpferd von Deborah war Familiengeschichte; zehn Jahre lang dauerte es, bis sie alles lückenlos beisammen hatte und wusste, dass ihre Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Britannien nach Kanada ausgewandert waren. Dieses interessante Hobby von Deborah Hale brachte ihr nützliches Wissen über die Gesellschaft der damaligen Zeit.

Dieses Wissen konnte sie ab 1992 besonders intensiv nutzen, als sie ihren ersten historischen Liebesroman schrieb. Diesen überarbeitete sie zwei Jahre später noch einmal, als sie von der Organisation der Romance Writers of America erfuhr. Aber ihre Bemühungen wurden nicht sofort mit Erfolg gekrönt. Erst als weitere unzählige Verbesserungen und Kritiken das Werk geformt hatten, war es soweit: Deborah Hale gewann 1997 den Golden Hearts Award der Romance Writers of America für die beste historische Romance. Dadurch war sie in die Topliga ihrer großen Vorbilder aufgestiegen und überglücklich.

Außerdem bedeutete der Preis ein riesen Sprungbrett für ihre Karriere; sie wurde von einer Agentur unter Vertrag genommen und begann, für Harlequin Enterprises Canada zu schreiben. Sie bekam endlich die große Unterstützung, auf die sie die ganze Zeit gehofft hatte.

Deborah Hale ist seit siebzehn Jahren verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Nova Scotia – zwischen der geschichtsträchtigen ehemaligen Garnisonsstadt Halifax und dem romantischen Annapolis Valley.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Saison Band 15«

Leseprobe vom

Historical Saison Band 15

CORA Verlag | Historical Saison


DER DUKE UND DIE DIRNE von MCPHEE, MARGARET"Ich soll deine Mätresse werden?" Arabella zögert, als der Duke of Arlesford ihr diesen Vorschlag macht. Das Freudenhaus, in das die Not sie getrieben hat, verlassen? Sofort! Aber abhängig von dem Mann sein, der ihr einst den Glauben an die Liebe nahm? Niemals! Doch seine heißen Küsse lassen sie alle Bedenken vergessen …SKANDAL UM LADY CAROLINE von HALE, DEBORAHLady Caroline wird in eine skandalöse Liebesfalle gelockt. Unerbittlich verbannt ihr Gemahl sie daraufhin nach Cornwall. Doch kaum ist sie in ihrem Exil angekommen, macht sie eine stürmische Entdeckung: Er ist ihr gefolgt! Und während die ersten Frühlingsblumen erblühen, erwacht in Caroline eine neue Hoffnung …

---

Deborah Hale konnte es nie richtig glauben, wenn ihre Eltern erzählten, sie hätte schon mit sieben Monaten zu sprechen begonnen. Aber wie auch immer, eines ist sicher: Deborah liebt es, Geschichten zu erzählen, seit sie denken kann.

In ihrer Jugend las sie unendlich viele Romane über das Meer und schrieb auch mit einer Freundin zusammen ein Buch über Piraten, als sie beide dreizehn Jahre alt waren. Auf den Geschmack gekommen, schrieben beide einzeln weiter und lasen ihre Werke gegenseitig, nur um sich zu bestätigen, welch brilliante Autorinnen sie beide seien. Nun, damals war das ganz sicher noch nicht so.

Ein großes Steckenpferd von Deborah war Familiengeschichte; zehn Jahre lang dauerte es, bis sie alles lückenlos beisammen hatte und wusste, dass ihre Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Britannien nach Kanada ausgewandert waren. Dieses interessante Hobby von Deborah Hale brachte ihr nützliches Wissen über die Gesellschaft der damaligen Zeit.

Dieses Wissen konnte sie ab 1992 besonders intensiv nutzen, als sie ihren ersten historischen Liebesroman schrieb. Diesen überarbeitete sie zwei Jahre später noch einmal, als sie von der Organisation der Romance Writers of America erfuhr. Aber ihre Bemühungen wurden nicht sofort mit Erfolg gekrönt. Erst als weitere unzählige Verbesserungen und Kritiken das Werk geformt hatten, war es soweit: Deborah Hale gewann 1997 den Golden Hearts Award der Romance Writers of America für die beste historische Romance. Dadurch war sie in die Topliga ihrer großen Vorbilder aufgestiegen und überglücklich.

Außerdem bedeutete der Preis ein riesen Sprungbrett für ihre Karriere; sie wurde von einer Agentur unter Vertrag genommen und begann, für Harlequin Enterprises Canada zu schreiben. Sie bekam endlich die große Unterstützung, auf die sie die ganze Zeit gehofft hatte.

Deborah Hale ist seit siebzehn Jahren verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Nova Scotia – zwischen der geschichtsträchtigen ehemaligen Garnisonsstadt Halifax und dem romantischen Annapolis Valley.

---

Margaret McPhee lebt mit ihrem Ehemann an der Westküste Schottlands. Ganz besonders stolz ist sie auf ihre Kaninchendame Gwinnie, die mit ihren acht Jahren eine alte Lady unter ihren Artgenossen ist.

Als Wissenschaftlerin ausgebildet, hatte sie trotzdem immer eine romantische Ader. Ihrem Mann begegnete sie zum ersten Mal auf der Treppe im Laborgebäude – sie ein paar Stufen über ihm, was sehr vorteilhaft war, denn Margaret ist klein und ihr Mann sehr groß. Es war Liebe auf den ersten Blick, und seitdem sind sie seit 15 Jahren unzertrennlich.

Als Kind lebte Margaret die meiste Zeit in einer Traumwelt. Ihre Familie sagte zwar immer, da würde sie herauswachsen, doch darauf wartet sie immer noch. Seit sie bei ihrer Großmutter historische Liebsromane entdeckte – und diese förmlich verschlang – kommt sie nicht mehr davon los. Noch immer liest sie gerne Historicals, kauft sich jetzt aber ihre eigenen. Besonders die Romane von Georgette Heyer faszinierten sie und weckten in ihr den Wunsch, selbst Geschichten über aufregende Regency-Helden zu schreiben.

Ihre ersten beiden Manuskripte wurden abgelehnt. Doch dank der Unterstützung anderer Autorinnen schaffte sie es, dass ihr Regency-Roman "The Captain's Lady" veröffentlicht wurde.

Margaret genießt es Fahrrad zu fahren, verschönert sich den Nachmittag mit Tee und Keksen und erkundet gern mit ihrem Mann die herrliche Landschaft und die Natur der schottischen Inseln. Sie hofft stets darauf, eines Tages einen Riesenhai im Meer zu Gesicht zu bekommen und einen Seeadler am Himmel zu entdecken.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Saison Band 56«

Leseprobe vom

Historical Saison Band 56

CORA Verlag | Historical Saison


EIN HERZ FÜR LORD LUZIFER von HALE, DEBORAH

‚Lord Luzifer‘ nennt man Baron Lucius Daventry wegen der unheimlichen Maske, die er seit einer schweren Kriegsverletzung trägt. Die junge Angela überläuft ein eiskalter Schauer, als er sie unvermittelt aufsucht: Sie soll sich mit ihm verloben? Will er sie wie sein teuflischer Namensvetter ins Verderben reißen?

WIE VERFÜHRT MAN EINEN DUKE? von LETHBRIDGE, ANN

Der Duke of Dunstan verflucht den Tag, an dem er Julia zu der Seinen gemacht hat! Denn eine Familienfehde verbietet ihm, mit ihr das Ehebett zu teilen. Er darf keine Nachkommen zeugen! Und doch brennt in Alistair ein unbezähmbares Verlangen – vor allem, wenn er die lodernde Leidenschaft in Julias Augen sieht …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Historical Collection Band 8«

Leseprobe vom

Historical Collection Band 8

CORA Verlag | Historical Collection


DIE UNANSTÄNDIGE DUCHESS von MCCABE, AMANDA

Melisande will endlich frei sein von den Fesseln der Gesellschaft. Ein Skandal soll ihr helfen, London für immer zu verlassen! Doch dann trifft sie den faszinierenden Lord Sanbourne …

NIMM MICH, MEIN WILDER HIGHLANDER! von WILLINGHAM, MICHELLE

Der verwundete Highlander berührt ihr Herz, deshalb verhilft Lady Alys ihm zur Flucht. Vielleicht kann der geheimnisvolle Fremde sich revanchieren, indem er ihre Sehnsucht nach leidenschaftlichen Stunden stillt?

LÜSTERNES VERLANGEN EINER LADY von MERRILL, CHRISTINE

Ist eine arrangierte Ehe wirklich ihr Schicksal? Die verwitwete Emma glaubt, sie kann ihrem Verhängnis nicht entgehen. Dann trifft sie den glutäugigen Zigeuner Chal – und ihr Verlangen erwacht!

VERZEHRENDE LEIDENSCHAFT EINES SKLAVEN von GILBERT, GRETA

Rom, 80 n. Chr. Die junge Clodia ist verzweifelt. Sie ist ihrem Sklaven Altair verfallen, deshalb soll er in der Arena sterben! Kann sie ihren Geliebten vor dem Tode bewahren?

WIE VERFÜHRT MAN EINEN WÜSTLING? von HALE, DEBORAH

Er ist Genias letzte Chance auf eine heiße Affäre – doch der berüchtigte Lebemann Blade Maxwell scheint immun gegen ihren Charme. Wird es ihr trotzdem gelingen, ihn zur Sünde zu verführen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen