Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zur fraglichen Zeit«

Leseprobe vom

Zur fraglichen Zeit

tredition


Ein Vater und seine Tochter.

Zwei Leben in getrennten Welten. Der Vater in Australien, die Tochter in Deutschland. Eine Begegnung scheint unmöglich, bis es nach dreißig Jahren zu einem ersten Kontakt kommt. Die Tochter, Hanna, unsicher und auf der Suche nach Orientierung, erfährt zum ersten Mal etwas über die Lebensumstände ihrer Eltern während der Anti-AKW-Bewegung in Deutschland - noch aus der Zeit vor ihrer Geburt.

Das lange Verschweigen der Identität des Vaters hat über die Jahre zu einer starken Belastung zwischen Hanna und ihrer Mutter geführt.

Nun, mit dem Erscheinen des Vaters, steht für Hanna alles in Frage.

---

Wolfgang Hahn, geb. in Lübeck, lebt und arbeitet in Hannover.

Der Roman Zur fraglichen Zeit ist seine erste Romanveröffentlichung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen