Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein ganz schön starker Plan!«

Leseprobe vom

Ein ganz schön starker Plan!

Boje


Håkon, gerade mal 12, und seine kleine Schwester Ida staunen nicht schlecht, als ihr Vater eines Tages verschwindet. Er müsse endlich seine große Liebe finden, hat er ihnen als Nachricht hinterlassen. Eigentlichs sollen die Kinder zur Oma, aber die ist so streng, dass sie beschließen, ihren Alltag lieber alleine hinzukriegen. Fernsehen ohne Ende und Chips mit Ketchup zum Abendessen - das macht Spaß. Doch schon bald droht das Leben kompliziert zu werden. Mit einer Menge origineller Ausreden schafft Håkon es ziemlich lange, die lästigen Erwachsenen auf Abstand zu halten. Aber dann steht plötzlich Oma vor der Tür. Und die lässt sich nicht so leicht abwimmeln ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Ballade von der gebrochenen Nase«

Leseprobe vom

Die Ballade von der gebrochenen Nase

Boje


Voller Situationskomik und Witz, unsentimental und authentisch erzählt: Bart ist jemand, der dem Ärger am liebsten aus dem Weg geht. Trotzdem schickt ihn seine Mutter zum Boxunterricht, damit er sich verteidigen kann.

Dabei gehört seine Leidenschaft der Musik. Er liebt Opern und singt heimlich. Das darf in der Schule natürlich nie jemand erfahren! Doch Bart hat die Rechnung ohne Ada gemacht. Sie ist so anders als all seine Mitschüler und stellt sein Leben von einem Tag auf den anderen völlig auf den Kopf.

Am Ende hat Bart nicht nur eine gebrochene Nase und ein paar Geheimnisse weniger, sondern auch eine echte Freundin...

---

"Eine charmante Geschichte für Jungs und Mädchen." Annette Schwesig, Stuttgarter Zeitung, 05.12.2015

"Die Ballade von der gebrochenen Nase ist ein wunderschönes Buch, das einen auch

dann zum Nachdenken anregt, wenn man älter als Bart ist." Buchkultur, Dezember 2015

"Das Buch zeigt, dass man nicht immer der Stärkere sein muss, um wahre Größe zu zeigen." Schwarzwälder Bote, 10.09.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Es war einmal und ist noch immer«

Leseprobe vom

Es war einmal und ist noch immer

tredition


Nimm einen Greis, der sanft entschlief, ein junges Ding, das man vom Felsen stieß, einen Geiger, der den letzten Ton nicht traf und einen König, den man der Eisernen Jungfrau gab. Nimm sie und zähl‘ die Jahre, die sie lebten. Zieh sie von heute ab. Und zähle weiter fort, damit die Geschichte beginnt.

Aus „Anan und das Bild vom Seepferdchen“ von Michael Habel

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimkehr der Furcht«

Leseprobe vom

Heimkehr der Furcht

LYX.digital


Katrine führt ein Leben, von dem andere nur träumen: Sie ist eine erfolgreiche und unabhängige Verlegerin. Als sie den attraktiven Thomas kennenlernt, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann wird Katrine schwanger, und alles ändert sich: Sie leidet unter Depressionen und Angstzuständen und fühlt sich verfolgt. Sie glaubt, dass jemand sie umbringen will. Ist alles nur eine Illusion, oder hat es wirklich jemand auf sie abgesehen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Viga-Ljot und Vigdis«

Leseprobe vom

Viga-Ljot und Vigdis

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Die Geschichte von Vigdis und Viga-Ljot könnte heute kaum relevanter sein, obwohl sie vor über hundert Jahren veröffentlicht wurde.

Eindrücklich beschreibt die Literaturnobelpreisträgerin Sigrid Undset das Ringen der schillernden jungen Vigdis um Emanzipation und Gerechtigkeit im von Männern und Gewalt dominierten Norwegen der Wikingerzeit.

Als der Isländer Ljot den Hof ihres Vaters besucht, verliebt sich Vigdis in den impulsiven Fremden. Ljot aber will nicht auf ihre Entscheidung warten und vergewaltigt sie. Den Sohn, den Vigdis neun Monate später zur Welt bringt, zieht sie allein groß. Auf sich gestellt kämpft sie um ein autonomes Leben – und die Ehre ihrer Familie. Wütend trotzt sie den unzähligen Widerständen, denen sie im patriarchalen System ihres Heimatlandes ausgesetzt ist, und stellt sich nicht nur ihrem Vergewaltiger, sondern auch den Mördern ihres Vaters mutig entgegen.

Ein Klassiker der norwegischen Literatur in eleganter Neuübersetzung von Gabriele Haefs.

Mit einem Vorwort von Kristof Magnusson

---

Sigrid Undset wurde 1882 in Kalundborg/Dänemark geboren. Seit ihrer frühen Kindheit lebte sie in Oslo, bevor sie 1940 vor den Deutschen über Schweden in die USA floh. Nach 1945 kehrte sie in ihre Heimat, nach Lillehammer, zurück, wo sie 1949 starb. 1928 erhielt Undset den Literaturnobelpreis.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord auf dem Golfplatz«

Leseprobe vom

Mord auf dem Golfplatz

Atlantik | Hercule Poirot


Hercule Poirot erhält den verzweifelten Hilferuf eines französischen Multimillionärs und macht sich mit Hastings auf die Reise. Als die beiden aber in Frankreich eintreffen, liegt der betuchte Monsieur Renauld bereits in seinem frisch geschaufelten Grab - mitten auf dem Golfplatz. Der Brieföffner in seinem Rücken gehört seiner Frau, womit die Polizei den Fall als geklärt betrachtet.

Doch Hercule Poirot weiß, dass die Suche nach dem Mörder gerade erst begonnen hat ...

---

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen