Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hyron, der Rüstungsformer«

Leseprobe vom

Hyron, der Rüstungsformer

tredition


Im Osten des Kontinents tobt ein grausamer Krieg zwischen den Gymgomor und den Arnomor, riesigen Insekten, die durch eine kosmische Katastrophe zu monströsen Bestien mutiert sind. Unter großen persönlichen Verlusten kann das Wasservolk die Feinde zurückschlagen. Als die wenigen Überlebenden in die Heimat zurückkehren, erfährt Hyron, dass seine Verlobte Diulo verschollen ist.

Obwohl selbst kein Kämpfer, macht er sich auf die Suche nach ihr. Auf seiner Reise findet er ebenso fähige wie eigenwillige Gefährten, mit denen er zahlreiche Herausforderungen meistern und der ständig aufkeimenden Konflikte in der kleinen Abenteurergruppe Herr werden muss. Letztlich stellt sich heraus, dass seine Geliebte einer Intrige in den eigenen Reihen zum Opfer gefallen ist.

Kann er Diulo vor einem schrecklichen Schicksal bewahren? Wird ihre Liebe die Entbehrungen eines fünfjährigen Krieges und die Demütigungen durch grausame Folter überdauern?

Hyron, der Rüstungsformer, ist ein abgeschlossener Roman aus dem großartigen Fantasyuniversum Gor‘dea, der den Leser mit Abenteuer, Liebe und Verrat in seinen Bann schlägt.

---

Carl Habenicht wurde 1956 in Österrreich geboren. Neben seinem Beruf als Lehrer ist er als Autor von Sachbüchern und Romanen, als Komponist und Sänger sowie als Fotograf und Designer tätig.

In die Entwicklung seiner Fantasywelt Gor'dea, ihrer Völker, Sprachen und Geschichte, dem Zeichnen von Karten und dem Schreiben der Chroniken sind seit 2010 Hunderte von Stunden geflossen.

Wissenswertes über den Autor und seine Werke kann auf www.care4arts.eu beziehungsweise auf www.gordea.eu nachgelesen werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mysuro, die Bogenschützin«

Leseprobe vom

Mysuro, die Bogenschützin

tredition


Mysuro, eine jugendliche Bogenschützin, zieht gemeinsam mit dem Kobold Furfu und den beiden Schwertkämpfern Lykul und Sorfydur zum sagenumwobenen Berg des Feuers. In seinen Tiefen sollen wertvolle Relikte aus der Vergangenheit verborgen sein. Sie hofft, dass sie sich auf dieser gefährlichen Expedition als Abenteurerin beweisen und die ihr bevorstehende Zwangsheirat mit einem deutlich älteren Adeligen abwenden kann. Sie sieht darin die einzige Möglichkeit, in einer von Patriarchen regierten Welt ihre Erfüllung als Frau zu finden.

Doch die gewaltigen Herausforderungen, mit denen sie und ihre drei Gefährten auf der Reise konfrontiert werden, lassen sie daran zweifeln, ob sie ihre Heimat jemals wiedersehen würde. Umringt von einer Horde entsetzlicher Feinde kämpft Mysuro um das nackte Überleben und um ihre heimliche Liebe zu Lykul. Wie soll sie dem edlen Schwertkämpfer, der sie für einen Jüngling hält, die Wahrheit über sich gestehen?

Mysuro, die Bogenschützin, ist ein abgeschlossener Roman aus dem großartigen Fantasyuniversum Gor‘dea, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.

---

Carl Habenicht wurde 1956 in Österrreich geboren. Neben seinem Beruf als Lehrer ist er als Autor von Sachbüchern und Romanen, als Komponist und Sänger sowie als Fotograf und Designer tätig.

In die Entwicklung seiner Fantasywelt Gor'dea, ihrer Völker, Sprachen und Geschichte, dem Zeichnen von Karten und dem Schreiben der Chroniken sind seit 2010 Hunderte von Stunden geflossen.

Wissenswertes über den Autor und seine Werke kann auf www.care4arts.eu beziehungsweise auf www.gordea.eu nachgelesen werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen