Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen wie in Österreich«

Leseprobe vom

Kochen wie in Österreich

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Das Österreich-Kochbuch für Fans von Kaiserschmarrn und Frittaten-Suppe!

Das Kochbuch der Alpenküche mit mehr als 65 Rezepten

Sie lieben die Originalrezepte aus Österreich und speisen gerne auf Almhütten und in Kaffeehäusern? Und sowieso gehört Wiener Schnitzel für Sie zum Besten, was die Küche zu bieten hat? Dann können Sie die Klassiker mit dem neuen Buch von Alexander Höss-Knakal jetzt ganz einfach Zuhause selbst kochen.

Auf 144 Seiten erwarten Sie:

Mehr als 65 Rezepte für jeden Gaumen

Alle Klassiker der österreichischen Küche

Hausmannskost zum Selbermachen

Interessante Fakten zur Wirtshauskultur

Die Top-5-Zutaten der Alpenküche

Vorspeisen, Suppe, Hauptgerichte mit Fleisch & Fisch

Vegetarische Gerichte

 Kuchen, Torten & Desserts

 

Österreichische Küche für Anfänger

Bei einer Wanderung in den Bergen, einem Wien-Besuch oder im Skiurlaub haben Sie sicher schon einige der Klassiker probieren dürfen: Kaiserschmarrn, Marillenknödel, Zwiebelrostbraten, Backhendl und Griessnockerlsuppn. Der Autor zeigt nicht nur, wie Sie Genanntes selbst machen können, er führt Sie noch tiefer in die traditionelle Küche ein. Probieren Sie unbedingt:

Erdäpfelgulasch – auch in der veganen Variante mit Tofu

Grenadiermarsch

Specklinsn mit Knödln

Reisfleisch vom Wammerl

Sachertortn

und viele weitere Mehlspeisen und Süßspeisen.

Österreich Kochbuch vegetarisch

Fleisch- und Fischgerichte spielen eine große Rolle und prägen die Nationalküche. Kochen wie in Österreich zeigt aber, dass auch vegetarische Rezepte nicht zu vernachlässigen sind. Egal ob Spinat- oder Rote-Bete-Knödel, Buchteln, Palatschinken oder Schlutzkrapfen – diese Klassiker können Sie auch als Vegetarier genießen.

Besonders bietet sich das Kochbuch an, um gemeinsam für und mit Freunden zu Kochen. 

---

Alexander Höss-Knakal geb. in Wien, lebt in Klosterneuburg. Er lernte bei Werner Matt im Hilton Vienna Plaza, Michel Husser Le Cerf (2 Sterne) in Marlenheim Frankreich, Hans Haas im Tantris (2 Sterne) München, bei Daniel Boulud (3 Sterne) New York uvm. Seit 1997 ist er selbstständig als Foodstylist und Rezeptautor tätig, seine Aufgabenbereiche sind Kochbücher, Magazine und Werbung. Seit 1999 ist er zudem Kochlehrer an der Höheren Tourismusschule Bergheidengasse in Wien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen