Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gebt unseren Schulkindern mehr Chancen!«

Leseprobe vom

Gebt unseren Schulkindern mehr Chancen!

tredition


Corona hat Vieles verändert. Insbesondere hat uns diese Auszeit dazu gebracht, neu über Schule nachzudenken, Wege abseits vom Alltagstrott eingefahrener Lerninstrumente und

-methoden zu suchen. Ziel dieser Überlegungen ist nicht mehr, wie kann Schule möglichst reibungslos funktionieren, sondern: Wie muss Schule und Lernen verändert werden, damit unsere Schülerinnen und Schüler selbstständig und eigenmotiviert lernen?

Über die theoretische Konzeption hinaus zeigt das Buch auch ganz konkrete Umsetzungen im Schulalltag auf, mit Unterrichtsvorstellungen, dem Umgang mit Schülerinnen und Schülern und der Zusammenarbeit von Schulen untereinander, immer mit der Ausrichtung: „Mehr Chancen für unsere Schülerinnen und Schüler.“

Ein besonderes Highlight sind die ungeschminkten Rezensionen von Schülerinnen und Schülern zu diesem Konzept, lange nachdem sie ihr Abitur gemacht haben.

---

Pädagogiklehrer, 42 Jahre im Schuldienst tätig, Erprobungsstufenleiter und Gründer des ersten deutschen „Schulforums“, einer Mindener Initiative zum stadtweiten, Schulformen übergreifenden Austausch zur Förderung der schulischen Laufbahn aller Kinder.

Heinz-Walter Höltkemeier war aber alles andere als ein typischer Lehrer: Als hobbymäßiger Rennfahrer und Lautsprecherentwickler war er ein seltener Fang in der Lehrerlandschaft. Durch seine Neugier und das Hinterfragen gängiger Strukturen wurde er schnell als Enfant Terrible im Kollegium bekannt. Seine außergewöhnlichen Konzepte für Unterricht, innerschulische und außerschulische Zusammenarbeit machten ihn zum sympathischen - und vor allem erfolgreichen - Querdenker und Ideengeber. Für die Schüler war er der Ansprechpartner auf Augenhöhe, der an sie glaubt.

Weitere Informationen & Beratung finden Sie unter: www.schuleveraendern.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen