Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Wörterschmuggler«

Leseprobe vom

Der Wörterschmuggler

Atlantik


Bruno Labastide ist ein Abenteurer, ein sympathischer Schuft und ein Sammler kurioser Geschichten: Als er in Venedig eine geheimnisvolle Japanerin kennenlernt, die ihre Liebhaber stets nur für eine Nacht undgegen schöne Verse empfängt, versucht er, sie mit seinen Geschichten zu betören: zum Beispiel mit der von dem Jugendlichen, der Wörter schmuggelt, oder mit der von der Frau, die in Paris von einem unsichtbaren Verehrer verfolgt wird. Magisch-zauberhafte Begebenheiten, die in Buenos Aires, Paris oder Shanghai spielen und am Ende wieder nach Venedig führen.

---

»Eine zarte Reise ins Innere unsere Gefühle.«

---

»Wunderbar! Ein Roman, der sprachlich mit seiner Musikalität und seinem Rhythmus überrascht. Eingebettet in Elemente des magischen Realismus trägt er den Leser über die Seiten hinweg ... Ein außergewöhnliches Werk.«

---

» Vergnüglich und verblüffend.«

---

»Ein großartiger Roman über die Liebe.«

---

»Ein wunderschöner, bewegender Roman, der mir zu Herzen gegangen ist.«

---

»Ein Buch, das man mit Vergnügen liest und das auf jeder neuen Seite ein Geheimnis preisgibt, das noch überraschender ist als das vorherige.«

---

»Natalio Grueso hat für jeden Geschmack die passenden Zeilen gefunden, eine gelungene Mischung, die [...] in ihren Bann zieht und [...] durch eine wunderbare Sprache besticht.«

---

»Gruesos Roman ist chaotisch, aber einfallsreich und humorvoll: melancholische Episoden über Liebe, Einsamkeit und die wundertätige Kraft der Sprache.«

---

»Ein prächtiges, unterhaltsames Buch.«

---

»Kein klassischer Roman mit rotem Faden, aber ein berührendes, wunderbares Buch.«

---

Natalio Grueso arbeitet als Regisseur in Madrid. Zuvor leitete er das Oscar-Niemeyer-Kulturzentrum im spanischen Avilés. Bei Atlantik erschien von ihm zuletzt 2016 ein Buch über Woody Allen, mit dem ihn eine enge Freundschaft verbindet: »Woody Allen - Ein ganz persönlicher Blick auf das Filmgenie«.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Woody Allen«

Leseprobe vom

Woody Allen

Atlantik


Woody Allen ist einer der weltweit bedeutendsten Filmemacher und gilt als großer Intellektueller, dessen Werk Generationen von Cineasten bis heute beeinflusst. Als Komiker stellt man ihn in eine Reihe mit Charlie Chaplin und Groucho Marx. Natalio Grueso, mit Woody Allen in tiefer Freundschaft verbunden, zeigt ihn erstmals durch die Augen derer, die ihn näher kennen und mit ihm zusammenarbeiten. Für dieses Buch hat er Allens Frau Soon Yi, seine Familie, Bewunderer und Kollegen, aber auch ganz "normale" Leute befragt, wie etwa seinen Optiker oder den Barkeeper seiner Lieblingsbar.

---

»Der Verfasser erweckt aufgrund seiner stilistisch bedächtigen und inhaltlich abwägenden Erzählhaltung niemals den Eindruck, den Meister bloß unkritisch anzubeten.«

---

»Dies ist ein Buch, das von seinem Text lebt. Und der hat große Qualitäten.«

---

»[Grueso liefert] weder schlüfrig Anekdotisches noch allzu steile Thesen, sondern er porträtiert einfach einen der großen Meister der Filmkunst.«

---

Natalio Grueso arbeitet als Regisseur in Madrid. Zuvor leitete er das Oscar-Niemeyer-Kulturzentrum im spanischen Avilés. Bei Atlantik erschien von ihm zuletzt 2016 ein Buch über Woody Allen, mit dem ihn eine enge Freundschaft verbindet: »Woody Allen - Ein ganz persönlicher Blick auf das Filmgenie«.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen